Standby

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Vega82, 06.03.2012.

  1. Vega82

    Vega82 Jungspund

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Gibts eigentlich für CentOS 6 ne Möglichkeit für einen richtigen Standby mit Suspend to Disk ?

    Wie kann ich sowas einrichten? Bräuchte diese Funktion inkl. Wake on Lan.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcellus, 06.03.2012
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Unter gnu/linux hast du allgemein die Wahl zwischen userspace software suspend (uswsusp) und tuxonice, davon ist uswsusp in der mainline.

    Installier einfach einmal das uswsusp paket und probiers mit "s2disk".
     
  4. Vega82

    Vega82 Jungspund

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sorry da fehlte die Info:
    Ich kann den Rechner manuell in diesen Modus versetzen, allerdingt möchte ich, dass er im idle nach einer gewissen Zeit selbstständig in den Modus versetzt wird.

    PS: WOL funzt trotzdem nicht.
     
  5. #4 marcellus, 06.03.2012
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Was verstehst du unter "idle" modus? Ich nehm an du verwendest den pc als desktop, dann würde man das üblicherweise machen über den screensaver timeout. Wenn du server auf dem rechner laufen lässt ist das natürlich eine andere Sache.

    Wol musst du im bios/efi aufdrehen, dann schau mit ethtool nach, ob es aufgedreht ist und probiers aus.
     
  6. Vega82

    Vega82 Jungspund

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze die Kiste als Homeserver/Fileserver.
    Das heißt ich möchte, dass nach zb. 30 min ohne Netzwerkzugriff und ohne laufende Aufgaben automatisch der Standby eingeleitet wird.
    Wenn ich dann wieder per Netzwerk connecte, möchte ich den Server wieder aufwecken.

    WOL im Bios ist natürlich an, funzt aber irgendwie nicht, wenn ich den Rechner manuell ins Standby schicke, auch das aufwecken per Tastatur geht nicht, nur wenn ich den Netzschalter betätige, kommt die Kiste wieder.
     
  7. #6 marcellus, 07.03.2012
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Abhängig davon wie du die files hergibst ist die frage natürlich, ob das überhaupt möglich ist, wenn du zb einen samba server laufen hast und das device irgendwo gemountet hast ist es nicht so eine gute idee den rechner zwischendurch abzudrehen.

    Du könntest die festplatte abdrehen, damit hättest du schon wesentlich weniger stromverbrauch.

    bzgl wol schau dir ethtool an
     
  8. Vega82

    Vega82 Jungspund

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    WOL sollte jetzt funzen...lag doch am Bios, Asus hat es sich da ja besonders umständlich gemacht in der Bezeichnung.

    Mit dem Standby das sollte schon funzen. Suspend to Disk macht ja im Grund nix anderes wie den Status zu "pausieren" und nach dem wakeup genau da fortzusetzen.
    Ich habe meinen Fileserver vorher auf Windows betrieben, da funktionierte das wunderbar, so möchte ich das schon auch weiterhin fortsetzen.

    Den Spindown der Platten habe ich aktiviert, das funzt auch, bringt aber ach nur 10-15 Watt bei 4 Platten.
    Damit habe ich immernoch 50 Watt, was recht viel ist bei 24/7
     
  9. #8 marcellus, 07.03.2012
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Es geht hier auch eher darum was passiert, wenn du auf dein samba share zugreifst in der zeit, in der dein server down ist. Du wirst schon händisch ein magic paket schicken müssen.

    Wie du feststellen kannst, wie lang es her ist, dass jemand auf samba zugegriffen hat weiß ich allerdings nicht. Samba ist nicht meins
     
  10. Vega82

    Vega82 Jungspund

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Okay aber das Thema steht ja hinten an, erstmal muß ja Suspend to Disk überhaupt automatisch funzen, da liegt ja im Moment noch der Hund begraben.
    Standby ist im Powermanagement aktiviert aber wird nicht ausgeführt, das ist aktuelle das Problem.

    Wakeup muß man dann schauen, wie das funzt.
     
  11. #10 marcellus, 07.03.2012
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Du hast doch gesagt, dass der suspend funktioniert, du kannst zb alle 2min mit einem cronjob schauen, ob samba verwendet wird und dann ein shellscript aufrufen.
     
  12. Vega82

    Vega82 Jungspund

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Suspend funktioniert, wenn ich ihn manuell auslöse.
    Aber nicht automatisch. :(
     
  13. #12 marcellus, 07.03.2012
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Was genau verstehst du unter automatisch?
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Vega82

    Vega82 Jungspund

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Automatisch im idle, sprich bei nicht Benutzung, wie oben schon beschrieben.
    Wenn keine Aktivität stattfindet, soll die Kiste automatisch in den Standby gehen, ohne dass ich das Knöpfchen dafür drücken muß.
     
  16. #14 Vega82, 07.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2012
    Vega82

    Vega82 Jungspund

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert jetzt alles.
    Hab WOL auf dem Interface konfiguriert und Standby geht auch.
    Danke für die Tips.
     
Thema:

Standby

Die Seite wird geladen...

Standby - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 13.10 Standby wacht nicht mehr auf (Laptop)

    Ubuntu 13.10 Standby wacht nicht mehr auf (Laptop): Hallo Ihr, habe Ubuntu 13.10 auf meinem Laptop installiert, wenn ich jetzt den Deckel schließe, wacht der Laptop nach dem Öffnen nicht mehr auf,...
  2. Ubuntu Notebook stürzt bei Standby fast immer ab

    Ubuntu Notebook stürzt bei Standby fast immer ab: Hi. Ich habe auf meinem Notebook Ubuntu drauf. Geht der Notebook nach ner Weile automatisch in den Standby, wacht er nicht mehr auf. Das...
  3. Kein 5x Prob: Kein 2. Aufwachen nach Standby/Kein 2. Xserver usw.

    Kein 5x Prob: Kein 2. Aufwachen nach Standby/Kein 2. Xserver usw.: 5x Prob: Kein 2. Aufwachen nach Standby/Kein 2. Xserver usw. Ich hab mir mal wieder Ubuntu 9.10 draufgeschmissen und es läuft auch soweit....
  4. Probleme nach standby

    Probleme nach standby: So, nun habe ich solange gegoogelt, aber nichts brauchbares gefunden. Ich hab hier ne Debian-LEnny am laufen und bin auch soweit ganz zufrieden,...
  5. Standbye mit Ubuntu 8.10 & Medion 98300

    Standbye mit Ubuntu 8.10 & Medion 98300: Hallo! Ich hab ein ziemlich fieses problem! Mein Rechner geht nicht in den Standby. Unter windoof hat alles super toll geklappt, aber seit...