Sondertasten wie @ funktionieren nicht

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Mitzekotze, 16.12.2006.

  1. #1 Mitzekotze, 16.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich habe folgendes Problem; die Sondertasten wie @ oder ähnliche funktionieren nicht bei mir. Ich habe bei der Installation das deutsche Tastaturenlayout angegeben auch mit nodeadkeys wie man anhand der xorg.conf Datei sehen kann:
    Code:
    Section "InputDevice"
    	Identifier	"Generic Keyboard"
    	Driver		"kbd"
    	Option		"CoreKeyboard"
    	Option		"XkbRules"	"xorg"
    	Option		"XkbModel"	"pc105"
    	Option		"XkbLayout"	"de"
    	Option		"XkbOptions"	"lv3:ralt_switch"
    	Option		"XkbVariant"	"nodeadkeys"
    EndSection
    Trotzdem kann ich keine Sonderzeichen schreiben. Weiß einer Rat?
    Ich hab als Linux Distribution auf meinem Rechner Ubuntu 6.10 installiert als DE verwende ich Xfce.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nimm mal die folgende Zeile raus:
    Code:
    Option          "XkbOptions"    "lv3:ralt_switch"
    
    Und starte danach den X-Server neu.
     
  4. #3 Mitzekotze, 17.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp es hat sich aber leider nichts getan. Ich habe es mal so
    Code:
    Section "InputDevice"
    	Identifier	"Generic Keyboard"
    	Driver		"kbd"
    	Option		"CoreKeyboard"
    	Option		"XkbRules"	"xorg"
    	Option		"XkbModel"	"pc105"
    	Option		"XkbLayout"	"de"
    
    	Option		"XkbVariant"	"nodeadkeys"
    EndSection
    ausprobiert und einmal so:

    Code:
    Section "InputDevice"
    	Identifier	"Generic Keyboard"
    	Driver		"kbd"
    	Option		"CoreKeyboard"
    	Option		"XkbRules"	"xorg"
    	Option		"XkbModel"	"pc105"
    	Option		"XkbLayout"	"de"
    	Option		"XkbVariant"	"nodeadkeys"
    EndSection
    Doch wie gesagt es hat sich nach dem Neustart des Xservers nichts getan.
     
  5. #4 Nemesis, 17.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    xmodmap -e "keycode XXX = at";
    jetzt musst du nur noch für das XXX den richtigen keycode angeben, den findest du z.b. mit xev raus:
    Code:
    KeyPress event, serial 26, synthetic NO, window 0x3600001,
        root 0x5b, subw 0x0, time 2427195331, (321,905), root:(345,1023),
        state 0x10,[B] keycode 116 [/B](keysym 0x40, at), same_screen YES,
        XLookupString gives 1 bytes: (40) "@"
        XmbLookupString gives 1 bytes: (40) "@"
        XFilterEvent returns: False
    
     
  6. #5 Jehova1, 17.12.2006
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Vielleicht bist du es auch nur gewohne Strg+Alt+q zu drücken. Dann probiers mal mit Alt Gr+q
     
  7. #6 kbdcalls, 17.12.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Die Konfig von Xorg scheint OK zu sein. XFCE benutze ich selten, könnte es möglich sein das es Einstellmöglichkeiten für die Tastatur gibt. Was ist mit locale Stimmen die ?
     
  8. #7 Nemesis, 17.12.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    meines wissens gehört eine @-taste nicht zum standart deutschen tastaturlayout, da wird das @ mit [alt gr]+[q] gemacht.
    aber wie du die @-taste belegen kannst hab ich ja schon erwähnt ...
     
  9. #8 Mitzekotze, 17.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Okay Jehova1 hatte vollkommen recht ich war es einfach noch von Windows gewohnt das at Zeichen mit Strg + Alt zu schreiben. Nun hab ich aber dummerweise trotzdem den Befehl ausgeführt wie Nemesis ihn mir beschrieben hat. Nun funktioniert gar nichts mehr ^^ also weder Alt Gr noch Strg + Alt. Wie kann ich den Befehl nun rückgängig machen?
     
