Streamripper - jede Aufzeichnung in eigenes Verzeichnis

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Jiska, 30.10.2009.

  1. Jiska

    Jiska Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Gemeinde,

    ich nehm via CronJob jede Woche eine Sendung eines Webradios auf.

    Nun möchte ich, dass ich für jede Sendung ein eigenes Verzeichnis habe.

    Ich wünsche mir das so, dass er jede Woche einen Ordner erstellt (Ordnername = Aktuelles Datum) und in diesem den Stream speichert.

    Ich lasse mir neben der kompletten Sendung auch alle Songs einzeln aufzeichnen.

    Mit den eigenen Ordnern kann ich auch noch nach mehreren Wochen sehen welche Songs in der jeweiligen Sendung gespielt worden.

    Der Cronbefehl lautet:
    streamripper http://stream.m945.mwn.de/m945-hq.mp3.m3u -a -l 7800 -d /vz/data/webradio

    Als OS läuft ein Debian Lenny.

    Könnt ihr mir da helfen?

    Vielen Dank und Gruß
    Jiska
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ein Script schreiben, das auf die Uhr schaut, einen danach benannten Ordner anlegt, dort hin wechselt und dann Streamripper startet....

    oder du läßt den einfach aufnehmen und und unterscheidest später das Datum der eingehenden Dateien, so mache ich das bei Bedarf....
     
  4. #3 Gast1, 30.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.10.2009
    Gast1

    Gast1 Guest

    Mal "man streamripper" gelesen?

    Ich sehe da auf Anhieb mindestens zwei potentielle Lösungen in den Standardoptionen.

    //Edit:

    Die eine hast Du ja auch schon in Deinem cronjob drin, nun noch das "-d" von Streamripper mit den Möglichkeiten des Defehls "date" verknüpfen und fertig ist die Laube.
     
  5. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    du meinst
    Code:
                   %D        Date and time (per song)
                   %d        Date and time (per execution)
    
    aber warum dann noch
    ?

    Obwohl das auch gehen müßte... ich selber benutze nur "-d" und wenn ein Ordner mal zu voll wird, lege ich einen mit der Hand an, aber das macht ja jeder, wie er lustig ist :)
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    Jo, dann hätte man alles zwar im selben Ordner, aber jede Aufzeichnung mit ihrem eigenen Datum.

    Nicht "noch", sondern als Alternative, jede Aufzeichnung in ihrem eigenen Ordner mit passendem Datum.
     
Thema:

Streamripper - jede Aufzeichnung in eigenes Verzeichnis

Die Seite wird geladen...

Streamripper - jede Aufzeichnung in eigenes Verzeichnis - Ähnliche Themen

  1. .exec() : Streamripper :

    .exec() : Streamripper :: Hi, Hab mich mal wieder an einem Programm für streamripper versucht.: import java.io.IOException; public class Main { public static void...
  2. Python: streamripper beenden ?

    Python: streamripper beenden ?: Hi, Hier ist mein kleines Script, mitdessen Hilfe, ich Shoutcast-Streams abspielen und aufnehmen will. Mein Problem ist das sich streamripper...
  3. Streamripper beachtet Paramter nicht

    Streamripper beachtet Paramter nicht: Hallo, ich benutze auf meinem Debian Server das Prog. Streamripper, um nachts Musik aus Internetradios aufzuzeichnen. Er nimmt auch korrekt...
  4. Streamripper - einzelnen Song aufnehemen

    Streamripper - einzelnen Song aufnehemen: HI, Mit welcher Option kann man bei der Konsolenversion von Streamripper nur einen Song aufnehmen lassen? Danach soll Streamripper die...
  5. kstreamripper speicher streams nicht

    kstreamripper speicher streams nicht: Hab da ein Problem mit meinem Kstreamripper. Der Gute Junge funktioniert einwandfrei , ripp mir 6 bis 7 streams nebenbei aber wenn ich den...