Spontaner und plötzlicher Neustart aufgrund defekten RAMs?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Dizzy, 08.01.2009.

  1. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Good evening!

    Ich habe aktuell das Problem, dass mein Rechner gerne mal plötzlich neustartet, natürlich ohne korrektes Runterfahren. Dabei bemerke ich, dass einer der RAM Riegel recht warm wird - für mich nicht unangenehm, durch die Verpackung, aber doch auffällig warm.

    Ist es möglich, dass der RAM so defekt ist, dass er zuviel Abwärme erzeugt und dadurch das BIOS einen Reboot-Befehl gibt?

    Der letzte memtest meinte, es wäre alles okay. - Den intensiven Test mache ich aber noch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 08.01.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ein memtest sollte schon so sechs bis acht Stunden durchlaufen, erst dann kann man die Ergebnisse als aussagekräftig betrachten.

    Ein typisches Symptom wäre meiner Erfahrung nach eher ein freeze oder das verstärkte Auftreten von segfaults. Dass ein RAM-Riegel die ganze Kiste so aufheizt, dass das BIOS entsprechend reagiert, kann ich mir kaum vorstellen (zumal dann wohl eher abgeschaltet denn rebootet würde).
     
  4. matty

    matty Wohngebietsmatthias

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    N'abend

    Das kann auch völlig andere Usrsachen haben. Vor einigen Jahren hatte ich mal ein System, das ebenfalls spontane Neustarts machte. Ursache dafür war ein defekter onboard-IDE-Controller. Auch defekte Netzteile können leicht solches Verhalten auslösen.

    Ich würde empfehlen mal einen Kernel-Debugger zu nutzen und dann beim nächsten Crash zu schauen was der anzeigt. Ohne irgendwelche Logs oder Debugger-Ausgaben kann man da kaum eine Ferndiagnose machen.


    Gruß
     
  5. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass das Mainboard bereits 3 mal getauscht wurde, anfänglich war der VGA-Ausgang kaputt; seit dem 1. Wechsel gibt es das Problem, der VGA-Ausgang geht seitdem aber wieder. ^^

    Leider habe ich auf dem Notebook nur Windows installiert.

    Auch in diesem Moment ist etwa die Temperatur erreicht, hoffentlich kann ich den Port noch absenden. :-o
     
  6. #5 tuxlover, 09.01.2009
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Dass der Ram recht warm wird, hat rein gar nix damit zu tun, dass der jetzt defekt sein muss. Möglicherweise ist das System insgesamt recht schlecht gekühlt und im bios entsprechend eine schranke gesetzt, bei welcher kritischen temperatur denn abgeschaltet bzw neugestarte werden soll.
    Noch allgemeiner kann das natürlich auch daran liegen, dass wie schon erwähnt das Netzteil defekt ist.
     
  7. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    ich habe eben bemerken müssen, dass es nichts mit der Beitriebstemperatur zutun hat, das Notebook war kalt, als ich es eingeschalten habe, und binnen 3 Minuten trat der Fehler schon auf.

    Es tritt aber auch im Akkubetrieb auf.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Spontaner und plötzlicher Neustart aufgrund defekten RAMs?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. opensuse spontaner reboot

Die Seite wird geladen...

Spontaner und plötzlicher Neustart aufgrund defekten RAMs? - Ähnliche Themen

  1. "Systemeinfrostung" und plötzlicher Sitzungskill im Akkubetrieb

    "Systemeinfrostung" und plötzlicher Sitzungskill im Akkubetrieb: Seit ich auf meinem Laptop openSuSE 10.2 installiert hab, bleibt das System ab und zu einfach hängen - Maus lässt sich nicht bewegen,...
  2. plötzlicher Standby-Modus

    plötzlicher Standby-Modus: Einen wunderschönen Abend, nutze nun seit kurzer Zeit Debian stable und bin im Grunde sehr zufrieden damit. Da ich aber nun neu in der Linuxwelt...