Soundprobleme SuSE Linux 9.3

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von The_Rock, 26.04.2007.

  1. #1 The_Rock, 26.04.2007
    The_Rock

    The_Rock Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich benutze jetzt schon seit einigen Tagen SuSE Linux 9.3. Habe schon vor längerem einen Umstieg geplant, der damals leider nicht so ganz zu stande gekommen ist. :D

    Zu meinem Problem:
    Linux hat meine Soundkarte im YaST2 erkannt und sie ist auch betriebsbereit. Allerdings ist das einzige programm, das Sound abspielt der real player. Außerdem kommen die Sounds vom System (zb.beim hochfahren der startsound!). Anfangs kam auch beim real player kein sound. Habe dann auf der offiziellen Homepage von suse geschaut. Dort wurde beschrieben, wie man den Kmix löscht. Nachdem ich diesen gelöscht hatte und wieder neu installiert ging wenigstens der Real player. Allerdings geht sonst in keinem musikabspielprogramm der sound. Mein problem ist im großen und ganzen, dass ich gerne ein Programm mit einer playlist benutzen möchte. Also sowas in die richtung iTunes. Hab da auch ein programm, allerdings hab ich da leider den namen vergessen, da ich gerade an einem anderen PC sitze! ;)

    Hier noch mein sys:

    CPU: AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard: Asus A7N8X
    sound: onBoard (AC97)
    OS: SuSE Linux 9.3

    wenn ihr noch was wissen wollt --> einfach fragen! :)

    Vielen Dank schon mal für eure hilfe!

    Liebe Grüße aus Bayern! ;)
    The_Rock
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuxlover, 26.04.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    gib mal in eine konsole als root ein:
    Code:
    alsaconf
    dann den anweisungen folgen. ausgänge und eingänge für den ton unter kmix einstellen.
     
  4. #3 The_Rock, 29.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2007
    The_Rock

    The_Rock Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe, leider hat es nicht funktioniert! Aber wie gesagt... RealPlayer läuft einwandfrei. Genauso wie die "sytemsounds". Allerdings kommt sonst in keinem programm sound.

    edit:
    Habe gerade noch Kaffeine Player ausprobiert...
    Hier kann ich ein verzeichniss öffnen und die Playlist abspielen. Allerdings spielt er nichts ab, sondern springt alle Dateien durch. Also maximal ne halbe sekunde ist jedes lied aktiviert bis es weiterspringt. Ich hör allerdings in dieser kurzen zeit auch keinen Ton.
    Vllt liegt es an einem nicht installiertem Codec!? Wobei ich das dann nicht verstehe, warum es dann mir dem RP funktioniert!?!?!?!?!
    Bitte um Hilfe! :)
     
  5. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Hast du w32codecs drauf?
     
  6. #5 The_Rock, 29.04.2007
    The_Rock

    The_Rock Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    so, hab jetz die w32codecs installiert. Geht aber leider noch immer nicht mehr. Hab auch zusätzlich noch den FlashPlayer installiert, eingebunden in ff. Da funktioniert alles. Auch bei youtube gehen jetzt videos etc... aber meine player gehen einfach nicht. hab auch im Kmix geschaut.. also das müsste eigenltich passen. Hat noch irgendjemand ne idee was ich da machen könnte?
    Danke für eure tipps!
     
  7. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Also, du sagst, du hast den Realplayer? Davon hale ich persönlich sowieso nicht viel. Ich nenne dir mal meine Playerkonstellation:

    - Totem für Videos
    - XMMS für mp3s

    Totem bringt von Haus aus Browserplugins für embedded Videos mit:
    Der XMMS hat eine Playlist, und verschiedene plugins, ähnlich wie der winamp unter win. Läuft beir mir über ALSA.

    Damit bin ich eigentlich immer ganz gut gefahren.
    Für vids ist der mplayer auch nicht schlecht.
     
  8. #7 The_Rock, 01.05.2007
    The_Rock

    The_Rock Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hm, ja den xmms hab ich auch drauf. Ich kenn den schon, bloß bei dem kommt auch nix. Bzw. wenn ich eine datei öffnen will, wird sie nicht in der Playlist angezeigt oder geöffnet. Auch wenn ich es mit ganzen ordnern versuche. Nachdem ich da ne datei geöffnet hab, sieht alles genauso aus wie davor (läuft bei mir auch unter ALSA).

