Startscripte // Slackware

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von qmasterrr, 25.01.2004.

  1. #1 qmasterrr, 25.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Wie kann ich das machen das ich meine wlan treiber nicht per hand nachleden und actvieren muss. Ich möchte das so das die deckt beim booten geladen werden.
    Wo muss ich den aufruf hinschreiben???
    thx

    MFG
    qmasterrr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Am besten paßt das wohl in /etc/rc.d/rc.netdevice Da kannst dann die Module eintragen die du laden willst, und auch alles andere. Wirf aber auch mal einen Blick in rc.inet1 bzw rc.inet1.conf, da werden die ganzen Sachen wie Gateway, IP Adresse usw. festgelegt.
     
  4. #3 qmasterrr, 25.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    thx aber ich hab da nur diese dateien:
    bash-2.05b# ls /etc/rc.d
    rc.0
    rc.acpid
    rc.gpm
    rc.inetd
    rc.mysqld
    rc.serial
    rc.4
    rc.alsa
    rc.hotplug
    rc.ip_forward
    rc.nfsd
    rc.sshd
    rc.6
    rc.atalk
    rc.httpd
    rc.keymap
    rc.pcmcia
    rc.syslog
    rc.K
    rc.bind
    rc.inet1
    rc.local
    rc.portmap
    rc.sysvinit
    rc.M
    rc.cups
    rc.inet1.conf
    rc.lprng
    rc.samba
    rc.yp
    rc.S
    rc.font.sample
    rc.inet2
    rc.modules
    rc.sendmail
     
  5. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Hui da stimmt was nicht, du hast 9.1 oder ?

    Ansonsten kannst ja auch die ganzen Module in rc.modules eintragen, aber das bei dir rc.netdevice fehlt iss komisch :/
     
  6. #5 qmasterrr, 25.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ich hab 9.1 und hab noch keinen murks gemacht auser versucht gphoto2 zu installieren
     
  7. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Seltsam, naja egal .. trags einfach in rc.modules ein - ansonsten kannst ja mal versuchen die rc.netdevice neu anzulegen, und sie ausführbar zu machen. Vielleicht iss sie nur net angelegt. Ansonsten wird rc.netdevice nämlich von rc.modules aus aufgerufen, also wäre es daselbe wenn du alles in rc.modules einträgst.
     
  8. #7 qmasterrr, 25.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ich muss da folgendes eintragen darf ich das denn ??
    modprobe prism2_usb prism2_doreset=1
    sleep 2
    wlanctl-ng wlan0 lnxreq_ifstate ifstate=enable
    wlanctl-ng wlan0 lnxreq_autojoin ssid=WLAN authtype=opensystem
    ifconfig wlan0 192.168.2.2
    ifconfig eth0 127.0.0.1
    sleep 2
    route add default gw 192.168.2.1
    sleep 5
     
  9. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Jo einfach eintragen. dann müßts gehn, aber trag sicherheitshalber den ganzen Pfad ein, falls da noch nicht alles exportiert worden ist, also :

    /usr/bin/sleep 2
    /sbin/wlanctl-ng ...

    Damit müßts dann beim Booten klappen
     
  10. #9 qmasterrr, 25.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    thx kann ich auch nen aufruf zu nem script starten das das macht?
    sh /loadWlan ???
     
  11. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Sicher.. Am elegentesten wär sicher ein eigenes Startupscript anzulegen. Einfach rc.wlan im /etc/rc.d anlegen, ausführbar machen, dort alles eintragen. Und dann folgendes ganz unten in rc.M eintragen :

    Code:
    if [ -x /etc/rc.d/rc.wlan ]; then
      . /etc/rc.d/rc.wlan
    fi
    
     
  12. #11 qmasterrr, 25.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    es reicht doch wenn ich da (rc.waln) den code aus meinem shell script rein schreibe oder?
    // Kommt in die rc.wlan auch modprobe rein oder kommt die in die rc.modules?

    THX
    mfg
    qmasterrr
     
  13. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Wie du willst du kannst modprobe in rc.wlan oder halt in rc.modules ..
     
  14. #13 qmasterrr, 25.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    oh das freut mich
    big THX
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 qmasterrr, 25.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    was genau meinst du mit ausfürbar machen?
    Und kannst du mir bitte nochmal ganzgenau sagen was ich wie wo hinschreiben muss???
     
  17. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Jo du öffnest ein terminal und machst als root folgendes

    chmod a+x rc.wlan

    danach ist die Datei ausführbar und wird auch geladen.
     
Thema:

Startscripte // Slackware

Die Seite wird geladen...

Startscripte // Slackware - Ähnliche Themen

  1. Slackware 14.2 als Veröffentlichungskandidat

    Slackware 14.2 als Veröffentlichungskandidat: Patrick Volkerding hat bekanntgegeben, dass Slackware 14.2 jetzt als erster Veröffentlichungskandidat bereitsteht. Damit ist mit einer baldigen...
  2. Betaversion von Slackware 14.2

    Betaversion von Slackware 14.2: Patrick Volkerding hat den aktuellen Entwicklungsstand zur Betaversion von Slackware 14.2 erklärt. Damit ist nun nach langer Wartezeit in...
  3. Auto-Login auf Slackware

    Auto-Login auf Slackware: Hi, Ist gegen ein Auto-login auf einem nur privat zugänglichem Rechner (SL-13.37) grundsätzlich etwas einzuwenden? Und (falls nicht), wie am...
  4. Slackware 14.1 erschienen

    Slackware 14.1 erschienen: Patrick Volkerding hat die Linux-Distribution Slackware 14.1 mit Kernel 3.10.17 und den Desktopumgebungen Xfce 4.10.1 und KDE SC 4.10.5...
  5. Betaversion von Slackware 14.1

    Betaversion von Slackware 14.1: Patrick Volkerding hat den aktuellen Entwicklungsstand zur Betaversion von Slackware 14.1 erklärt. Damit ist ein Jahr nach Slackware 14.0 bald mit...