Steigt Linux-Anteil auf dem Desktop?

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 07.01.2012.

  1. #1 newsbot, 07.01.2012
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Nach Statistiken der Firma Net Applications ist der Linux-Marktanteil am Desktop binnen fünf Monaten von 1,0 auf 1,4% gestiegen, ein Anstieg um rund 40%.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Steigt Linux-Anteil auf dem Desktop?

Die Seite wird geladen...

Steigt Linux-Anteil auf dem Desktop? - Ähnliche Themen

  1. Vielfalt der Android-Geräte steigt drastisch

    Vielfalt der Android-Geräte steigt drastisch: Nach einer aktuellen Statistik ist Android das Betriebssystem von über 24.000 unterschiedlichen Geräten von fast 1300 Herstellern. Der Markt für...
  2. Netcraft: Apache-Nutzung steigt wieder

    Netcraft: Apache-Nutzung steigt wieder: Mit einem Marktanteil von knapp 39 Prozent ist der freie Webserver Apache weiterhin die Nummer Eins. Den zweiten Platz belegt die Konkurrenz aus...
  3. Verbreitung von Thunderbird steigt stetig

    Verbreitung von Thunderbird steigt stetig: Der freie E-Mail-Client der Mozilla Foundation kann bei den Nutzerzahlen ständige Zugewinne verzeichnen obwohl er seit 2012 mehr gepflegt als...
  4. Linux Foundation: Linux-Einsatz steigt in großen Unternehmen weiter

    Linux Foundation: Linux-Einsatz steigt in großen Unternehmen weiter: Die vierte jährliche Umfrage der Linux Foundation über den Linux-Einsatz in großen Unternehmen ergibt ein fortgesetztes Wachstum des freien...
  5. Red Hat steigt mit RHEL 7 auf MariaDB um

    Red Hat steigt mit RHEL 7 auf MariaDB um: Auf dem Red Hat Summit letzte Woche in Boston wurde eher beiläufig bekanntgegeben, dass Red Hat mit Red Hat Enterprise Linux 7 von MySQL auf...