    PS: Vom RealPlayer halte ich persönlich auch nicht viel, aber bei meiner distribution war der halt als standarteinstellung installiert. Und desweiteren ist er der einzige player, mit dem ich musik hören kann. Ich hasse zwar den RealPlayer aber besser als gar nix.
     
  9. #8 gropiuskalle, 01.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Grundsätzlich problematisch ist, dass Du eine verhältnismäßig alte SuSE-Version fährst, für welche meiner Erinnerung nach kein support mehr angeboten wird, demzufolge die noch erhältlichen Pakete nicht mehr die alleraktuellsten sein dürften. Dennoch müsste Dir YaST zumindest die wichtigsten codecs anbieten, sofern Deine repositories halbwegs vollständig sind.

    Denn geht man nach dem von Dir beschriebenen Verhalten, hast Du wohl tatsächlich kein Soundproblem, sondern eines mit fehlenden Paketen, deshalb schau doch mal nach diesen drei basics: libxine, mad / libmad, und lame (zum encodieren von .mp3s) - damit sollte zumindest von Seiten der codecs alles abgedeckt sein (w32 betrifft übrigends nicht Audio- sondern Videodateien). Schau außerdem mal, ob die von Deinen Playern aktuellere Versionen findest.
     
  10. #9 BloodyMary, 01.05.2007
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Ab Suse version 9.3 werden keine mp3 codecs standartmäßig mitinstalliert...
    Also: wenn er wav und ogg datein abspielt, wir es daran liegen das der mp3 codec noch nicht installiert ist... (lizenzgeschichten).
    Falls dein Autoupdate in yast noch niocht konfiguriert ist solltest du das nachholen, und dann einfach das system updaten, es gibt ein dicng das heiß multimedia pack oder so...
    aber das war bei mir auch n krampf bis das lief...
     
  11. #10 gropiuskalle, 01.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Deswegen verwies ich auf mad / libmad (decodieren von .mp3s) und lame (encodieren von .mp3s).
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 BloodyMary, 01.05.2007
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    okay...das hab ich wohl überlesen... der punkt ist ja das die installiert sind, aber sind, aber das die mp3 geschichte da einfach nicht drin ist...deshalb systemupdate
     
  14. #12 The_Rock, 07.05.2007
    The_Rock

    The_Rock Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    so, nur noch als bestätigung: Also es hat jetzt geklappt. Es haben wirklich nur die Codecs gefehlt, habe dann die 4 MultimediaUpdates drauf gehaut und dann hats funktioniert!

    Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben!
     
Thema:

Soundprobleme SuSE Linux 9.3

Die Seite wird geladen...

Soundprobleme SuSE Linux 9.3 - Ähnliche Themen

  1. Debian Lenny: Soundprobleme bei Laptop

    Debian Lenny: Soundprobleme bei Laptop: moin, hab mir vor kurzem debian neben ubuntu aufgesetzt. wie schon bei der installation von ubuntu hatte ich erstmal soundprobleme, will heißen:...
  2. Soundprobleme Vario VGN-FS215E

    Soundprobleme Vario VGN-FS215E: :hilfe2: Hallo allerseits, habe heute auf einem Notbook: Vaio VGN-FS215E kubuntu 7.04 von der dvd installiert. Konnte es auch super mit...
  3. Soundprobleme bei neukompiliertem Kernel

    Soundprobleme bei neukompiliertem Kernel: Es handelt sich um den Kernel 2.6.22, welcher zum einen mit dem Bootsplash patch versehen und mit der änderung versehen wurde, dass ALSA beim...
  4. Mal wieder Firefox mit Flash-Soundproblemen

    Mal wieder Firefox mit Flash-Soundproblemen: so als Erstes: - hab Debian Sarge - ALSA - Firefox 1.5.0.7 - Shockwave Flash 0.9 Mein Problem ist folgendes: Wenn ich keinen Sound abspiele...
  5. Ubuntu 6.10 & Nforce 4 Soundprobleme

    Ubuntu 6.10 & Nforce 4 Soundprobleme: >>Hallo liebe Comm, ich hab seit ca. 4 Wochen Ubuntu auf mein System aufgespielt, und hab den leidigen Windowsdreck in die Ecke gestellt. Ich...