Steve McIntyre zum Debian-Projektleiter gewählt

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 14.04.2008.

  1. #1 newsbot, 14.04.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Wahl zum Debian-Projektleiter endete mit dem Sieg für Steve McIntyre, der damit für das nächste Jahr den Kurs des Projektes bestimmen wird.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Steve McIntyre zum Debian-Projektleiter gewählt

Die Seite wird geladen...

Steve McIntyre zum Debian-Projektleiter gewählt - Ähnliche Themen

  1. Steve McIntyre bleibt Debian-Projektleiter

    Steve McIntyre bleibt Debian-Projektleiter: Der amtierende Projektleiter Steve McIntyre wurde von den Debian-Entwicklern für ein weiteres Jahr wiedergewählt. Weiterlesen...
  2. Red Hats Brian Stevens jetzt bei Google

    Red Hats Brian Stevens jetzt bei Google: Vor knapp zwei Wochen hat Red Hat seinen Technischen Vorstand Brian Stevens auffallend wortkarg verabschiedet, nachdem dieser seinen job nach 13...
  3. Brian Stevens verlässt Red Hat

    Brian Stevens verlässt Red Hat: Brian Stevens, einer der führenden Köpfe hinter dem US-amerikanischen Distributor Red Hat, verlässt das Unternehmen. Über die Gründe gaben der...
  4. Steve Ballmer fühlt sich durch Linux bedroht

    Steve Ballmer fühlt sich durch Linux bedroht: Nach einem Bericht von Heise.de sieht Steve Baller in Linux eine "wettbewerbliche Herausforderung für Microsoft und die gesamte Industrie"....