ssh mit proxy ?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von traster, 12.11.2004.

  1. #1 traster, 12.11.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    also wenn ich im mozilla einen proxy server eingebe dann surfe ich ja ueber den
    d.h. wenn ich eine inet seite aufrufe dann wird dort nicht unbedingt meine ip
    von meinem provider uebermittelt (so verstehe ich das)

    wie kann ich aber in der shell ssh dazu bewegen ueber einen proxy server eine
    verbindung herzustellen ?

    normal tippe ich das ein : ssh -l ich xx.xxx.xx.xxx (dann muss ich auf meinem server
    nur noch das passwort eingeben und bin eingeloggt

    wie fuege ich da einen proxy zwischen ?

    man ssh / ssh ? / google --> hat mir nicht so richtig geholfen

    mfg traster
    p.s. vielleicht koennte mal einer einfach die befehlszeile posten ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sysdef, 12.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2004
    sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
    hi traster,

    diese öffentlichen proxies relayen i.d.r. nur das http, https und ftp.
    ich denke, das ist vielleicht auch gut so;) früher oder später wirst du mindestens drei möglichkeiten finden das zu realisieren. was gedenkst du dann damit zu tun? anonymer ssh-zugriff hört sich mal grundlegend illegal an, sag' ich mal. er klär dich bitte.
    wenn es denn technisch möglich ist, über etwas ähnlichem wie einem proxy zu arbeiten, dann sicher nicht mit "einer kleinen befehlszeile", sorry.

    wenn du mir einen vernünftigen grund lieferst, bin ich gerne bereit dir die simpelsten drei möglichkeiten zu nennen, da zumindest eine version einen ungeheuren lernfaktor hat und damit als pädagogisch wertvoll einzustufen ist. aber deine frage hört sich an wie: "weiss jemand, die ich ein sicherheitsschloss von abus schnell auf bekomme?". auch das könnte ich dir verraten. aber nicht ohne einen triftigen grund von dir, denn ich weis nicht, wozu du es brauchst. ich hoffe du verstehst meine bedenken.

    gruss, systemdefender.
     
  4. #3 traster, 12.11.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    hi

    ja systemdefender du hast mit deinen bedenken nicht ganz unrecht !
    deswegen ist es auch nicht so leicht dazu fuer mich verstaendliches material zu finden

    der grund meiner frage:
    vor ca 2 wochen hatte ich ein problem mit der namens aufloesung meines providers !
    dann haben mir leute gepostet einfach die angeforderte webside ueber einen proxy aufzurufen
    und das ging seltsammer weise auch bestens !
    nun habe ich persoenlich einen server im netz der ueber ssh erreichbar und zu konfigurieren ist
    auf dem laeuft unter anderem ein voice/chat programm wo die konfiguration webbasiert ist
    da konnte ich auch mit einem proxy ueber den browser alles administrieren

    nun war es aber so das auf dem server noch andere programme laufen
    und da muss ich dann mit ssh dran
    da kam das proplem das ich nicht drauf gekommen bin
    wenn ich statt meiner befehlszeile einen proxy zwischen geschaltet haette es vielleicht geklappt

    ich weiss das ist ein heikles thema und es ist eigentlich nicht sooo wichtig
    aber mein itresse besteht halt
    wobei ich mir auch nicht sicher bin ob ein ssh zufriff ueber ein proxy auf meinem server unterstuezt wird

    wenn du es mir trotz all den daraus resultierenden gefahren erklaeren moechtest dann waere ich dir dankbar

    vielleicht sollten wir das dann auch per pm / e-mail klaeren um es nicht oeffentlich zu machen

    mfg traster
    p.s. wenn nicht bin ich auch nicht boese
     
  5. #4 bananenman, 12.11.2004
    bananenman

    bananenman Routinier

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    eigendlich gibt es zu dem problem nur eine sinnvolle lösung: dem provider solange auf die schuhe treten, bis er dafür sorgt das er erreichbar ist - ansonsten sofortigen providerwechsel (schau mal in das kleingedruckte - vielleicht kannst du ihm mit fristloser vertragskündigung drohen und kommst von heut auf morgen raus).



    mfg
    bananenman
     
  6. sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
    hi,

    seltsamer provider...

    was kommt denn bei dir, wenn du
    Code:
    nmap 194.25.0.125 -p 22
    ausführst?

    gruss, sd.
     
