Ssh connection "bouncing?"

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von optimusprime, 18.08.2007.

  1. #1 optimusprime, 18.08.2007
    optimusprime

    optimusprime Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir zwei Shell-Accounts auf zwei verschiedenen Servern registriert.
    Will jetzt wissen wo und wie meine Befehle, die ich hier auf meiner Maschine eingebe,
    weitergeleitet werden.

    Maschine A -> mein Rechner.
    Maschine B -> erster Shell-Account.
    Maschine C -> zweiter Shell-Account.

    Verbinde also von A nach B mit ssh. Wenn ich jetzt auf A "uname -a" eingebe dann sendet meine Maschine ja diesen Befehl nach B, B führt den Befehl aus und schickt den output an mich zurück. Klar! (denk ich zumindest)

    Aber wie ist das jetzt wenn ich:
    Von A nach B mit ssh verbinde von B dann nach C mit ssh Verbinde.
    Wie läuft das dann ab?

    --- ??? ---
    A schickt befehl "uname -a" nach B, B ist ja connected nach C,
    also sendet B den befehl von A direkt nach C weiter,
    C führt den Befehl aus schickt den output nach
    B und B schickt dann zurück nach A.
    --- ??? ---

    ist das so richtig?
    wo ließt man sowas nach?

    vielen Dank

    optimus (transformers sind sooo cool)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 18.08.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    A schickt den Input nach B, wo er im SSH-Client von B landet und dadurch weitergereicht wird an C und umgekehrt das gleiche Spielchen. Sowas braucht man nicht nachlesen, da sowas absolut logisch ist.
     
  4. #3 Always-Godlike, 18.08.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ja, genau richtig erkannt. Lustig sind auch Verbindungen dieser Art:

    A connected zu B und B connected zu A.

    Ist zwar völlig sinnlos, aber es funktioniert^^
    Dann gibt man zweimal "logout" ein und man ist wieder auf seiner eigenen maschine ;)
     
  5. #4 optimusprime, 20.08.2007
    optimusprime

    optimusprime Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hehe :)

    Naja ok hätte mir eben auch vorstellen können, dass nachdem B nach C connected hat, A direkt mit C kommuniziert. ~

    Aber jetzt is alles klar. Danke!
     
  6. #5 bitmuncher, 20.08.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Da lediglich der Input via SSH an einen weiteren SSH-Client weitergereicht wird, ist eine direkte Verbindung in diesem Fall nicht möglich.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ew_wolf, 20.08.2007
    ew_wolf

    ew_wolf Tripel-As

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MAcht das denn Sinn, sich über B nach C zu verbinden? Besser geht es doch, wenn du dich dirkt zu C verbindest, oder hat A keine Verbindung zu C (weil vieleicht im anderen Netz und keine Routing von A nach C erlaubt)?
     
  9. #7 supersucker, 20.08.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Was zum Geier soll daran sinnlos sein?

    Es ist in fast jedem größeren Firmennetzwerk so, das bestimmte Rechner (C) von deinem Rechner aus (A) nur über bestimmte Rechner (B) erreichbar sind.
     
Thema:

Ssh connection "bouncing?"

Die Seite wird geladen...

Ssh connection "bouncing?" - Ähnliche Themen

  1. NFS zu Windows 2008 - connection refused

    NFS zu Windows 2008 - connection refused: Hallo Gemeinde, ich versuche von meine Linuxmaschine auf eine NFS Freigabe unter Windows 2008 R2 zuzugreifen. Bei mounten bekomme ich folgende...
  2. Keine socket connections auf Debian lenny

    Keine socket connections auf Debian lenny: Hallo! Ich habe hier ein kleines Problem mit einem Debian Server. Heute morgen als ich mich wie gewohnt per SSH einloggen wollte bekam ich ein:...
  3. ssh:port 22: Connection refused

    ssh:port 22: Connection refused: Hallo, ich will via ssh auf mein freeBSD System zugreifen, bekomme aber ständig die Meldung: ssh: connect to host 192.168.178.36 port 22:...
  4. SSH Tunnel: Connection Failure

    SSH Tunnel: Connection Failure: Hey, ich habe folgendes Szenario bei mir erstellt: Windows XP, per Firewall (Ashampoo Free Firewall) Port von SSH geschlossen (notebook (weil...
  5. MySQL - sleep - Connections trennen

    MySQL - sleep - Connections trennen: Hallo zusammen! Ich möchte gerne MySQL - Verbindungen vom Status "sleep" nach 300 Sekunden trennen. Wir haben jedoch ein paar Backupscripte,...