Soundserver unter Gentoo?

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von DOS, 27.06.2005.

  1. DOS

    DOS 16-Bit 4 Ever

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    so mein nächstes Prob naht schon :(

    folgendes Prob hab ich.. und zwar kann ich nicht mehrere programme meine Soundkarte nutzen lassen... ich hab derzeit KDE aber der Soundserver muckkt bei mir irgendwie nur rum... wenn der an ist funktioniert z.B. Kmplayer nicht mehr...

    gibt es einen guten Soundserver der meine Probleme lösen kann?

    Thx 4 Help schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrFenix, 28.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Entweder den dmixer von alsa aktivieren (kann ich allerdings nichts näheres zu sagen) oder (was ich auch mache) esd benutzen. Esd macht bei mir soweit keine Mucken und ist verbreitet genug, dass er von fast allem unterstützt wird. Musst nur an die USE Flags denken und eventuell ein paar sachen neu compilieren (emerge -uND world tuts auch ^^). ESD bringt bei mir noch den netten Vorteil (deshalb benutze ich es), dass der Volumen Regler für das gesamt Volumen und nicht nur für einzelne Boxen, wie das bei Alsargh in meinem Fall ist, gillt.
     
  4. #3 DennisM, 28.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich denke arts sollte das loesen , welches problem hast du denn mit arts? poste mal den fehler bitte , sonst koennen wir dir auch nicht helfen :)

    MFG

    Dennis
     
  5. DOS

    DOS 16-Bit 4 Ever

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fehler? Es kommt ja kein Fehler... nur sobald XMMS läuft ohne soundserver und ich dann Gaim starte und xmms ausmache... dann kommen erstmal stundenlang die sounds von Gaim die die ganze zeit hätten kommen können.. der Mlpayer wiegesagt startet erst nachdem ich den Soundserver von KDE abgeschaltet hab..

    naja ich versuch mal esd.. gibts dazu nen Gentoo Howto wie mans richtig einrichtet? oder is da nicht viel einzurichten?
     
  6. #5 DennisM, 28.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    achso , du musst die programme dementsprechend einrichten , zB dass gaim arts als output nutzt und nicht esd ..

    MFG

    Dennis
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MrFenix, 28.06.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    An ESD selbst braucht man eigentlich nichts zu konfen.
     
  9. #7 DennisM, 28.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    jop nur an den spezifischen programmen , die diese soundserver benutzen :)

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Soundserver unter Gentoo?

Die Seite wird geladen...

Soundserver unter Gentoo? - Ähnliche Themen

  1. Problem: Alsa Soundserver mit USBHeadset

    Problem: Alsa Soundserver mit USBHeadset: Hallo Leute, habe in meinem PC eine Nvidia nForce4 Intel Onboard Sound MCP04 am laufen. Und ein Logitech USB-Headset. Hatte in letzter Zeit...
  2. Kein Sound bei einzelner Anwendung - funkt der Soundserver dazwischen?

    Kein Sound bei einzelner Anwendung - funkt der Soundserver dazwischen?: Hallo! Mein Problem ist folgendes: Ich habe das Programm TuxNES installiert, dass läuft soweit auch ganz gut nur der Sound funktioniert nicht....
  3. problem mit soundservern

    problem mit soundservern: hi, ich hab ein mittelschwehres problem mit meinem sound hier: mal hab ich sound, dann mal wieder nicht, je nachdem was zur gleichen zeit läuft....
  4. Problem nach Update auf KDE 3.3 Xserver und Soundserver stürzen ab

    Problem nach Update auf KDE 3.3 Xserver und Soundserver stürzen ab: Hallo, ich habe mal wieder ein Problem und kann es irgendwie nicht lösen. Ich habe ein Update von KDE3.2 auf KDE3.3 gemacht. Melde ich mich jetzt...
  5. probs mit soundserver

    probs mit soundserver: Hallo, ich habe überraschend probleme mit meinem soundsystem. (bei der letzten linux-sitzung gings noch) als fehlermeldung bekomme ich:...