Software-Vorschläge für Multifunktionsserver gesucht (Mail, Streamer, Firewall)

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Dubitatum, 10.12.2006.

  1. #1 Dubitatum, 10.12.2006
    Dubitatum

    Dubitatum Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    allso folgendes hab ich vor hier erstmal die hardware !

    Hardware:
    CPU: AMD Septron 2800
    1gb Arbeitsspeicher (no name)
    Ge force 4 passiv (ist ja nicht von bedeutung)
    2X 250gb ide
    10/100 lan

    so was ich damit vorhabe ist evl nicht schwer zu erraten, ich möchte einen server daraus zauber der soll volgendem zweck für mich haben datenzugriff viedeos über lan streamen und auch evl übers internet (hab 16mbit) (100kb/s)
    ich möchte eine gute firewall drauf hauen und ein antivieren progi er soll als email server dienen für mehrer acc allso ablagerung (ist es möglich das er dies automatisch tut allso neue email herunter läd) desweiter als webserver dienen und halt kommplet über i-net bzw LAN gesteuert werden jetz meine frage was muss oder ehr gesagt sollte ich mir aufspielen das die hardware auslastet so gut es geht und welche einzelnen progis könnt ihr mir emfehlen ?! es wäre sehr schön wenn ihr mir immer dabei schreibt ob es freeware ist oder was es kostet ca (ich bin auch bereit geld auszugeben) vielen dank schohn mal im vorraus


    PS: für satzbau und rechtschreibung möchte ich mich ersnthaft endschuldiegen ich bin legasteniker !?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 10.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    http://www.videolan.org/

    http://www.kernel.org

    http://www.freeav.de/

    http://www.uibk.ac.at/zid/systeme/mail/procmail/extend_procmail.html
    http://fetchmail.berlios.de/
    http://www.postfix.org/
    http://www.sendmail.org/
    ...

    http://www.lighttpd.net
    http://httpd.apache.org

    http://www.openssh.org

    gut, dann besorg dir einen fähigen Administrator.

    M.f.G. slasher.
    Ps.: Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
     
  4. #3 Dubitatum, 10.12.2006
    Dubitatum

    Dubitatum Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    gut, dann besorg dir einen fähigen Administrator.

    M.f.G. slasher.
    Ps.: Ich hoffe, ich konnte dir helfen.[/QUOTE]

    ich möchte das alles sellber lernen egal wie lange es dauern wird aber schohn mal danke für die ganzen quellen jetz fehllt mir nur noch die antwort zu wahl des betreibsystem welches linux habe mir eine ubuntu server etidion (insterlations cd) geladen is das was allso was nartürlich wichtig ist, ist der datei zugriff und die stabilität er soll 24 stunden laufen !?
     
  5. #4 whopper, 10.12.2006
    whopper

    whopper Foren As

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Nimm FreeBSD
     
  6. #5 slasher, 10.12.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    @Dubitatum:
    es gibt nur ein Linux und das ist "Linux" :). Ubuntu und Konsorten sind Linux Distributionen, quasi Anbieter, die Linux mit Software drumherum anbieten, als Komplettpaket oder Baukasten (siehe Gentoo).
    Linux ansich ist nur ein Kernel, den man auf kernel.org findet, mit dem man aber ohne weiteres nichts anfangen kann.

    Da du völliger Neuling bist, empfehle ich dir praktische Erfahrung, gepaart mit Theorie.
    Als guter Start kann man schon Ubuntu empfehlen, und auch wenn einige schon die Flinte auf SuSE gerichtet haben, OpenSuSE 10.2. Auch Fedora ist recht einfach zu installieren.
    Wenn du Windows hast, kann ich dir nur empfehlen entweder Vmware-Server zu installieren oder halt Parallels, so dass du dann die Distributionen in deiner gewohnten Windowsumgebung testen kannst.
    Du kannst dann parallel deine Probleme lösen und dich mit dem System vertraut machen.

    Und eine Referenz, die du bookmarken solltest: http://www.linuxfibel.de/

    M.f.G.
     
  7. #6 Dubitatum, 10.12.2006
    Dubitatum

    Dubitatum Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für diesen schnellen support (auch nachts bzw morgens) ich werde mich auf jede fälle mal an die arbeit machen allso nehme ich ubuntu für denn anfang denke auch das es schon gut is für meine zwecke habe sehr viel gute statmants darüber gelesen ! thx thx aber würde gerne noch mehr empfehlungen haben über die software die ich verwenden soll dann kann ich rumprobieren und mir sellber eine meinung machen welches tool (progi) am effektivsten ist allso haut rein wenn ihr ausgeschlafen habt !;)
     
  8. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du von Linux keine Ahnung hast sind dass mindestens 1 Jahr lernen bevor du so was sicher und sauber hinbekommst ...
     
