Songbird für Linux eingestellt

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 05.04.2010.

  1. #1 newsbot, 05.04.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Hersteller des freien Audio-Players Songbird bekannt gab, wird mit der kommenden Version der Anwendung die offizielle Unterstützung von Linux eingestellt. Die Codebasis soll allerdings weiterhin auch unter Linux nutzbar sein.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Songbird für Linux eingestellt

Die Seite wird geladen...

Songbird für Linux eingestellt - Ähnliche Themen

  1. Mediaplayer »Songbird« wird eingestellt

    Mediaplayer »Songbird« wird eingestellt: Wie Eric Wittman, CEO der für den freien Mediaplayer Songbird verantwortlichen Firma Poti bekannt gab, erhält die Anwendung ab dem 28. Juni keine...
  2. OpenSource-Mediaplayer »Songbird« wird eingestellt

    OpenSource-Mediaplayer »Songbird« wird eingestellt: Wie Eric Wittman, CEO der für den OpenSource-Mediaplayer Songbird verantwortlichen Firma Poti bekannt gab, erhält die Anwendung ab dem 28. Juni...
  3. Songbird 0.7.0 - Keine Musik

    Songbird 0.7.0 - Keine Musik: Ich habe ein Problem mit dem neuen(Version 0.7.0) Songbird. Ich benutzte ihn auf Debian lenny. Der Songbird spielt bei mir keine Musik ab,...
  4. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  5. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...