Sound hat ein Eigenleben

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Dreieck3, 20.02.2007.

  1. #1 Dreieck3, 20.02.2007
    Dreieck3

    Dreieck3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nach mehreren missglückten Versuchen mit Linux habe ich diesem Betriebssystem eine zweite Chance gegeben und bin seit kurzen stolzer Besitzer von openSUSE 10.2.

    Bei mir läuft eigentlich alles einwandfrei, nur mein Soundsystem hat ein Eigenleben. Manchmal funktioniert es, manchmal wieder nicht. Ich komme mir zuweilen vor als wenn mein Rechner ein Spielgerät aus LasVegas ist.

    Da die Probleme bei Linux anscheinend vielschichtig sein können hier erstmal eine Übersicht über mein System:

    AMD Athlon XP 1800+ mit 1 GB Ram und 2 Festplatten
    ATI Radeon 9250 mit 2 angeschlossenen Monitoren
    MSI TV- @anywhere Master (TV-Karte Conexant CX8811)
    PCI Soundkarte mit C-Media CMI8738 Chipsatz
    Onboard Soundkarte ist im Bios deaktiviert

    Software:
    KDE
    Kmixer
    Kaffeine
    Xine
    Amarok
    RealPlayer
    KDETV
    Firefox mit Macromedia Flash

    Zurück zu meinem Problem. Wenn mein Rechner mich lieb hat funktioniert alles tadellos. Ich kann mit Kaffeine, Amarok und dem RealPlayer sämtliche Soundformate abspielen. Sogar der Sound bei Flashanimierten Seiten funktioniert.
    Doch leider kommt es ab und an, zu einem (für mich) unerklärlichen Phänomen. Manchmal kann der Audio Treiber nicht geladen werden und der Sound funktioniert nur noch bei Kaffeine. Wenn ich den Rechner allerdings nach 10 min. wieder neustarte funktioniert wieder alles wie gehabt.

    Beim starten von KDE öffnet sich immer mein Kmix. Wenn alles glatt läuft mit C-Media PCI CMI8738. Wenn mal wieder die Bank Glück hatte mit Conexant CX8811.

    Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem helfen, denn ich habe keine Lust jedesmal meinen Rechner neuzustarten wenn ich mal wieder MP3´s hören möchte.

    Achja, nur für die ganz „schlauen“
    1.Meine Hardware funktioniert einwandfrei
    2.Ich bin nicht bereit eine neue Soundkarte, TV Karte etc. zu kaufen. Es ist kein Grund seinen Polo zu verkaufen wenn man den Anlasser nicht findet.
    3.Ich bin Windows Umsteiger, also bitte sehr einfach erklären


    Gruß Carsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jehova1, 20.02.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Hi Dreieck,
    Vielleicht belegt ja eins von den gestarteten Programmen den Sound-Ausgang für sich allein. Am einfachsten ließe sich das lösen, wenn du die Programme mit aoss starten würdest. Vielleicht hast du schon bemerkt, dass man Programme auch per Konsole starten kann. Das tun die "Starter" normalerweise auch. wenn du jetzt bei den verwendeten Startern ein "aoss " vor den Befehl eintragen würdest könntest du ein Problem aus dieser Richtung schonmal ausschließen.
    Bitte verbessert mich, wenn ich Schwachsinn rede aber so mach ich das immer.
    mfg Jehova1
     
  4. #3 supersucker, 20.02.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,

    aber eine wirkliche Lösung ist das ja auch nicht.....

    @dreieck:

    Du hast unter yast - soweit es möglich ist - alles entsprechend eingestellt und konfiguriert?
     
  5. #4 Dreieck3, 20.02.2007
    Dreieck3

    Dreieck3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also das mit aoss funktioniert auch leider nicht.

    Wenn ich bei Yast in die Soundkonfiguration gehe steht dort mein Kartenmodell und es ist "nicht konfiguriert". ich habe schonmal ausprobiert es über Yast zu konfigurieren, jedoch kam danach überhaupt kein Ton mehr raus. Oder gint es da irgendwelche Tricks? Beim normalen Setup habe ich z.B. auch kein Ton gehört.
     
  6. #5 Dreieck3, 22.02.2007
    Dreieck3

    Dreieck3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Problem besteht weiterhin. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit Linux beizubringen das er meine TV-Karte nicht als Soundkarte erkennt? Und wenn als Soundkarte, dann wenigstens als 2 Karte und nicht als Primäre?

    Oder reicht es wenn Kmix immer nur meine richtige Soundkarte als Primäre hat? Und wenn, wo stelle ich das bei Kmix ein?
     
  7. #6 Always-Godlike, 23.02.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    zu deinem Problem mit dem verschwunden Ton:
    Ich hab die selbe Soundkarte und hatte das Problem auch schon. Das ist erst verschwunden als ich xine geupdated hab. Ich glaube bei den alten Versionen kann nur ein Porgramm gleichzeitig das Gerät bedienen.
    Das Problem besteht bei mir jetzt nur noch wenn ich in amaroK musik höre und dann irgendein Spiel starte wie Counter-Strike oder UT. Das Spiel ist dann soundless.

    @Dreieck3: hast du ein 5.1surround-system? wenn ja, hast du auch das problem dass der Subwoofer ned geht?
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sound hat ein Eigenleben

Die Seite wird geladen...

Sound hat ein Eigenleben - Ähnliche Themen

  1. Soundconverter

    Soundconverter: Hallo ich habe Centos 7.2-15.11 Ich möchte den Soundconverter installieren und weiss nich wie das geht. Wie kann man den Soundconverter in Centos...
  2. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...
  3. Creative Labs SoundBlaster Audigy 2 ZS unter Debian / Kernel 3.16

    Creative Labs SoundBlaster Audigy 2 ZS unter Debian / Kernel 3.16: Hallo zusammen Beim verwendeten Gerät handelt es sich um eine Sun Ultra 45, also SPARC-Plattform. Die Karte wird angezeigt bei den...
  4. Kein Sound im Spiel - OpenAL error

    Kein Sound im Spiel - OpenAL error: Ich hab in einem Spiel leider keinen Sound. In der Konsole kommt in einer Endlosschleife immer diese Meldung: OpenAL error: 40964 (Audio_Tick...
  5. Kurztipp: Satter Sound für Mini-PCs und Notebooks

    Kurztipp: Satter Sound für Mini-PCs und Notebooks: Verwöhnte Ohren werden mit der Audioqualität von Notebooks und Mini-PCs kaum glücklich, da Störgeräusche den Klang trüben. Relativ preiswerte,...