string.split() nach variabler anzahl an leerzeichen

Dieses Thema im Forum "Java/Mono/dotGNU" wurde erstellt von hanka, 15.01.2008.

  1. hanka

    hanka Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    hallo leute..

    ja dumme frau sucht schnelle antwort.
    ich hab ein kleines problem mit der funktion string.split().
    und zwar möchte ich die einzelnen teile eines strings an den stellen an denen leerzeichen stehen aufsplitten und in ein feld speichern. ich stelle mich nur grade ziemlich dumm an (wenig geschlafen und zu wenig kaffee ;().
    hat jemand von euch eine idee?
    das wäre sehr nett.
    vielen dank schonmal im voraus.

    gruß,
    hanka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 15.01.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    String [] foo = bar.split("\s+");
     
  4. espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich hab das so geloest.

    Code:
    String temp = "1 2 3 4";
    String[] temp2 = temp.split(" ");
    
    greetings
     
  5. hanka

    hanka Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    hmm.. sehr seltsam. das gleiche habe ich auch probiert, aber ich bekomme andauernd ne fehlermeldung..

    Code:
    String [] feld=s.split("\s+");
    ergibt

    Code:
    Exception in thread "main" java.lang.Error: Unresolved compilation problem: 
    	Invalid escape sequence (valid ones are  \b  \t  \n  \f  \r  \"  \'  \\ )
    
    	at PrefixAusdruck.<init>(PrefixAusdruck.java:5)
    	at PrefixAusdruck.main(PrefixAusdruck.java:13)
    Java ist v1.6
    daran lags schonmal nicht..
     
  6. #5 supersucker, 15.01.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Klassischer Typo meinerseits, du musst die Regex noch 'escapen':

    Code:
    public class Foo {
    
    	public static void main(String[] args) {
    		String bar = "ich bin ein string";
    		String [] foo = bar.split("\\s+ ");
    		for (String token : foo) {
    			System.out.println( token );
    		}	
    	}
    }
    
     
  7. hanka

    hanka Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    dong *andenkopfklatsch*
    da hätt ich auch drauf kommen können.

    ich danke sehr :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: string.split() nach variabler anzahl an leerzeichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. string trennen mit leerzeichen java

    ,
  2. shell script string bei leerzeichen trennen

    ,
  3. anzahl von Leerzeichen durch variable java

    ,
  4. split leerzeichen java,
  5. string split java leerzeichen,
  6. java string bei lehrzeichen splitten,
  7. string bei leerzeilen teilen java,
  8. linux string an leerzeichen trennen
Die Seite wird geladen...

string.split() nach variabler anzahl an leerzeichen - Ähnliche Themen

  1. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  2. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...
  3. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  4. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  5. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...