Solarishilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von flugopa, 27.05.2006.

  1. #1 flugopa, 27.05.2006
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich muss mich mit Solaris beschäftigen, wobei mir der Einstieg sehr schwer fällt.
    Auf den SUN-Webseiten finde ich nicht für den Einstieg.
    Mein Anfangsproblem: Wo stellt man den richtigen Keycode für eine deutsche Tastatur ein.
    (Solaris 10 Version im Mai gesaugt)

    Wer kennt Webseiten, die einen roten Faden für Solaris 10 besitzen?:oldman
    Kann man unter Solaris auch den mc installieren?:hilfe2:

    Vielen Dank für eure Mühe
    Flugopa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 YellowSPARC, 27.05.2006
    YellowSPARC

    YellowSPARC Doppel-As

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das Keymapping hängt stark von der HW ab. Insbesondere von x86/Sparc und XSun / Xorg Treibern. Genaueres -ganz wie unter Linux- weis man xmodmap
    MC - "Midnight commander" nehme ich an. Den findest du bei Blastwave
     
  4. #3 flugopa, 28.05.2006
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo YelloSPARC,

    >Das Keymapping hängt stark von der HW ab. Insbesondere von x86/Sparc und
    >XSun / Xorg Treibern. Genaueres -ganz wie unter Linux- weis man xmodmap

    Meine Hardware:
    alles normal (Intel 2,4 GHz / 1024 Mbyte-RAM / u.s.w.)
    Solaris läuft bei mir unter VMware 4.x.
    Für Linux ist die Hardware kein Problem.


    >MC - "Midnight commander" nehme ich an. Den findest du bei Blastwave
    Richtige Annahme, aber ich bin nicht fündig geworden.


    Was steht bei euch wenn ihr set "rein drückt"?
    (Meine Ausgabe sollte im Anhang zu sehen sein)
     

    Anhänge:

  5. #4 YellowSPARC, 29.05.2006
    YellowSPARC

    YellowSPARC Doppel-As

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Anschnallen bitte:) $`set` aus meiner JDS-Session heraus:

