Startvorgang unterbrechen um fehlermeldung zu lesen?

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von pc-nico, 05.06.2007.

  1. #1 pc-nico, 05.06.2007
    pc-nico

    pc-nico Tripel-As

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    beim Start rauschen ja eine menge Meldungen über den Bildschirm... eine davon ist Rot... gibt es eine Möglichkeit den Startvorgang zu unterbrechen um den Fehler in ruhe zu lesen...


    (hintergrund: ein nutzer muss mir eine meldung telefonisch durchgeben und hat keinen zugriff auf logfiles....)

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Giglio

    Giglio Doppel-As

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    du kannst während des Startvorgangs in den interaktiven Modus wechseln. Die Tasten sind von Distri zu Distri verschieden. Probier mal I.

    Wo tritt das Problem auf? Init oder Kernel initialisierung?

    Mfg

    Sebi
     
  4. #3 pc-nico, 05.06.2007
    pc-nico

    pc-nico Tripel-As

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    ist ein Fedora oder Red Hat System...
    kann ich nicht genau sagen, da ich nicht vor sitze...
    Ist aber wohl beim Init (also beim Start der ganzen Systemdienste...)

    das könnte man mal versuche... danke für den Tipps...
     
  5. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    zur not gibts auch [scroll lock] taste
     
  6. #5 gropiuskalle, 05.06.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Auf deutschen Tastaturen heißt dieser Taste 'Rollen' (die zweite Taste rechts neben F12).
     
  7. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Oder du versuchst es mit der guten alten Möglichkeit die Ausgabe vom Terminal anzuhalten.

    STRG+S (hält die Ausgabe an)
    STRG+Q (lässt die Ausgabe wieder laufen)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 TheMissingLink, 17.07.2007
    TheMissingLink

    TheMissingLink Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    System starten und nach dem Einloggen:

    man dmesg

    hth
     
  10. #8 pc-nico, 18.07.2007
    pc-nico

    pc-nico Tripel-As

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    @TheMissingLink

    genau das habe ich damals auch getan....
    aber trotzdem danke für den Tipp....
     
Thema:

Startvorgang unterbrechen um fehlermeldung zu lesen?

Die Seite wird geladen...

Startvorgang unterbrechen um fehlermeldung zu lesen? - Ähnliche Themen

  1. Verdächtiger Startvorgang, Freeze wenn KDE4.

    Verdächtiger Startvorgang, Freeze wenn KDE4.: Hallo. Ich wollte eben meine FreeBSD-Maschine booten, beim Startvorgang fallen mir einige Verrücktheiten auf:...
  2. Abruch Startvorgang OpenOffice

    Abruch Startvorgang OpenOffice: Leider startet keine openoffice-Anwendung mehr auf meinem etch. Auch /home/user/.openoffice2.org habe ich gelöscht und das starten als root...
  3. Job unterbrechen, in screen wieder aufnehmen

    Job unterbrechen, in screen wieder aufnehmen: Hallo Gemeinde, immer wieder stoße ich auf das folgende Problem und jedesmal frage ich mich, ob es dafür nicht vielleicht doch eine Lösung...
  4. Soundausgabe unterbrechen

    Soundausgabe unterbrechen: Ich spiele gerade mit einer Sprachausgabe bei mir herum: mein Rechner soll bestimmte Dinge und Nachrichten laut vorlesen. Das Problem ist, dass...
  5. schleife unterbrechen und eingabe abwarten

    schleife unterbrechen und eingabe abwarten: hallo ich habe nun damit angefangen c++ zu erlernen :) mal ein paar übungen gemacht und ein paar aufgaben gelöst und nun sitze ich an einem...