  10. #9 Nemesis, 17.12.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    nach nem reboot sollte es 'wie alt' sein ...
    hast du auch den richtigen keycode eingetragen?
     
  11. #10 Mitzekotze, 17.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Jo das war der Code:
    Code:
    KeyPress event, serial 30, synthetic NO, window 0x2400001,
        root 0x5d, subw 0x0, time 2441356129, (482,334), root:(887,621),
        state 0x80, keycode 24 (keysym 0x40, at), same_screen YES,
        XLookupString gives 1 bytes: (40) "@"
        XmbLookupString gives 1 bytes: (40) "@"
        XFilterEvent returns: False
    
    KeyRelease event, serial 30, synthetic NO, window 0x2400001,
        root 0x5d, subw 0x0, time 2441356213, (482,334), root:(887,621),
        state 0x80, keycode 24 (keysym 0x40, at), same_screen YES,
        XLookupString gives 1 bytes: (40) "@"
        XFilterEvent returns: False
    und das war dann dementsprechend der Befehl:
    Code:
    xmodmap -e "keycode 24 = at"
    Werd aber jetzt erst mal nen Reboot machen ^^.

    Okay alles wieder in Ordnung ENDLICH kann ich wieder @s schreiben XD. DANKE LEUTS.
     
  12. #11 Nemesis, 17.12.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    gehts jetzt mit der @-taste oder über ne tastenkombi?
     
  13. #12 ghostrider2, 17.12.2006
    ghostrider2

    ghostrider2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    geh mal in deine Systemeinstellungen rein und dort auf Tastatur. Dort solltest in einem Menüpunkt (mal alle durchsuchen) die Möglichkeit haben, die Tastaturbelegung analog wie bei Windows arbeiten zu lassen. Ist zumindest unter Ubuntu so. Hoffe, das hilft dir weiter.
     
  14. #13 Mitzekotze, 17.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt funktioniert die @ Taste wenn ich Alt Gr + Q drücke.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Nemesis, 17.12.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    du meinst, die seperate @-taste auf der tastatur funktioniert nicht, sondern du musst das @ mit [alt gr]+[q] machen ?
     
  17. #15 Mitzekotze, 17.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Jup aber wieso separate @ Taste? Ich hab auf meiner Tastatur keine separate @ Taste. Ich musste schon immer, auch unter Windows (dort halt mit der Tastenkombination Strg + Alt +q) per Tastenkombination die @ Taste auswählen. Oder wie meinst du das jetzt? ^^
     
Thema:

Sondertasten wie @ funktionieren nicht

Die Seite wird geladen...

Sondertasten wie @ funktionieren nicht - Ähnliche Themen

  1. Sondertasten oder Soundtreiber Problem.

    Sondertasten oder Soundtreiber Problem.: Hi, habe seit gestern neue Hardware und dann auch gleich meinb Kubuntu neu installiert. Seitdem habe ich ein Problem mit meinem Sound bzw den...
  2. An wen soll ich mich mit meinen Sondertasten wenden?

    An wen soll ich mich mit meinen Sondertasten wenden?: Hi, es geht nicht speziell um suse, eigentlich um X. Ich hab mir ein Microsoft Wired Keyboard 500 gekauft und wollte gern die Sondertasten...
  3. sondertasten

    sondertasten: Hallo Leute Ich finde die ja ziemlich Windowsmäsig, aber es wär nicht schlecht. Also, ich habe eine Bluetooth Logitech diNova Tastatur. Die...
  4. Suse 10.1 HP Notebook Sondertasten Problem!

    Suse 10.1 HP Notebook Sondertasten Problem!: hallo ich hab ein problem mit meinem hp nx6310 laptop unter suse 10.1 funktioniert die WLAN taste nicht, wenn ich draufdrück dann geht das...
  5. Probleme mit Sondertasten, Logitech MX700 Maus

    Probleme mit Sondertasten, Logitech MX700 Maus: Hi, als Neuling erst mal hallo an alle. Ich habe große Probleme meine Sondertasten (Daumentasten) in Schwung zu bekommen. Standardmäßig geht...