ssh login via shell script, und anschliessend befehele ausfuehren.

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von zeeng, 08.05.2009.

  1. zeeng

    zeeng Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich moechte gerne einige befehle via ssh login in einem Shellscript auf einen entfernten Rechner ausfuehren.

    der ssh login ist kein Problem, habe den public key in die "authorized_keys" des entfernten Servers gepackt. Das klappt auch wunderbar.

    wie kann ich aber nun im selben shell script auch noch einige Befehle an den entfernten Server uebergeben? Ein einfaches Beispiel waere nen "mkdir" absetzten.

    Code:
    #!/bin/bash
    ssh -l root server
    mkdir test
    
    Indem Beispiel wird eine Verbindung via ssh zum entferneten Server gemacht.
    Aber der zeite Befehl wird leider nur auf den lokalen Host abgearbeitet.
    Wie ist es moeglich, dass zum Beispiel das "mkdir" auf den entfernten Server ausgefuehrt wird.

    Vielen Dank schon mal fuer eure Hilfe.

    Gruss, ZeenG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
    man ssh meint dazu
    Code:
    ssh $user@$IP "$command"
     
  4. zeeng

    zeeng Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal danke fuer die Antwort.
    Ich habe das gleich mal ausprobiert.

    Leider ohne Erfolg!
    Hat jemand anderes noch eine Idee? wie man das machen kann?

    Gruss, ZeenG
     
  5. NoXqs

    NoXqs Routinier

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Code:
    ssh $user@$IP "$command"
    
    Das muss gehen und geht hier auch wunderbar.
    Was hast du genau eingeben oder was steht im script?

    Bekommst du Fehlermeldungen oder wie machst du fest, dass es nicht funktioniert?
    Mit der Aussage "Leider ohne Erfolg" kann niemand etwas anfangen.
     
  6. Tblue

    Tblue Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    [tilman@milliways ~]% ssh ax86 "df -h"
    Password: 
    Filesystem            Size  Used Avail Use% Mounted on
    /dev/xvda2            9.9G  877M  8.5G  10% /
    tmpfs                 257M     0  257M   0% /lib/init/rw
    udev                   10M   16K   10M   1% /dev
    tmpfs                 257M  4.0K  257M   1% /dev/shm
    Klappt hier. Wie sah denn dein ssh-Befehl aus?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. chaser

    chaser Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hätte ein ähnliches Problem wegen der Ausführung von Befehlen innerhalb eines Skriptes nach dem SSH login.
    Allerdings handelt es sich bei mir nicht nur um einen Befehl.
    Das Skript wird auf Rechner 1 gestartet und soll einen SSH login + weitere Befehle auf Rechner 2 ausführen.
    Über da Array soll das Skript dynamisch für weitere IP´s erweitert werden.

    Hier meine bisherige Codierung:

    Code:
    #!/bin/sh 
    
    IPadressen=([1]=192.x.x.x)
    i=0
    
    for i in ${IPadressen[*]}
    do
    ssh root@$i
    sleep
    
    groupadd -g 9000 user1
    useradd -u 9000 -g user1 -d /home/user1 -m -c "User1" user1
    
    mkdir /home/user1/shelltest/.ssh
    
    scp /home/user/shelltest/.ssh/*.* user1@$i:/home/user1/shelltest/
    
    mkdir /usr/local/user1/libexec
    
    logout
    
    done
    
    
     
  9. #7 bitmuncher, 08.01.2013
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst Befehle mittels &&-Verknüpfung verbinden: ssh user@host 'befehl1 && befehl2 && befehl3 ...'
     
Thema: ssh login via shell script, und anschliessend befehele ausfuehren.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ssh script

    ,
  2. ssh script erstellen

    ,
  3. bash ssh-login befehl

    ,
  4. script ssh schließen,
  5. putty verbinden script ausführen,
  6. ssh in shell script,
  7. ssh bash script,
  8. ssh in script passwort,
  9. linux bash script ssh,
  10. linux script über ssh aufrufen,
  11. raspbian shell script ssh,
  12. script remote ausführen,
  13. shell script mit ssh,
  14. ssh login script,
  15. ssh script login,
  16. linux shell ssh login,
  17. unix bash scriopt auf entfernten rechner starten,
  18. wie oft wurde shell script ausgeführt ,
  19. shell script ssh username und passwort,
  20. ubuntu terminal via ssh skript ausführen,
  21. unix script auf rechner verbinden,
  22. shell script ssh login komando ausführen,
  23. linux ssh verbindung script,
  24. linux script für ssh verbindung,
  25. ssh über script
Die Seite wird geladen...

ssh login via shell script, und anschliessend befehele ausfuehren. - Ähnliche Themen

  1. SSH Login via Shell Script?

    SSH Login via Shell Script?: Hi leute, Vorweg: ich bin noch Neuling im Gebiet Linux, habe aber bissl Hintergrund Wissen erringen können die Letzten Monate und kenn mich mit...
  2. SSH Login mit Shell-Skript

    SSH Login mit Shell-Skript: Hallo zusammen Ich möchte mich mit einem Script auf einem Rechner einige Operationen durführen (z.B. Dateiberechtigungen ändern, rsync...
  3. UNIX Shell Script rlogin automatisch

    UNIX Shell Script rlogin automatisch: Hallo, ich möchte gerne ein ShellScript schreiben, das sich mit rlogin auf einen Rechner einwählt und bei der Benutzer- und Passwortabfrage...
  4. KDE Konsole Login Shell?

    KDE Konsole Login Shell?: Kann mir mal jemand sagen, wie man bei der KDE Konsole die tcsh als Login Shell einstellt? Danke.
  5. shell script nach login starten

    shell script nach login starten: hi, wenn ich gnome starte habe ich eingestellt dass mein gaim, xmms und mailclient automatisch gestartet werden. ich habe mir dann noch ein...