SteamOS: Valve eliminiert UEFI-Einschränkungen

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 22.01.2014.

  1. #1 newsbot, 22.01.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Veröffentlichung einer neuen Beta-Version des Linux-Spiele-Betriebssystems »SteamOS« hat Valve eine weitere Einschränkung aufgehoben und unterstützt ab sofort nun auch Systeme ohne UEFI.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

SteamOS: Valve eliminiert UEFI-Einschränkungen

Die Seite wird geladen...

SteamOS: Valve eliminiert UEFI-Einschränkungen - Ähnliche Themen

  1. Valve startet SteamOS

    Valve startet SteamOS: Nach einem 48-Stunden-Countdown enthüllte Valve gestern abend nicht, wie erwartet, die Steambox, sondern mit SteamOS ein Betriebssystem, das Valve...
  2. »Street Fighter V« für SteamOS und Linux bestätigt

    »Street Fighter V« für SteamOS und Linux bestätigt: Wie die Entwickler des bekannten Beat-'em-up-Videospiels »Street Fighter« bekannt gaben, wird der fünfte Teil des Spiels auch für die Linux- und...
  3. Zweite Generation von SteamOS setzt auf Debian 8

    Zweite Generation von SteamOS setzt auf Debian 8: Valve hat eine erste Betaversion von SteamOS »Brewmaster«, dem Nachfolger der aktuellen stabilen Version von SteamOS, vorgestellt. Die an Spieler...
  4. SteamOS 153 mit zahlreichen Korrekturen

    SteamOS 153 mit zahlreichen Korrekturen: Valve hat SteamOS erneut aktualisiert. In der neuen Version 153 wurden vor allem Kernel und Grafiktreiber aktualisiert und Sicherheitslücken...
  5. SteamOS 133 aktualisiert Kernel und Treiber

    SteamOS 133 aktualisiert Kernel und Treiber: Valve hat sein Spiele-Linux SteamOS einer weiteren Aktualisierung unterzogen. Zu den Neuerungen der Version 133 gehören vor allem Aktualisierungen...