  7. #6 traster, 12.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    hi
    da kommt genau diese fehlermeldung :
    bash: nmap: command not found
    :-(
    mfg traster
    EDIT !!!!!!!!!!!!!!!
    ich hab das prg mal schnell mit pacman istalliert !
    jetzt kommt als ausgabe :

    Starting nmap 3.77 ( http://www.insecure.org/nmap/ ) at 2004-11-12 15:18 CET
    Interesting ports on pns.DTAG.DE (194.25.0.125):
    PORT STATE SERVICE
    22/tcp open ssh

    Nmap run completed -- 1 IP address (1 host up) scanned in 0.235 seconds
     
  8. sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
    dann liegt es nicht an deinem provider.
    was sagt denn ein
    Code:
    nmap deine_server_ip -p 22
    oder ein
    Code:
    ssh 194.25.0.125
    ?

    gruss, sd.
     
  9. #8 traster, 12.11.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    systemdefender
    jetzt ist ja auch alles wieder in ordnung !
    es war nur eine vorruebergehende stoehrung durch ganz deutschland von arcor
    nur leider war sie ueber 24 h verteilt !
    um dieses vorzubeugen wollte ich mir zur sicherheit das offen lassen
    ich hab ja auch einen zwoten browser installiert mit proxy fuer den fall das ich
    auf den server zugreifen muss (wenn es wieder nicht funktioniert)
    mfg traster
     
  10. #9 sysdef, 12.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2004
    sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
    jepp, das schöne an störungen ist, dass sie vorrübergehend sind :D

    in dem fall hilft dir auch kein sshd-portchange, portforward, vpn, httptunnel, relay, zwischenserver, etc. weiter.

    da muss ich dir eher zu einer call-by-call-verbindung als failbacklösung raten. arcor oder freenet bietet die glaube ich für 1¢/min. an.

    gruss, sysdef.

    edit:
    [​IMG]
    zu den angesprochenen lösungsansätze musst du dich mal "umschauen".
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Atomara, 12.11.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
  13. sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
    das ist ne lösung, für nen http-zugriff durch nen ssh tunnel. er konnte aber nicht auf seinen server auf port 22 zugreifen. demnach suchte er eher nach einem ssh durch einen http tunnel. les noch mal.

    obwohl das thema vpn per ssh tunnel auch nicht schlecht ist ;)

    gruss, sysdef.
     
Thema:

ssh mit proxy ?

Die Seite wird geladen...

ssh mit proxy ? - Ähnliche Themen

  1. Reverse Proxy einrichten für mehrere subdomains über Port 80

    Reverse Proxy einrichten für mehrere subdomains über Port 80: Guten Tag zusammen. Ich habe folgendes Problem. Bei mir laufen 2 Apache-Tomcat Services. Einer auf Port 8880 und einer auf Port 8080. Nun habe...
  2. Kurztipp: Eigenen Proxy in Debian aufsetzen

    Kurztipp: Eigenen Proxy in Debian aufsetzen: Wie man den Web-Proxy Squid auf seinem eigenen Rechner aufsetzt und von außen zugänglich macht, beschreibt dieser Tipp. Weiterlesen...
  3. iptables synproxy

    iptables synproxy: Hallo liebe Gemeinde, Bin für jede Hilfe dankbar! Lg, Nicki
  4. Apache2 mod_proxy

    Apache2 mod_proxy: Hallo Gemeinde, ich raff es einfach nicht. Ich habe mir den Apache2-Server als Proxy eingerichtet, damit ich mir hinter meiner Firewall über...
  5. Squid3 als Reverse Proxy

    Squid3 als Reverse Proxy: Hallo zusammen Ich hoffe, ihr könnt mir hier weiterhelfen, stehe irgendwie was Squid angeht mächtig auf dem Schlauch. Ich möchte Squid3 als...