Spamassassin und Rh9

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von L@w, 06.08.2003.

  1. L@w

    L@w Foren As

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hat schon jemand von euch spamassassin installiert? bekomme immer den fehler dass ich irgendeine libcrypto brauche.

    welches rpm brauche ich noch?

    bin leider ein rpm neuling

    kenne normal nur apt-get ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RlDdLeR, 06.08.2003
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Dann installier dir doch einfach apt für RedHat.

    Das bekommst du auf http://www.freshrpms.net . Funzt auch gut.
    Außerdem kannst du einfach mal das Teilchen das noch fehlt (zeigt er dir ja in der console an) bei google eingeben, dann findest du auch gleich nen Downloadplatz. ODer such bei www.rpmfind.net (ich glaub es ist .net)
     
  4. L@w

    L@w Foren As

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    habe ich gemacht und daun habe ich noch mehr fehlende packete gefunden :(

    werd mir das heute am abend noch mal ansehen

    apt will ich nicht installiern gehört mal zu debian :P
     
  5. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Also ich komme ja auch aus der "Debianwelt" und benutze gerade deshalb dieses apt-rpm...
    Bei mir hat sich das nur nützlich erwiesen ;-) Alles was ich brauche, kann ich idR damit installieren und hatte noch nie probleme.
    Spamassasin hab ich darüber installiert und konnte das sogar ohne jegliche configuration mit KMail benutzen....
    das Teil filtert bei mir bestimmt 98% der Spammails raus...einfach genial ;-)
     
  6. L@w

    L@w Foren As

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    werden bei apt-get debs installiert oder rpm?

    welche version von spamassassin hast du?

    brauche das auch unbedingt!

    will es aber mit evolution benutzten
     
  7. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze dieses hier:
    http://atrpms.physik.fu-berlin.de/
    Da werden RPM Pakete zur Installation benutzt, allerdings erfolgt die Installation
    im "Debiansytle"

    einfach mal testen...
    :]
    Welche Version ich benutze, kann ich dir leider nicht sagen, weil ich im Moment nicht an dem entsprechenden System sitze :(
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Spamassassin und Rh9

Die Seite wird geladen...

Spamassassin und Rh9 - Ähnliche Themen

  1. SpamAssassin 3.4.0 mit IPv6

    SpamAssassin 3.4.0 mit IPv6: Mit der Freigabe der Version 3.4.0 hat das SpamAssassin-Projekt seinen Spam-Filter weiter verbessert. Er bringt unter anderem eine native...
  2. Spamassassin als user spam starten

    Spamassassin als user spam starten: Hi, ich würde gerne spamd über init.d unter user spam und nicht unter root starten, ich habe dazu aber im init-script kein setting gefunden....
  3. dovecot.sieve und spamassassin

    dovecot.sieve und spamassassin: Hi, ich hätte gerne, dass dovecot mit dem sieve-plugin mails die von spamassassin gekennzeichnet wurden automatisch in den junk-ordner verschiebt,...
  4. Frage zu Spamassassin

    Frage zu Spamassassin: Hallo, ich habe CentOs mit Postfix und SpamAssassin version 3.2.5 mit Clamav am laufen. Jetzt ist mir im Log folgendes aufgefallen das eine...
  5. Spamassassin kennt virtuale User nicht!!!

    Spamassassin kennt virtuale User nicht!!!: Hallo, ich habe hier eine Debian Etch Installation. Für den Mailversand verwende ich Postfix mit Amavis und Spamassassin. Die Mailuser sind in...