Sound Problem

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Fox32, 05.03.2007.

  1. Fox32

    Fox32 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Detmold
    Hiho

    Habe ein paar Probleme mit der Sound Ausgabe unter opensuse: Es fängt mit dem Startsound an er wird einen moment gespielt und dann bricht er ab die boxen knacken nur noch oder es kommen noch ein paar teile des sounds. wenn ich eine mp3 apspielen will mit real oder amarok kommt auch erst ein par sekunden musik und danch nur noch knacken. Ich habe eine onboard soundkarte von VIA (AC 97)

    Würde mich über eure hilfe sehr freuen

    ciao fox
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KnurPhT, 05.03.2007
    KnurPhT

    KnurPhT Jungspund

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Groningen, Niederlande
    Versuch mal 'real-time priority' auf maximal zu setzen.

    Kannst auch noch Alsa-Pakkete von Packman installieren.
     
  4. #3 gropiuskalle, 05.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...klingt eher nach 'nem Hardwareproblem.
     
  5. #4 /\5P/\5|/\, 05.03.2007
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    ist das Problem auf anderen Betriebssystemen auch aufgetreten? Oder geschieht das erst jetzt speziell mit opensuse 10.2?
     
  6. Fox32

    Fox32 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Detmold
    Kein Plan

    Das mit der Realtime habe ich schon ganz hoch gestellt aber kann das wirklich an der soundkarte liegen

    @//5.... Ich hatte bis jetzt nur Opensuse 10.2

    ich habe auch noch das problem das mein mirofon unter opensuse nicht läuft kp warum kann mir jemand helfen?
     
  7. #6 gropiuskalle, 07.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wieso denn nicht? Wenn es an Konfigurationen, fehlenden Audiocodecs etc. hakt, ist in der Regel rein garnix zu hören, denn ein Rechner kennt hinsichtlich seiner Funktionen meist nur 'ganz oder garnicht'. Insbesondere die 'knackenden Boxen' lassen darauf schließen, dass da etwas hardwäriges nicht stimmt - prüf zunächst doch mal, wie es sich mit von irgendwoher geliehenen Boxen verhält, ansonsten vermute ich wirklich eine vermurkste Soundkarte.
     
  8. #7 Fox32, 07.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2007
    Fox32

    Fox32 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Detmold
    Also unter Windos läuft alles ganz normal
    Kann es sein das meine soundkarte nicht unterstüzt wird?

    ahh mir is noch etwas aufgefallen wenn ich skype oder team speak benutzte ist der sound ganz normal
     
  9. #8 gropiuskalle, 07.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das es unter Windows läuft, muss für Deine SuSE nix heißen - möglich wäre es zum Beispiel, dass der Output aus irgendwelchen Gründen unter SuSE zu hoch ist und Deine hardwareseitige Soundausgabe überlastet (nur mal so ins Blaue gegrübelt).

    Zwei Sachen könntest Du probieren: Zum einen in YaST unter 'Hardware' die Soundkarte nochmals neu einrichten lassen, zum anderen kannst Du Dich ja mal an 'alsaconf' (als root in die Konsole getippt) wagen - in beiden Fällen müsstest Du sehen, ob Deine Soundkarte auch korrekt eingebunden wird, zudem kann ein erneutes setzen der Soundkonfiguration nicht schaden.

    Edit: Schau mal in Skype nach, welche Soundausgabe es benutzt. Wäre ja möglich, dass Skype OSS nutzt und der Rest ALSA.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    ist dein PCM regler sehr hoch?

    dann schnell runter drehen, ich hab mir damit einen sehr schönen sennheiser kopfhörer gecrasht
     
  12. Fox32

    Fox32 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Detmold
    Habe die letzten drei sachen gemacht jetzt habe ich gar keinen sound mehr. Ich habe den verdacht das jetzt was mit den lautstärke reglugen nicht mehr passt weil ich da dran rumgetestet habe kann mir mal jemand von seinem screenshot ein ins forum posten ?
     
Thema:

Sound Problem

Die Seite wird geladen...

Sound Problem - Ähnliche Themen

  1. Soundproblem unter Ubuntu 10.04

    Soundproblem unter Ubuntu 10.04: Hallo! Ich habe mir neulich nach langer Linuxpause mal wieder ein Ubuntu installiert (10.04) und bin damit bisher auch sehr zufrieden. Einzig...
  2. Sound Problem

    Sound Problem: Hey Leute, ich hab 'n Problem mit meiner Sondkarte. Und zwar habe ich schon unter System>Einstellungen>Multimedia-System es versucht...
  3. Sounproblem wahrscheinlich wegen der 2. Soundkarte

    Sounproblem wahrscheinlich wegen der 2. Soundkarte: In meinem neuen Notebook sind 2 soundchips verbaut. Ich denke, deshalb ist der Systemsound extrem leis und der Sound im Internet geht garnicht....
  4. Sound-Juicer und UTF8 Problemchen

    Sound-Juicer und UTF8 Problemchen: Hi Leute... ...ich will grad eine CD rippen, und muss feststellen, das Sound-Juicer immer abschmiert! Im Terminal gestartet bekomme ich gleich...
  5. Ubuntu 9.04 Sound Problem

    Ubuntu 9.04 Sound Problem: Hi @all hab mir vor einigen Tagen Ubuntu 9.04 amd64 aufgesetzt und es funktioniert auch alles ganze gut, bis auf den Sound. Es wird grundsätzlich...