    AB_CARDCATALOG=/usr/dt/share/answerbooks/de_DE.ISO8859-1/ab_cardcatalog
    BASH=/usr/bin/bash
    BASH_ARGC=()
    BASH_ARGV=()
    BASH_LINENO=()
    BASH_SOURCE=()
    BASH_VERSINFO=([0]="3" [1]="00" [2]="16" [3]="1" [4]="release" [5]="sparc-sun-solaris2.10")
    BASH_VERSION='3.00.16(1)-release'
    COLORTERM=gnome-terminal
    COLUMNS=80
    DESKTOP_STARTUP_ID=
    DIRSTACK=()
    DISPLAY=:0.0
    DTAPPSEARCHPATH=/home/xxxx/.dt/appmanager:/etc/dt/appconfig/appmanager/%L:/etc/dt/appconfig/appmanager/C:/usr/dt/appconfig/appmanager/%L:/usr/dt/appconfig/appmanager/C
    DTDATABASESEARCHPATH=/home/xxxx/.dt/types,/etc/dt/appconfig/types/%L,/etc/dt/appconfig/types/C,/usr/dt/appconfig/types/%L,/usr/dt/appconfig/types/C
    DTDEVROOT=
    DTHELPSEARCHPATH=/home/xxx/.dt/help/txxxx/%H:/home/xxxx/.dt/help/xxxx-0/%H.sdl:/homexxxx/.dt/help/xxx-0/%H.hv:/home/xxx/.dt/help/%H:/home/xxx/.dt/help/%H.sdl:/home/xxxx/.dt/help/%H.hv:/usr/dt/appconfig/help/%L/%H:/usr/dt/appconfig/help/%L/%H.sdl:/usr/dt/appconfig/help/%L/%H.hv:/usr/dt/appconfig/help/C/%H:/usr/dt/appconfig/help/C/%H.sdl:/usr/dt/appconfig/help/C/%H.hv
    DTSCREENSAVERLIST=
    DTSOURCEPROFILE=true
    DTUSERSESSION=xxxx-0
    DTXSERVERLOCATION=local
    EDITOR=/opt/sfw/bin/gvim
    EUID=xxxx
    GNOME_DESKTOP_SESSION_ID=Default
    GNOME_KEYRING_SOCKET=/var/tmp/keyring-xxxx/socket
    GROUPS=()
    GTK_RC_FILES=/etc/gtk/gtkrc:/home/xxxx/.gtkrc-1.2-gnome2
    G_BROKEN_FILENAMES=yes
    G_FILENAME_ENCODING=@locale,UTF-8
    HELPPATH=/usr/openwin/lib/locale:/usr/openwin/lib/help
    HISTFILE=/home/xxxx/xxxx
    HISTFILESIZE=500
    HISTSIZE=500
    HOME=/home/xxxx
    HOSTNAME=xxxx
    HOSTTYPE=sparc
    IFS=$' \t\n'
    JAVA_HOME=/usr/jdk/latest
    LANG=de_DE.ISO8859-1
    LC_COLLATE=de_DE.ISO8859-1
    LC_CTYPE=de_DE.ISO8859-1
    LC_MESSAGES=de_DE.ISO8859-1
    LC_MONETARY=de_DE.ISO8859-1
    LC_NUMERIC=de_DE.ISO8859-1
    LC_TIME=de_DE.ISO8859-1
    LINES=24
    LOGNAME=XXXX
    MACHTYPE=sparc-sun-solaris2.10
    MAIL=/var/mail/XXXX
    MAILCHECK=60
    MANPATH=/usr/dt/man:/usr/man:/usr/local/man:/usr/openwin/man:/opt/csw/man:/usr/openwin/share/man
    OLDPWD=/home/XXXX
    OPENWINHOME=/usr/openwin
    OPTERR=1
    OPTIND=1
    OSTYPE=solaris2.10
    PATH=/opt/csw/SUNWspro/bin:/usr/bin:/opt/sfw/bin:/usr/openwin/bin:/opt/csw/bin:/usr/sbin:/usr/sfw/bin:/usr/local/bin:/usr/ucb:/usr/dt/bin
    PIPESTATUS=([0]="0")
    PPID=1844
    PS1='\s-\v\$ '
    PS2='> '
    PS4='+ '
    PWD=/home/XXXX
    SDT_NO_DTDBCACHE=1
    SDT_NO_TOOLTALK=1
    SESSIONTYPE=altDt
    SESSION_MANAGER=local/xxxx:/tmp/.ICE-unix/1620,inet6/xxxx:33369,inet/xxxx:33370
    SESSION_SVR=xxxx
    SHELL=/bin/sh
    SHELLOPTS=braceexpand:emacs:hashall:histexpand:history:interactive-comments:monitor
    SHLVL=1
    START_SPECKEYSD=no
    TERM=xterm
    TZ=Europe/Berlin
    UID=xxxx
    USER=xxxx
    WINDOWID=xxxx
    XFILESEARCHPATH=/usr/openwin/lib/locale/%L/%T/%N%S:/usr/openwin/lib/%T/%N%S
    XMBINDDIR=/usr/dt/lib/bindings
    XMICONBMSEARCHPATH=/home/xxxx/.dt/icons/%B%M.bm:/home/xxxx/.dt/icons/%B%M.pm:/home/XXXX/.dt/icons/%B:/etc/dt/appconfig/icons/%L/%B%M.bm:/etc/dt/appconfig/icons/%L/%B%M.pm:/etc/dt/appconfig/icons/%L/%B:/etc/dt/appconfig/icons/C/%B%M.bm:/etc/dt/appconfig/icons/C/%B%M.pm:/etc/dt/appconfig/icons/C/%B:/usr/dt/appconfig/icons/%L/%B%M.bm:/usr/dt/appconfig/icons/%L/%B%M.pm:/usr/dt/appconfig/icons/%L/%B:/usr/dt/appconfig/icons/C/%B%M.bm:/usr/dt/appconfig/icons/C/%B%M.pm:/usr/dt/appconfig/icons/C/%B
    XMICONSEARCHPATH=/home/xxxx/.dt/icons/%B%M.pm:/home/xxxx/.dt/icons/%B%M.bm:/home/xxxx/.dt/icons/%B:/etc/dt/appconfig/icons/%L/%B%M.pm:/etc/dt/appconfig/icons/%L/%B%M.bm:/etc/dt/appconfig/icons/%L/%B:/etc/dt/appconfig/icons/C/%B%M.pm:/etc/dt/appconfig/icons/C/%B%M.bm:/etc/dt/appconfig/icons/C/%B:/usr/dt/appconfig/icons/%L/%B%M.pm:/usr/dt/appconfig/icons/%L/%B%M.bm:/usr/dt/appconfig/icons/%L/%B:/usr/dt/appconfig/icons/C/%B%M.pm:/usr/dt/appconfig/icons/C/%B%M.bm:/usr/dt/appconfig/icons/C/%B
    _=xxxxx
    dtstart_sessionlogfile=/dev/null
     
