Software-Raid 1 unter Suse 10.1 oder 10.2

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von ichbins72, 29.01.2007.

  1. #1 ichbins72, 29.01.2007
    ichbins72

    ichbins72 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    ich habe hier einen PC mit 2 S-ATA Platten und ich möchte ein SW-Raid 1 erstellen. Okay, es gibt 100 Anleitungen und 20 verschiedene Möglichkeiten.

    Versuch 1)
    Suse 10.1.
    gemäss Anleitung, 2 Partitionen im Format Linux Raid erstellen, dann mit Raid anlegen (dem wizard) eine Raid-Parittion mit ext3 erstellen.
    Resultat: Installation klappt, aber wenn ich 1 HD (die 1.) rausnehme hängt das System. Beim Neustart heisst es No Operating System found. Beim selben System wenn ich die 2. HD rausnehme so geschieht weder beim laufenden Betrieb noch beim aufstarten etwas, als ob nichts wäre. Das kanns ja auch nicht sein..

    Versuch 2)
    Suse 10.2 Opensuse
    Hier dasselbe in Grün, ich lösche alle Einstellungen, erstelle Partitionen und diese einzlene Partition, Grub wird im /md0 erstellt und danach weiter und es kopiert die Dateien, beim 1. Neustart (während der Installation) heisst es schon "Operating System not found". Also wird der Bootsektor nicht richtig geschrieben.

    Ich bin mit meinem Latein eigentlich fast am Ende.

    Vielleicht kann mir jemand ein paar Antworten/Tipps geben.

    1) Funktioniert das Software-Raid 1 unter Suse Linux verlässlich?
    2) Wie sieht es aus mit der Swap-Partition? In diversen Anleitungen wird darüber diskutiert separate Partitionen anzulegen und nur die Daten-Partition als SW-Raid (hab ich auch versucht, dasselbe wie bei Versuch 1)
    3) Wie macht sich Suse Linux bemerkbar wenn eine Platte ausfällt?

    Besten Dank und schöne Grüsse

    :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paule72, 29.01.2007
    paule72

    paule72 Jungspund

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Habe das bisher nur mit Suse 10.0 gemacht. IIRC habe ich grub mit Yast nur auf die erste Platte installiert und dann per Hand auf die zweite.

    Letzteres grob aus dem Gedächtnis: grub starten, device (hd0) /dev/sdb, root (hd0,whatever), setup (hd0).
     
  4. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also ich denke auch, vom Prinzip her hast du mit dem RAID nichts falsch gemacht, aber den Bootloader musst du selbstverständlich auf die Festplatte (/dev/sdX) installieren, und nicht auf das RAID (/dev/mdX), weil sonst ein Bootsektor seitens des BIOS gar nicht gefunden werden kann.
    In /etc/mdadm.conf findest du auch einige Einstellungen, wo du z.B. auch eine Mail-Adresse bzw. einen Benutzer auf dem System angeben kannst, an den E-Mails geshickt werden, falls etwas mit dem RAID nicht stimmt.
     
Thema:

Software-Raid 1 unter Suse 10.1 oder 10.2

Die Seite wird geladen...

Software-Raid 1 unter Suse 10.1 oder 10.2 - Ähnliche Themen

  1. Software-Raid (mdadm) - Festplatte ersetzen

    Software-Raid (mdadm) - Festplatte ersetzen: Hallo, so nach längerer Zeit lass ich mich hier auch mal wieder blicken... Also vorab: Momentan verwende ich in meinem Debian-Homeserver den...
  2. Patitionierung für Software-RAID

    Patitionierung für Software-RAID: Hi! Ich habe eine VM unter VMware erstellt um das Erstellen und Verwalten von Software-RAIDs mit mdadm auszuprobieren, bevor ich es auf meinem...
  3. Software-RAID?

    Software-RAID?: Hallo, ich wollte mir hier einmal die Meinungen von euch einholen. Also es geht um folgendes ich habe zu Hause einen Rechner unter Debian als...
  4. im betrieb Software-RAID0 einrichten

    im betrieb Software-RAID0 einrichten: ich will im betrieden den Software-RAID0 einrichten. 2 x 80GB HDD's. ich habe viele wichtige daten auf der einer platte die andere ist leer. wenn...
  5. debian 3.1 Software-RAID (1) testen?

    debian 3.1 Software-RAID (1) testen?: Hallo miteinander! Ich habe ein ASUS A8V Deluxe-Board mit aufgesetzen Promise PDC20378 RAID-Controller und will mit zwei identischen Platten...