Solaris Desktop via Xmin auf XP

Dieses Thema im Forum "Opensolaris" wurde erstellt von Moosacher, 14.12.2009.

  1. #1 Moosacher, 14.12.2009
    Moosacher

    Moosacher Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe bereits vergeblich versucht den Solaris 10 Desktop auf meinem XP darzustellen. Ich habe gehört, dass das ohne Probleme mit XMIN funktionieren soll, leider habe ich es nicht hinbekommen und alles was ich bisher in Google gefunden habe war entweder englisch (davon verstehe ich nicht viel) oder es hat nicht funktioniert.

    Also ich habe ein XP, die Firewall ist ausgeschaltet und in meinem LAN habe ich eine Sun v210 am laufen. Solaris habe ich da über Console installiert und an der Standartinstallation nichts geändert. Dann habe ich mir Xmin runtergeladen auf auf mein XP aufgespielt. Ich habe gelesen, dass man Xming zusammen mit Putty über das X11 forwarding mit SSH zum laufen bringen kann.

    Alles was ich bisher geschaft habe ist, dass ich mich mit Putty per SSH verbinden konnte und über XMIN ein Terminalfenster auf der Solaris betreiben kann. Ich möchte aber den Solaris Desktop auf meinem XP darstellen und darüber testen. Was muss ich bei XMIN und bei Solaris einstellen, dass das funktioniert. Ich hoffe es ist jemand so freundlich und hilft mir bei meinem Problem :hilfe2:

    Vielen Dank schon mal fürs lesen und ich hoffe es kann mir jemand helfen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HPollak, 15.12.2009
    HPollak

    HPollak Foren As

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Allso:

    Welches Solaris hast du (Solaris 9, OpenSolaris,...)?
    Das ist eigentlich nur wichtig wegen dem Desktop den du verwenden willst. In den älteren Version war es CDE in den neuen ists der JavaDesktop.

    Hast schon mal probiert eine ssh-sesssion aufzumachen und dann:
    Code:
    $ export DISPLAY=ip.ip.ip.ip:0.0
    
    und anschließend:
    Code:
    $ startx
    
    LG
    Harry
     
  4. #3 Moosacher, 15.12.2009
    Moosacher

    Moosacher Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Harry,

    danke für die Antwort, ich habe Solaris 10 10/09 s10s_u8wos_08a SPARC installiert und
    Code:
    $ export DISPLAY=ip.ip.ip.ip:0.0
    habe ich ausprobiert, wenn ich dann
    Code:
    echo $DISPLAY 
    eingebe, zweigt er mir auch meine IP an aber
    Code:
    $ startx
    funzt nicht.

    Gruß

    Matthias
     
  5. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    1. Xming installieren und starten
    2. X11 forwarding in SSH (Server) an
    3. putty mit X11 forwarding an verbinden
    4. Programm (z.B. Firefox) starten

    startx startet lokal einen X-Server, was keinen Sinn macht...
     
  6. #5 HPollak, 16.12.2009
    HPollak

    HPollak Foren As

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    alternativ kannst auch (bei forgewardet X) einfach einen Windowmanager starten (unter fvwm zb. hab keine ahnung ob das auch unter Solaris verfügbar ist).

    Oder du verwendest xdmcp (kannst du googlen)

    lg
    Harry
     
Thema:

Solaris Desktop via Xmin auf XP

Die Seite wird geladen...

Solaris Desktop via Xmin auf XP - Ähnliche Themen

  1. Desktop von Solaris 10 nach Debian holen

    Desktop von Solaris 10 nach Debian holen: Hallo, wie kann ich mir den Dektop von Solaris auf mein Debian holen? Wie geht das und gibt sowas auch für Windows XP? Hat schon einer den...
  2. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...
  3. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′
  4. NVIDIA Downgrade auf Legacy unter Solaris 11

    NVIDIA Downgrade auf Legacy unter Solaris 11: Hallo, ich habe ein Notebook mit einer 310 M von Nvidia. Solaris wurde frisch installiert. Es nimmt aber den aktuellen Treiber und das System...
  5. Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools

    Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools: Moin Community, ich habe Solaris 8 ( unsupported) in einer Vmware Workstation ( erst 10 jetzt 11) installiert. So weit so gut, wollte jetzt das...