  6. #5 nikster77, 29.05.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Du findest den mc fuer solaris9 x86 auch unter:
    http://www.sunfreeware.com/ftp/pub/freeware/i386/

    ich denke mal das sollte ebenfalls funktionieren, hab aber zum Glueck ;) schon lang nicht mehr mit Solaris arbeiten muessen und weiss es daher nicht.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 flugopa, 29.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2006
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo nikster77,
    Danke für den Link.:))

    Hallo YellowSPARC,
    ich werde sicherlich eine Weile brauchen bis ich jede Zeile verstehe.
     
  9. #7 YellowSPARC, 29.05.2006
    YellowSPARC

    YellowSPARC Doppel-As

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Himmelswillen! Das XDT_PILLEPALLE und DTICONblahfasel versteht doch kein Mensch, wenn er nicht gerade ToolTalk-Developper ist. Das setzt meines Wissens nach auch kein Mensch von Hand, sondern wird bei der Installation automatisch 1x je nach Maschine festgelegt.
    Bei Workstation/Desktop/Server mit lokalem X wird das meines Erachtens nach immer auf /usr/openwin /usr/dt und etwas /etc/dt hinauslaufenauslaufen - aber es gibt ja auch vollkommen anders organisierte Maschinen, wie SunRays.
    Für das Keyboard sollte meines Wissens nach wirklich xmodmap ausreichen - auf der Sparc ist das etwas anders, bestimmte Keyboardtypen kennt der Xsun-server einfach nicht, normalerweise ist ja auch ein Sun Typ1-5 Kb dran. Der Xorg Server unter x86 sollte aber eigentlich fast mit der gleichen Hardware zurandekommen, wie unter Linux.
     
Thema:

Solarishilfe benötigt

Die Seite wird geladen...

Solarishilfe benötigt - Ähnliche Themen

  1. Nichtbenötigte CPU-Takte spenden

    Nichtbenötigte CPU-Takte spenden: Hallo, ich bin auf das Paket distributed-net gestoßen, wo man einer amerikanischen Organisation/Inc ;-) *hust seine nichtbenötigten CPU-Takte...
  2. Firefox 15 Beta benötigt deutlich weniger Speicher

    Firefox 15 Beta benötigt deutlich weniger Speicher: Mozilla hat eine erste Betaversion von Firefox 15 veröffentlicht. Bei dieser haben die Entwickler im Rahmen des Projekts »Memshrink« vor allem die...
  3. Feststellen ob Debian Server neustart benötigt

    Feststellen ob Debian Server neustart benötigt: Hi Leute, Habe mal wieder eine Frage an euch, wie kann ich auf einem Debianserver nach der Installation von Updates feststellen ob ein Neustart...
  4. Kubuntu startet nicht mehr richtig - absoluter Anfänger benötigt Hilfe!

    Kubuntu startet nicht mehr richtig - absoluter Anfänger benötigt Hilfe!: Hallo beisammen, wie angekündigt bin ich ein absoluter Linux Neuling. Ich habe Kubuntu 11.10 erst seit wenigen Tagen installiert und habe auch...
  5. Anfänger benötigt Hilfe.

    Anfänger benötigt Hilfe.: Hallo liebe Community! Heute kam mein Netbook, dass ich (u.a.) für mein Studium benötige. Auf diesem Netbook läuft Meego. Für mich als...