Sounds parallel laufen lassen?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von sourz, 07.11.2006.

  1. sourz

    sourz Eroberer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hab gestern teamspeak2 installiert.
    läuft auch alles einwandfrei. Nur leider musste ich heute feststellen dass ich keine sounds parallel dazu laufen lassen kann. also ich kann zum bsp. keine mp3s abspielen während ich im ts bin. muss ich da noch irgendwas nachinstallieren oder is dass nur eine einstellungssache?

    Danke schon mal.

    Oops fast vergessen: Suse 10.1 hab ich drauf und sound on board.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 07.11.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  4. #3 hijacker, 07.11.2006
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    Wenn du Alsa nutzt, könntest du entweder TS oder deinen Player/Game/whatever auf /dev/adsp umstellen. Hat bei mir mit TS+ET einfach bestens gerockt..
     
  5. #4 sourz, 07.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2006
    sourz

    sourz Eroberer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich krieg das nicht hin, da ändert sich irgendwie nichts. muss ich das in den home ordner oder in den home/Benutzer ordner kopieren wobei ich das beides probiert habe. muss ich da sonst noch etwas beachten auser diese datei einzufügen?

    @hijacker wie kann ich das umstellen
     
  6. #5 hijacker, 07.11.2006
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    Welche Datei meinst du?

    Basics: Alsa bietet neben dem Standard-Sounddevice /dev/dsp ein zusätzliches reines Audio-Ausgabedevice /dev/adsp. TS sollte auf dsp laufen, die anderen Tools die zeitgleich Audio ausgeben sollen, müsstest du halt in den Options auf adsp umstellen. Oder du benutzt Artsd unter KDE oder ziehst dir den Jack-Daemon druff. Gibt eigentlich ne Menge Möglichkeiten..
     
  7. sourz

    sourz Eroberer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ok, aber wie kann ich diese programme auf das adsp umstellen? Ich habe bei banshee und auch bei et geschaut. die Option selbst hab ich aber leider nur bei ts gefunden. Und wenn ich dich richtig verstanden hab nützt es nichts ts umzustellen (oder es geht garnicht).
    und was ist dieses jack daemon für ein programm. (habe gnome drauf)
     
  8. #7 hijacker, 07.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2006
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    sourz, schau mal hier.
     
  9. sourz

    sourz Eroberer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    sry der link geht net und wenn ich weiterverbunden werde komm ich nach schleswig holstein.
     
  10. #9 hijacker, 08.11.2006
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    Sry, hab den Link korrigiert. Danke für den Hinweis. Falls der Tipp net fruchtet, könntest du auch /dev/dsp nach /dev/dsp1 linken und TS auf /dev/dsp0 legen. Obs auch mit Onboard funkt, keine Ahnung. Was für'n Player willst du eigentlich neben TS laufen lassen?
     
  11. sourz

    sourz Eroberer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    hmm...also ich hab probiert, das jetzt ma bei et in der config zu ändern. wenn ich aber adsp (oder dsp1) statt dsp einfüge hab ich garkeinen sound mehr. mit oder ohne ts. die datei .openalrc hat bei mir leider auch keine abhilfe gebracht.

    Ich bin auch noch auf diese Seite gestossen.

    Bin da aber auch noch nicht weiter gekommen.

    P.S: ich habs mit banshee probiert
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Jehova1, 08.11.2006
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Sry wenn OT aber ein neuer Tread dafür wäre übertrieben - Wo finde ich unter FF / sonstigen Apps die möglichkeit aoss als Soundserver zu verwenden? Und wo wähle ich in Wine mein Mikrofon aus? Mit Skype lief es standardmäßig. (Ubuntu DD)
     
  14. #12 hijacker, 08.11.2006
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    Der letzte externe Tipp zum Thema. Wenn das bei dir auch nicht rockt, kauf dir halt ne billige SB..
     
Thema:

Sounds parallel laufen lassen?

Die Seite wird geladen...

Sounds parallel laufen lassen? - Ähnliche Themen

  1. mehrere Sounds parallel - eine allgemeine Lösung

    mehrere Sounds parallel - eine allgemeine Lösung: Hallo allerseits! Mich würde mal interessieren, welche Lösung ihr für das "Problem", mehrere Sounds gleichzeitig abzuspielen am besten findet....
  2. Sounds nicht abspielbar

    Sounds nicht abspielbar: Hi! Mein Problem ist folgendes: Ich habe es dank eines anderen Threads irgendwie geschafft, meine Soundkarte zu aktivieren ^^ Ich kann jetzt...
  3. .asoundrc und mehrere sounds abspielen

    .asoundrc und mehrere sounds abspielen: Hi, vor nen paar Tagen habe ich es schon geschafft, mittels .asoundrc 5.1-Sound mit meiner Terratec 5.1 Fun zum Laufen zum kriegen. Auch das...
  4. KDE Systemsounds laufen nicht mehr

    KDE Systemsounds laufen nicht mehr: Servus zusammen, wie schon der Titel sagt, laufen aus einem undefinierbaren Grund bei mir keine Systemsounds mehr. Weder die Anmeldemelodie...
  5. Problem: Alsa Soundserver mit USBHeadset

    Problem: Alsa Soundserver mit USBHeadset: Hallo Leute, habe in meinem PC eine Nvidia nForce4 Intel Onboard Sound MCP04 am laufen. Und ein Logitech USB-Headset. Hatte in letzter Zeit...