Speicherzugriffsfehler

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von lastUnic0rn, 31.12.2004.

  1. #1 lastUnic0rn, 31.12.2004
    lastUnic0rn

    lastUnic0rn Jungspund

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer, RLP
    Hey,

    ich hab mir eben ein kleines Shell-Script gebastelt um meine Photos auf eine bestimmte Größe zu verkleinern.
    Code:
    #!/bin/bash
    
    #Verzeichnis "thumbs" anlegen
    mkdir thumbs
    
    for datei in *.JPG; do
    	#Datei nach thumbs/$datei verkleinern
    	convert $datei -resize x83 thumbs/$datei
    	echo "Bearbeite $datei"
    done
    
    for datei in *.jpg; do
    	#Datei nach thumbs/$datei verkleinern
    	convert $datei -resize x83 thumbs/$datei
    	echo "Bearbeite $datei"
    done
    Ich hab das Script ausgeführt und es hat wunderbar funktioniert. Nach einiger Zeit habe ich noch andere Photos zu verkleinern gefunden. Nun funzt das Script aber nicht mehr :( Ich hab daran nichts verändert und bekomme nun folgende Fehlermeldung:
    Code:
    Bearbeite PICT_01.JPG
    /bin/make_thumbs: line 6:  3932 Speicherzugriffsfehler  convert $datei -resize x83 thumbs/$datei
    Bearbeite PICT_02.JPG
    /bin/make_thumbs: line 6:  3933 Speicherzugriffsfehler  convert $datei -resize x83 thumbs/$datei
    Bearbeite PICT_03.JPG
    /bin/make_thumbs: line 6:  3934 Speicherzugriffsfehler  convert $datei -resize x83 thumbs/$datei
    Bearbeite PICT_04.JPG
    /bin/make_thumbs: line 6:  3935 Speicherzugriffsfehler  convert $datei -resize x83 thumbs/$datei
    
    Woran liegt der Speicherzugriffsfehler? Ich hab den Rechner schon neugestartet, aber es brachte nichts. Ich nutze Fedora Core 3, Kernel 2.6.9-1.681_FC3

    THX
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TenBaseT, 01.01.2005
    TenBaseT

    TenBaseT Foren As

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, dass sind doch die Freunde mit dem yum welches ein nightly Update startet :brav: Sieh mal in deine /var/log/yum.log nach, wann dein ImageMagick zulezt ugedated wurde.

    Ansonsten kannst du convert mit valgrind starten und debuggen. Dzeigt dann schin mal, wann und mit welcher Funktion das progii abschmiert.

    Hans (Core 2 user)
     
  4. #3 lastUnic0rn, 01.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2005
    lastUnic0rn

    lastUnic0rn Jungspund

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer, RLP
    Ich hab convert jetzt mal mit valgrind ausgeführt.
    Code:
     valgrind --tool=memcheck convert PICT_03.JPG x83 f.jpg
    ==29401== Memcheck, a memory error detector for x86-linux.
    ==29401== Copyright (C) 2002-2004, and GNU GPL'd, by Julian Seward et al.
    ==29401== Using valgrind-2.2.0, a program supervision framework for x86-linux.
    ==29401== Copyright (C) 2000-2004, and GNU GPL'd, by Julian Seward et al.
    ==29401== For more details, rerun with: -v
    ==29401==
    ==29401==
    ==29401== Process terminating with default action of signal 11 (SIGSEGV)
    ==29401==  Bad permissions for mapped region at address 0x52BFF000
    ==29401==    at 0x1B95D095: GetImageAttribute (in /usr/lib/libMagick.so.6.0.7)
    ==29401==    by 0x1: ???
    ==29401==
    ==29401== ERROR SUMMARY: 0 errors from 0 contexts (suppressed: 32 from 1)
    ==29401== malloc/free: in use at exit: 4004147 bytes in 1549 blocks.
    ==29401== malloc/free: 1605 allocs, 56 frees, 4231926 bytes allocated.
    ==29401== For a detailed leak analysis,  rerun with: --leak-check=yes
    ==29401== For counts of detected errors, rerun with: -v
    Speicherzugriffsfehler
    Jetzt weiß ich aber wieder nicht weiter. Ich wollte mir die neuste Version von libMagick.so.6.0.7 installieren. Sie war schon installiert, also hab ich sie deinstalliert und neuinstalliert -> hat nichts gebracht.
    Ich mache meine Updates immer mit dem Update im Systray. Daher ist die /var/log/yum.log leer.

    Ich habe mir imlib2 installiert. Allerdings weiß ich nicht mehr, ob es vor oder nach dem Schreiben des Scripts war. Kann das mit der Fehlermeldung zusammenhängen?
     
  5. #4 TenBaseT, 01.01.2005
    TenBaseT

    TenBaseT Foren As

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Das ist natürlich aüßerst blöd, dass deine yum.log leer ist X( Bleibte jetzt nur zu vermuten, das deine ImageMagick Version nicht mit irgendeiner Datei aus deiner Library versteht (Versionskonflikt). Keine Ahnung wie du das erkennen kannst. valgrind hat aber soviel ich weiß da noch einige Schalter, welche man setzen kann. Dann wird der Debugger richtig geschwätzig.

    Hans
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Speicherzugriffsfehler

Die Seite wird geladen...

Speicherzugriffsfehler - Ähnliche Themen

  1. [C] Speicherzugriffsfehler mit malloc

    [C] Speicherzugriffsfehler mit malloc: [Erledigt] [C] Speicherzugriffsfehler mit malloc Bei dem folgendem Script, bekomme ich immer bei der Zahl "33789" einen Speicherzugriffsfehler....
  2. ClamAV meldet Speicherzugriffsfehler

    ClamAV meldet Speicherzugriffsfehler: Hi, mein ClamAV will nicht starten: # /etc/init.d/dansguardian start Starting DansGuardian: dansguardianLibClamAV Warning:...
  3. Dansguardian bringt Speicherzugriffsfehler

    Dansguardian bringt Speicherzugriffsfehler: Wenn ich Dansguardian starten will, mekkert er: Starting DansGuardian: dansguardianLibClamAV Warning:...
  4. Speicherzugriffsfehler

    Speicherzugriffsfehler: beim Aufruf von sprintf(name,"Alex");bekomme ich einen Speicherzugriffsfehler. name wurde initialisiert am anfang der funktion mittels char...
  5. apt-get Speicherzugriffsfehler

    apt-get Speicherzugriffsfehler: Hallo, habe ein Debian System neu augesetzt und habe anschließend mit apt-get install ssh den SSH-Server installiert. Nun wollte ich weitere...