sound mit zwei prog.s

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von traster, 27.11.2003.

  1. #1 traster, 27.11.2003
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    suse 9.0 nforce2

    hallo
    ist das ein bug oder eine einstellungssache ?

    programm 1 geht mit sound super
    programm 2 geht mit sound auch super

    wenn aber prog1 und prog2 gleichzeitig laufen geht nur bei einem prog der sound beim anderen nicht

    wieso ?

    p.s. es handeltsich um teamspeak und aao

    mfg traster
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    devices werden blockiert durch Programme. Um dein Problem zu lösne musst du einen Soundserver wie arts oder esd installieren und bei den Programmen als Output wählen.

    Steve
     
  4. #3 traster, 27.11.2003
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    ok

    wird der gleich mitistalliert ? ich glaub ich hab ihn
    das ist doch ein soundserver !?
    wie muss ich den denn einstellen ?

    muss ich die kartewahl auf automatik stellen oder alsa einen wert vorgeben
    wofür ist der mixer
    was bedeutet netzwerk transparenz
    ich kann dort keine prgs mit auswählen das sie damit arbeiten
    können

    ich hab schon vieles auspropiert aber es endet immer seltsam mal sound mal keinen

    als ich den arts soundserver deaktiviert habe lief mein system wieder normal mit sound nur für ein prg

    mfg traster
     
  5. #4 MTS, 27.11.2003
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2003
    MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    arts wird gleich mitinstalliert... und sollte auch gleich gehen.
    Wichtig ist für dich glaube ich dass du ihn nicht auf Fullduplex stellst.
    Ausserdem kannst du da keine Programme auswählen mit denen arts laufen soll, sondern andersherum! du musst also im jeweiligen programm die Konfiguration aufrufen und dort als Sound output den arts server wählen. Sollte das nicht gehen, kannst du versuchen das Programm wie foglt zu starten:
    1öffne ein terminal
    2 gebe diesen befehl ein: artsdsp PROGRAMMNAME

    das könnte klappen, muss aber nicht *g*

    EDIT: Netzwerktransparenz brauchst du nicht!
     
  6. #5 traster, 03.12.2003
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    schade

    also hilft alles nix

    arts über yast deaktiviert geht nicht
    bestimmte zeilen vor dem ausführbarem prg. geschrieben geht nicht
    fullduplex ja nein weiss nicht geht nicht

    mozilla runtergeladen installiert und plug in für flash geht

    gibt es hier keinen der das problem hat ??????????

    oder benutzen alle linux anwender ihre prg.s nacheinander damit sich der sound /soundtreiber /soundkarte nicht entscheiden muss für welches prg sound hat und welches stumm bleibt

    mfg traster

    p.s. ich glaub ich steh allein mit einem proplem was es garnicht gibt :-(
    oder liegt es an meiner microsoft tastatur aber die wird voll unter linux
    unterstüzt
     
  7. #6 NiceDay, 03.12.2003
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Warum um alles in der Welt soll er denn KEIN "Fullduplex" wählen? So ganz versteh ich das nicht.

    Habe auch das Problem @traster, würde auch gern Musik und Mikro gleichzeitig aufnehmen nun gut hab ich ja schon im anderen Thread geschrieben: http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=4699
     
  8. #7 andylinux, 03.12.2003
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Ich hab das gleiche Problem!!!
    Bei mir sollte eigentlich ALSA laufen, denn ich habe C-MEDIA CMI-8738
    Aber bei mir läuft es nur, wenn ich folgende Methode wähle:
    Keine Audio-Ein/Ausgabe
    ALSA, OSS oder sonst was funzt net!!
     
  9. #8 traster, 03.12.2003
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    wie geht

    hast du dann mehrere prg.s mit sound ?

    mfg traster
     
  10. #9 andylinux, 03.12.2003
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Ja, Xine und XMMS!

    Aber ALSA funzt net..!
     
  11. #10 HangLoose, 03.12.2003
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    @traster


    meine antwort wird dir wahrscheinlich nicht gefallen ;)
    aber am einfachsten ist es, wenn du dir ne mehrkanalfähige soundkarte kaufst.

    ich hab mir vor nem jahr auch mal einen mit einer onboard soundkarte abgebrochen.


    Gruß HL
     
  12. #11 andylinux, 03.12.2003
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Ich hab 6 Kanal!!!! Jaa..*gg*
     
  13. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
     
  14. #13 andylinux, 03.12.2003
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Das hab ich mich zuerst auch gefragt!
    Dann bin ich aber drauf gekommen.
    Wenn ich im Sound System ALSA wähle kommt XMMS nicht mehr damit
    klar und wenn ich keine Ausgabe/Eingabe wähle, dann kommt damit KDE
    nicht klar, weil man ALSA brauch um den Chipsatz zu betreiben, aber bei
    XMMS ist natürlich ALSA als Standard bei mir eingestellt.
    Also müsste ich XMMS theoretisch über aRts laufen lassen, aber ich
    weiß nicht so recht wie ich das machen soll, denn in der Konfiguration
    von XMMS kann ich das nicht einstellen. Das ist mein Problem, ich probier
    aber noch ein paar Sachen aus und schreib hier sofort rein, wenn ich auf
    was gekommen.
    Ich freue mich natürlich, wenn ich Hilfe bekomme.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 andylinux, 03.12.2003
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Jetzt hab ich XMMS
    mal mit artsdsp gestartet, aber der hängt sich dann trotzdem auf.....
    Also Xmms hängt sich auf!
     
  17. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    soweit ich weiss gibt es ein arts plugin für xmms.
    Such einfach mal danach ...
    ich schaue morgen mal ob ich den link noch irgendwo hab ..
     
Thema:

sound mit zwei prog.s

Die Seite wird geladen...

sound mit zwei prog.s - Ähnliche Themen

  1. Sound für zwei angemeldete Benutzer

    Sound für zwei angemeldete Benutzer: Normalerweise arbeite ich alleine an meinem Computer. Aber vor Kurzem kam zu mir ein junger Herr zu Besuch... Für ihn habe ich ein Account...
  2. Zwei Soundkarten

    Zwei Soundkarten: Hallo, ich habe in meinem Rechner zwei Soundkarten eingebaut, die auch beide von Alsa erkannt wurden. Ich möchte, dass die Soundausgabe auf...
  3. Soundproblem: keine zwei gleichzeitigen Ausgaben?

    Soundproblem: keine zwei gleichzeitigen Ausgaben?: Hi, also ich habe ein Problem mit meiner HDA-Intel onboard Soundkarte. Immer wenn ich zwei Prozesse laufen lasse die beide auf den Sound...
  4. Soundconverter

    Soundconverter: Hallo ich habe Centos 7.2-15.11 Ich möchte den Soundconverter installieren und weiss nich wie das geht. Wie kann man den Soundconverter in Centos...
  5. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...