Sonderzeichen in VirtualBox mit Mac-Tastatur

Dieses Thema im Forum "MacOS X / Darwin" wurde erstellt von slackfan, 09.10.2008.

  1. #1 slackfan, 09.10.2008
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Arrgh,


    ich muss hier gelegentlich an einem Mac mit der Mac-USB-Tastatur (deutsches Layout) arbeiten.
    Auf diesem läuft ein mit VirtualBox virtualisiertes Linux (Slackware 12.1).

    Mein Problem ist, dass ich jedes Mal daran verweifle die Pipe und den Backslash innerhalb des virtualisierten Linux zu benutzen.

    In OS X funktionierts ja noch mit "(Shift) + Alt + 7" aber in der VM klappt da gar nichts. In der VM funktionieren weder die Tastenkombinationen des Mac noch die des Linux mit PC-Tastatur. Ich muss mir immer damit behelfen, die Zeichen irgendwo her zu kopieren und dann mit Ctrl + V einzufügen ;(

    Wie muss ich den Mac oder den X-Server einrichten, damit ich an diese Zeichen bzw. Tastenkombinationen gelange?


    cu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Du könntest ein US (intl.)-Layout einrichten.
    Das ß bekommst du dann bei der Mac-Tastatur, glaub ich, mit der rechten Alt + s, die Umlaute.. glaub rechte Alt + U oder Z geben die Punkte und dann eben noch a,o oder u. (Wenn ich des jetzt so richtig im Kopf hab... mangels MBP kann ich's grad schlecht nachprüfen ;))
     
  4. #3 slackfan, 09.10.2008
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Greets,

    das ist in der Tat eine Lösung. Da muss ich mich zwar dann auch bei den anderen Zeichen umstellen, aber immerhin komme ich an die Zeichen heran. Das ß und die Umlaute erreiche ich auf die von dir beschriebene Art mit amerikanischem Layout nicht, aber die sind in der Konsole sowieso Tabu und im KDE kann ich ja bei Bedarf umschalten.

    Ich hasse diese Mac-Tastatur, aber man kann ja nicht ständig mit seiner eigenen Tastatur umherrennen: Das ist dann doch zu nerdig.
    Das ist alles insgesamt nicht zufriedenstellend. Auch das ständige Umdenken von bei Copy/Cut&Paste-Operationen - einmal mit Cmd, einmal mit Ctrl - ist ein Krampf. Da muss ich mal schauen, wie sich das mappen lässt.

    cu
     
  5. x0r

    x0r Bitschubser

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also zumindest für reine Terminalsession kannst Du auch mit ssh arbeiten, hat den Vorteil dass Dir das OSX-Tastaturlayout erhalten bleibt, also die Sonderzeichen/Tasten (mit Einschränkungen) funktionieren.

    Lustig wird es erst wenn Du auch noch mit screen arbeitest (C^A, C^K usw. hauen dann auch nicht mehr, nix ist schlimmer als eine abgeschossene Terminalsession).

    Und in Klicki-bunti solltest Du ja ohne das Gros der Tasten auskommen, bzw. ein alternatives Tastaturlayout verwenden wie vorgeschlagen.
     
  6. #5 computerprofi, 14.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2009
    computerprofi

    computerprofi Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ne vernünftige lösung für dich

    Hallo Slackfan.Ich habe dein problem fast zur gänze gelöst. du musst die ubuntu 8.04 alternative dvd installieren NICHT die desktop. dann einfach nach der installation auf tie tastertur die auf apple stellen dann apple intel und fertig.Hasenfuß dabei du musst die tastertur jedesmal nach dem hochfahren wieder einstellen an dem problem bin ich noch am erarbeiten. der grund warum er die tasterut nicht korrekt erkennt ist weil durch das einspielen der gast additions irgendwas durcheinander gewürfelt wird bei der 8.04 kann man es wie oben geschildert korrigieren.viel spass mit dr original apple tastertur dein computerprofi
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    die lösung vür die virtualbox
     
  7. #6 slackfan, 14.01.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Nach dreimaligem Lesen stellt sich für mich nur noch die Frage: Hääh?
    Ich hatte dann damals die wichtigsten Tasten per xmodmap neu belegt. War keine angenehme Arbeit, ging aber.
    Langfristig hatte sich das Problem aber - Tux sei's gedankt - durch eine (un-)glücklich positionierte Tasse Kaffee von selbst gelöst.

    cu
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Sonderzeichen in VirtualBox mit Mac-Tastatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. virtualbox mac tastaturbelegung

    ,
  2. at mit apple tastatur in virtualbox

    ,
  3. apple tastatur in virtual box

    ,
  4. virtualbox mac tastatur,
  5. virtualbox mac wichtige tastenbelegung,
  6. at zeichen virtual box osx
Die Seite wird geladen...

Sonderzeichen in VirtualBox mit Mac-Tastatur - Ähnliche Themen

  1. CopyPaste Problem: Sonderzeichen in die Konsole einfügen

    CopyPaste Problem: Sonderzeichen in die Konsole einfügen: Hallo, ich hatte irgendwann mal ein Befehl gesehen, indem jemand ein Problem hatte, einen sed Einzeiler in die Konsole einzufügen. Gut, das...
  2. Text mit mehreren Zeilen und Sonderzeichen ersetzten

    Text mit mehreren Zeilen und Sonderzeichen ersetzten: Hallo zusammen, ich bin in Sachen Programmierung noch relativ neu und frisch unterwegs und bräuchte etwas Unterstützung wenn möglich. Im...
  3. Keine Sonderzeichen im Terminal

    Keine Sonderzeichen im Terminal: Hallo zusammen Ich habe folgendes Problem: Ich kann keine Umlaute oder Sonderzeichen im Terminal verwenden. Symthome: Wenn ich Zeichen wie...
  4. KDE 4.4 sudo und sonderzeichen

    KDE 4.4 sudo und sonderzeichen: Hallo Leute, ich habe nach einem Update von KDE 4.3 auf 4.4 unter Suse 11.2 folgendes Phänomen entdeckt. Benötigt ein normaler user root-rechte...
  5. Sonderzeichen mit ?

    Sonderzeichen mit ?: Hallo, folgendes, ich habe mit dem smb-filessystem dateien auf meinem server gespeichert, die umlaute drin hatten. Allerdings werden die...