  9. #8 theton, 10.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Kann mich slashers Software-Vorschlägen nur anschliessen. Auch ClamAV (OpenSource) ist als Antivirus ganz brauchbar.

    Nachtrag: Und wähle in Zukunft bitte ein passendes Topic.
     
  10. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    nur mal ganz offtopic...
    gibt es überhaupt ein linux antivirenprogramm, welches windows-viren in z.B. emails aufspürt?
     
  11. #10 theton, 10.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    @seim: Ja, gibt es, ClamAV zum Beispiel und diverse andere. Setze ich z.B. auf den Mailservern auf Arbeit ein.
    Code:
    Scanner detecting a virus: ClamAV-clamd
    
    Our internal reference code for the message is 24107-06/ITs0iclpDURJ.
    The mail originated from: <?@[123.123.123.123]>
    First upstream SMTP client IP address: [12.12.12.12] abo-12.12.12.domain.de
    
    According to the 'Received:' trace, the message originated at:
    * [123.123.123.123]
    * fcta.com *(ehlo fcta.com.xcowboy.com [123.123.123.123])
    
    Notification to sender will not be mailed.
    
    The message WAS NOT delivered to:
    <info@domain.de>:
    * *250 2.7.1 Ok, discarded, id=24107-06 - VIRUS: HTML.Phishing.Bank-651
    
    Virus scanner output:
    * p001: HTML.Phishing.Bank-651 FOUND
    
    The message has been quarantined as:
    * virus-ITs0iclpDURJ
    
    Howto zum integrieren in Postfix gibt es z.B. unter http://workaround.org/articles/ispmail-sarge/#amavis

    Nachtrag: Und als Beweis, dass der auch Würmer und Viren für Windows und nicht nur Phishing-Kram findet, kommt gerade eine passende Nachricht rein:
    Code:
    A virus was found: Worm.Mytob.CA
    
    Scanner detecting a virus: ClamAV-clamd
    
    Our internal reference code for the message is 32319-02/8dvBrD29ToTD.
    The mail originated from: <?@domain.nl>
    First upstream SMTP client IP address: [123.123.123.123] domain.nl
    
    According to the 'Received:' trace, the message originated at:
    * [123.123.123.123]
    * einkunde.de (domain.nl [123.123.123.123])
    
    Notification to sender will not be mailed.
    
    The message WAS NOT delivered to:
    <info@einkunde.de>:
    * *250 2.7.1 Ok, discarded, id=32319-02 - VIRUS: Worm.Mytob.CA
    
    Virus scanner output:
    * p004: Worm.Mytob.CA FOUND
    
    The message has been quarantined as:
    * virus-8dvBrD29ToTD
    
    (IPs und Domains sind natürlich geändert)
     
  12. #11 root1992, 10.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Kann ich mich bloß anschließen.
    Und wenn ein Betriebsystem bloß 24 Stunden laufen soll? Ich denke mal 24 h/d ;)





    p.s.:
    tngg
     
  13. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch FreeBSD empfehlen, da es bei mir schon über 1 Jahr lang problemlos ähnliche Aufgaben verrichtet.
    Bei den Softwareprodukten kann ich mich auch nur oben genannten anschliessen.
    Vielleicht hilft dir auch ein Blick ins wiki weiter.
     
  14. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Tja, und ich empfehle Linux, weil es bei mir auch die gleichen Aufgaben verrichtet und vermutlich niemand einen Vorteil von FreeBSD zu Linux nennen kann (von der für Unix-Newbies komplizierteren Installation mal abgesehen). ;) Ausserdem sind gerade die Multimedia-Fähigkeiten von Linux meines Erachtens weitaus besser als von BSD.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dubitatum, 11.12.2006
    Dubitatum

    Dubitatum Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok vielen dank für die vielen HELPER ^^ ;) warum anderes topic was denn z.b naja werde mich mal reinlesen bin zwar ein unix-Linux noob aber win hab ich mehr als unter kontrolle hoffe das mich das schneller voran bringt als 1 jahr :D gruß Dubi
     
  17. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Topic-Vorschlag: Software-Vorschläge für Multifunktionsserver gesucht (Mail, Streamer, Firewall)
     
Thema:

Software-Vorschläge für Multifunktionsserver gesucht (Mail, Streamer, Firewall)

Die Seite wird geladen...

Software-Vorschläge für Multifunktionsserver gesucht (Mail, Streamer, Firewall) - Ähnliche Themen

  1. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  2. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  3. Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten

    Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten: Hallo, ich habe 2 Problemchen. Ich kann nichts mehr installieren. Ich brauche aber unbedingt ein Brenn-Programm. Ein schönen Partitionierer usw....
  4. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  5. Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen

    Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen: Hallo, ich würde gerne in einem Textdokument, z.B. von Zeile 10 - 18, an den Zeilenanfang ein # einfügen. Habe mir schon diverse Seiten zu SED...