SOftwareverteilung fuer Windows

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von uzumakinaruto, 10.05.2009.

  1. #1 uzumakinaruto, 10.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2009
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    Hi,

    ich habe einige Windows Clients in einer Samba-Domaine und würde jetzt gerne Programme zur installation anbieten.

    Ich weiß das man bei einem ADS-System das in der GPO machen kann.
    Danach erscheinen die verfügbaren Programme unter Systemsteuerung -> Software -> Neue Programme hinzufügen.

    Ist euch eine Lösung bekannt?

    Ich will die Software nicht erzwingen, man soll selber entscheiden können die Software zu installieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 kartoffel200, 10.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    35€ pro Client das kostet das Netinstall von Enteo. Es gab aber auf Basis von einem Debian auch ein Client Managment System, OpenSource, total schwer zu bedienen und eh ja nicht für Vista, jedenfalls da wo ich versucht hab es zu testen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Open_PC_Server_Integration

    Die Installation des Systems ist Kinderkram aber ich kam mit der Konfiguration nicht klar, hatte auch nicht wirklich Zeit dafür.
     
  5. #4 uzumakinaruto, 10.05.2009
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    danke für die schnelle antwort.
    es ist für den reinen privaten gebrauch ... und da würde ich gerne open source verwenden.

    desweiteren möchte ich den clients nicht die software aufzwingen sondern dem benutzer ermöglichen das er die software kann, aber nicht muss.

    z.b. ein vorkonfigurierten firefox .. mit bestimmten extensions drinne, etc.
    desweiteren suche ich eine möglichkeit mozilal produkte vorzukonfigurieren und bei eventuellen neu installationen der clients durch einfaches "installieren" gleich gewisse dinge mit zu installieren/konfigurieren
     
  6. #5 drfreak2004, 10.05.2009
    drfreak2004

    drfreak2004 Guest

    warum baust du dir dann net mit nlite verschiedene Windows CD's ?! das mit der software übers netz funzt nur mit nem windows server oder mit der kaufvariante
     
  7. #6 uzumakinaruto, 10.05.2009
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    weil ich dann immer noch etwas machen muss wenn mein nachbar mal wieder probleme hat :D
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also im Bereich OpenSource ist mir jetzt nix vergleichbares bekannt :/
     
  9. #8 kartoffel200, 10.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Installier dem Team Viewer VNC etc und du hast soweit Ruhe, dass du deinen Hintern nie wieder vom Stuhl erheben musst.
    Außerdem Domänen produzieren meines wissens nach mehr Probleme als sie lösen :D, sofern man nicht genug Benutzer hat.

    http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/default.aspx da gibts nen Tool da kannste wie mit einem RSH Programme auführen... Also schön Scripten PW ist leider nicht verschlüsselt.
     
  10. #9 uzumakinaruto, 11.05.2009
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    es hat ja nichts mit dem aufstehen zu tun .. einfach nur gewisse dinge fertig haben damit ich es nicht jedes mal machen muss .. z.b. habe ich jetzt innerhalb von 3 monaten 5 mal thunderbird konfigurieren dürfen
     
  11. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du könntest vielleicht auf einer seperaten Partition via nlite ein vorkonfiguriertes Windows lagern und es dann bei Problemen per Bootmanager neu aufspielen. Das erlöst dich natürlich nicht von den Updates etc..
     
  12. #11 kartoffel200, 11.05.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Einmal machen und in die Anwendungsdaten klatschen ist ja bei Windows so wie bei Linux mit den ./bla Verzeichnissen im Benutzerverzeichnis.
     
  13. #12 uzumakinaruto, 12.05.2009
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    naja ... werde ich das erstmal links liegen lassen .. evtl später mit xen ein win 2003 als pdc konfigurieren ... der kann das :D

    apropos xen und win maschinen .. weiß einer von euch wie dort die systemvoraussetzungen aussehen?
     
  14. #13 KunoKugel, 12.05.2009
    KunoKugel

    KunoKugel Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    guck dir das mal an:

    http://unattended.sourceforge.net/

    Ich benutze es im Moment nicht, habe es aber schon mal vor längerer Zeit getestet und es funktionierte. :)

    Bis dann.

    Kuno
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Du kannst dir aus den verschiedenen Tools MSI-Packete bauen und diese auf einem Share freigeben. Dann muss der user auf die nur doppelklicken und einmal OK drücken, schon ist die Software + Konfig drauf.
     
  17. #15 uzumakinaruto, 12.05.2009
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    danke für die antworten :D

    http://unattended.sourceforge.net/ kenne ich ... damit wurde bei uns die OS installation gemanaged ... mit scripten um weitere programme zu installieren .. optional natürlich :D

    das mit den msi paketen kenne ich auch .. bin da aber nicht so der große freund von.

    werde mich da eher mal in xen einarbeiten ... wissen kann ja nie schaden :D
     
Thema:

SOftwareverteilung fuer Windows

Die Seite wird geladen...

SOftwareverteilung fuer Windows - Ähnliche Themen

  1. Powermanagement Pakete fuer Debian Sid?

    Powermanagement Pakete fuer Debian Sid?: Hi, nach einem ziemlich anstrengendem und turbulentem Jahr inklusive abgeschlossenem Bachelor, Jobaufgabe, ehrenamtlicher Vorstandsarbeit und...
  2. Beispiel ldif fuer nfs-client

    Beispiel ldif fuer nfs-client: Hallo, nachdem ich nun beim exportieren von nfs4 etwas weitergekommen bin, meldet sich nun nslcd auf dem Server zu Wort: Apr 14 14:51:52...
  3. Raw Video in Avi packen? avc2avi fuer Linux?

    Raw Video in Avi packen? avc2avi fuer Linux?: Hi Leute, ich stehe vor einem Problem mit einer TS Datei, von der Skystar HD2 (dvb-s2) aufgenommen. Unter Windows Xp, nur mal so am Rand. Nun...
  4. PXE-Server fuer 5 ThinClients gesucht

    PXE-Server fuer 5 ThinClients gesucht: Moin Leute, wir haben hier einen Raum mit 5 ThinClients, die sollen per PXE von einem Server booten und einen Webbrowser/eMail-Client und...
  5. GCC fuer Opensolaris

    GCC fuer Opensolaris: Hi, Fragen ueber Fragen, denken kann nicht schaden..:), 1. welche Schritte sind fuer ein Opensolaris OS ohne Internetzugang notwendig um GCC -...