SpamAssassin/Amavisd und subject line

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von juedan, 03.12.2006.

  1. juedan

    juedan Guest

    Hallo Forum,

    sobald eine Spam-Mail ankommt, wird diese mit ***SPAM*** in der subject line markiert. Wie schaffe ich es, dass die subject line NICHT verändert wird?
    Ich habe mich schon Wund-"gegoogelt" und auch :rtfm:, aber bisher keine Lösung gefunden.

    Folgende Tools/OS werden verwendet:
    • FreeBSD 5.5
    • p5-Mail-SpamAssassin-3.1.1_4
    • amavisd-new-2.4.1,1

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

    Viele Grüße und einen schönen ersten Advent.

    Jürgen:hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lordlamer, 03.12.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    amavisd.conf anpassen

    einfach mal die config durchgucken ;)
     
  4. juedan

    juedan Guest

    Hallo lordlamer,

    danke für den Hinweis.
    Ich hatte mich verwirren lassen von dem Kommentar
    Code:
    # (only seen when spam is passed and recipient is
    # in local_domains*)
    
    Da bei mir fetchmail die Mails holt und an Postfix "sendet" werden sie ja zu "internen Mails". Daran hatte ich nicht gedacht. Peinlich...

    Viele Grüße

    Jürgen
     
Thema:

SpamAssassin/Amavisd und subject line

Die Seite wird geladen...

SpamAssassin/Amavisd und subject line - Ähnliche Themen

  1. Subject aus Mail in Variable schreiben

    Subject aus Mail in Variable schreiben: Möchte aus einem Textfile alles was nach "Subject:" kommt bis zum nächsten Zeilenvorschub in eine Shell-Script-Variable schreiben. Das Textfile...
  2. You must complete the f*cking subject field !!! ;-)

    You must complete the f*cking subject field !!! ;-): Spam. Spam ! Hallooooooooo