Start Script

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Alutard, 29.06.2006.

  1. #1 Alutard, 29.06.2006
    Alutard

    Alutard Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen .

    Erst mal vorstellen Bin der Alu und nen linux nappel :)

    Ich habe eine frage undzwar brauche ich ein start script fuer meinen root server.

    Da rennt ein spiel drauf ein server sozusagen und manchmal passiert es das er crasht meist mitten in der nacht wen ich pennen .

    So gibt es ein script fuer linux das er nach einem crash den prozess wieder startet?
    Das sind diese 3 Prozesse .

    ./map-server_sql &


    ./char-server_sql &


    ./login-server_sql &

    Wen mir dabei einer helfen könnt fände ich das super .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 29.06.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    So einfach ist das nicht.

    Ein Script wird einmal gestartet und läuft dann durch.

    Woher soll denn das script wissen das dein Server gecrasht ist?

    Eine Möglichkeit wäre evtl. ein Script zu schreiben, dass per cronjob alle x Minuten gestartet wird und prüft ob der Server noch läuft und den im Crash-Fall neu startet.

    Dafür musst du dich aber in die bash-Programmierung einarbeiten, sonst kannst du es gleich lassen.

    Eine fertige Lösung für genau diesen Fall gibt es IMHO nicht.

    Lasse mich da aber gerne eines Besseren belehren.
     
  4. #3 Alutard, 29.06.2006
    Alutard

    Alutard Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das macht mich jetzt echt schwach dachte das ist net so kompliziert :(
    Hoffe jemand scjafft es dich eines bessern zu belehren hier drin :P
     
  5. #4 phrenicus, 29.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2006
    phrenicus

    phrenicus Routinier

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen, Germany
    Was Du machen könntest, wäre ein Skript zu schreiben, das ein PID-File anlegt, ähnlich wie bei anderen Serverdiensten. Das Vorgehen ist so:

    1. Du startest die drei Dienste der Reihenfolge nach und legst in /var/run die entsprechende PID-Files an (map_server.pid, char_server.pid, login_server.pid).
    2. Du schreibst ein Skript, das per cron jede Minute kontrolliert, ob die drei Prozesse noch laufen. Die Nummer der Prozesse kommen dabei aus den PID-Files.
    3. Wenn die Dienste regulär (von Hand) beendet werden, muss das PID-File gelöscht werden.
    4. Wenn der Dienst abstürzt, bleibt das PID-File übrig. Dein cron-Skript findet das PID-File mit der PID, aber keinen Prozess dazu, löscht das PID-File, ruft Dein Start-Skript auf und startet das alles neu.

    Es gibt für Start-/Stop-Skripte genügend Beispiele auf Deinem Server (in /etc/init.d). Lies dazu die Manuals zu startproc oder start_daemon (je nach Distribution). Ein bisschen Arbeit kostet Dich das aber schon. Du lernst dabei aber auch sehr viel.

    EDIT:
    @supersucker: Du hast völlig Recht, es liegt in der Natur der Sache, dass es keine fertige Lösung für ein Problem gibt, das eigentlich nicht auftreten sollte (der Absturz eines Serverdienstes sollte im Server verhindert werden und nicht per Skript aufgefangen werden).
    @Alutard: Was Du machst, ist das Problem zu umgehen, nicht es zu lösen. Workarounds sind keine fertigen Lösungen, sondern eben... na ja, Workarounds.

    Gruß
     
  6. #5 Wolfgang, 29.06.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Wenn du einen Rootserver hast, solltest du dich ja schon ein wenig auskennen mit der shell. Zumindest Grundkenntnisse setze ich also vorraus. ;)

    Desweiteren sind wir hier keine Scriptfabrik!
    Also versuch das prinzipielle Vorgehen von phrenicus seinem Vorschlag umzusetzen.
    Wenn es dann Probleme konkreter Art gibt, wird dir sicher geholfen.
    Viel Glück.

    Gruß Wolfgang
     
  7. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,

    ich hab ein ähnliches problem. Doch benötige ich nur eine Rat von euch.

    und zwar:

    wie kann ich einem Prozess den ich mit & starte, eine ID zuweisen. Denn wenn ich nur mit & und starte, dahaaaaann weisst Linux automatisch eine Id zu und das will ich nicht, da ich dann nicht weis mit was ich den porzess später beenden soll mit kill . :-I

    Wenn ich das weiss, kann ich mein Startscirpt mit C schreiben. Ich hoffe mir kann jmd helfen :)
     
  8. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    man pkill
    Gruss, Xanti
     
  9. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    ???

    sagt mir gar nix :-I


    ich will doch nur ne ID zuweisen ;( ;( ;(
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Wolfgang, 27.07.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Du kannst keine PID selbst zuweisen.
    Du solltest dich deshalb darüber informieren, wie du die PID eines Prozesses ermitteln kannst, um ihn dann zu beenden.
    Wenn dir die Manpage garnix sagt, dann informiere dich etwas über die Grundlagen.

    Gruß Wolfgang
     
  12. #10 liquidnight, 28.07.2006
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    an die suchenden: das heißt watchdog. dafür gibts bestimmt ein paar skriptle, die sich per suchmaschine finden lassen.
     
Thema:

Start Script

Die Seite wird geladen...

Start Script - Ähnliche Themen

  1. sh Script zum Autostart

    sh Script zum Autostart: hallo liebe Mitglieder, wenn ich unter Linux eins meiner Shell Skripte im Autostart haben will nutze ich immer die @reboot Funktion im crontab....
  2. shell-script mit plink starten

    shell-script mit plink starten: Hallo, auf meinem kleinen QNAP-Backupserver möchte ich von meinem Windows 7 PC mittels Windows-Batch ein kleines shell script starten. So sieht...
  3. Script starten ?

    Script starten ?: Hi Leute, habe ein Proble: ich habe jetzt eine kompl. Neuinstallation gemacht mit Ubuntu 13.04. Da ich Neuling in Sachen Linux bin brauche ich...
  4. Startscript als User nicht als root ausführen

    Startscript als User nicht als root ausführen: Hallo Zusammen, wie es der Titel bereits andeutet, möchte ich ein Script als User und nicht als root starten. Leider funktioniert es nur als...
  5. Problem bei autostart / Ausführung mit meinem SH-Script

    Problem bei autostart / Ausführung mit meinem SH-Script: Hallo zusammen. Ich habe ein Shellscript gebastelt, das ich gerne via /etc/init.d/ automatisch ausführen würde. Es soll auch wie es mit der...