Sozialamt zahlt für Deutschland-Allergie

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von devilz, 15.08.2003.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Hehe, ihr schiesst euch ja ins eigene Bein.. scheint eh in zu sein in letzter Zeit ;) (-> SCO scheint 1000 Beine zu haben)
     
Thema:

Sozialamt zahlt für Deutschland-Allergie

Die Seite wird geladen...

Sozialamt zahlt für Deutschland-Allergie - Ähnliche Themen

  1. Inkscape will bezahlte Entwicklung zulassen

    Inkscape will bezahlte Entwicklung zulassen: Die Macher des freien Vektorgrafikprogramms Inkscape haben sich offenbar entschieden, künftig auch bezahlte Entwicklung zuzulassen. Konkret soll...
  2. Samsung zahlte 2013 eine Milliarde US-Dollar Lizenzgebühren an Microsoft

    Samsung zahlte 2013 eine Milliarde US-Dollar Lizenzgebühren an Microsoft: Ein kürzlich aufgetauchtes Gerichtsdokument belegt, dass im Rahmen von Patentverträgen Samsung im vergangenen Jahr mehr als eine Milliarde...
  3. Google zahlt Prämien für Verbesserungen der Sicherheit freier Software

    Google zahlt Prämien für Verbesserungen der Sicherheit freier Software: Google hat sein Prämienprogramm für gemeldete Fehler in Chromium und Blink erweitert und prämiert nun auch Verbesserungen der Sicherheit in...
  4. Zählt grep unterschiedlich ?

    Zählt grep unterschiedlich ?: datei: test.xml <111>1</111> <222>2</222> <333>3</333> <444>4</444> datei: xml.sh #!/bin/sh START_COUNTER=`cat test.xml | grep '<' | wc...
  5. OpenSource - nun ist Zahltag !

    OpenSource - nun ist Zahltag !: Na was tragt Ihr denn bei ? ;) http://www.unixboard.de/comments.php?catid=3&id=798