Software mit make installieren

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Mr_White, 03.11.2005.

  1. #1 Mr_White, 03.11.2005
    Mr_White

    Mr_White Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe mir die Linux-Treiber für mein Internes PCI-Modem geladen.
    Nun soll ich diese mit Make Installieren. Nur Wie ?
    Es ist das Erste Mal das ich unter Linux (mit SuSE 9.0 Pro.) neue Software die nicht mit YaST eingebunden werden kann Installieren will.

    In der Shell als Root # gebe ich "make" ein doch er sagt mit das er diesen Befehl nicht kennt auch "man make" kennt er nicht.
    "$make" oder "$make makefile" bringen keine Fehlermeldung, es werden aber auch keine Dateien erzeugt.
    Leider bekommt man bei Linux ja keine Meldung wenn alles geklappt hat.

    Könnt ihr mir bitte sagen wie ich vorgehen muss, um mit make software zu installieren?

    SuSE 9.0 Pro

    Poste hier Mal den wichtigen teil der README:

    Installation
    ============

    1. Unpack tar.gz package file:

    $ gzip -dc slmodem-2.9.X.tar.gz | tar xf -

    2. 'cd' to package directory:

    $ cd slmodem-2.9.X

    3. Review and edit 'Makefile' (if need):

    In many cases you will need to correct path to your local kernel
    source tree:

    KERNEL_DIR=/path/to/linux

    Default KERNEL_DIR is '/lib/modules/<kerne-version>/build'. Many Linux
    Distributions use directory '/usr/src/linux-<version>' also.

    Note: If you are using Linux kernel 2.4, only header files should be
    available for build in $(KERNEL_DIR)/include

    Another way to pass right value KERNEL_DIR is to use command line
    parameter while running 'make':

    $ make KERNEL_DIR=/path/to/linux ...

    4. Run 'make' command to compile package:

    $ make

    5. Install. As 'root' user run:

    # make install

    It will install:

    - application 'slmodemd' under '/usr/sbin' directory

    - hardware specific drivers (kernel modules) 'slamr' and 'slusb'
    under conventional kernel modules directory

    - character device nodes '/dev/slamr0-3' with major number 212
    (for pci modems) and '/dev/slusb0-3' with major number 213
    (for usb modems).

    - config modules for autoloading (by editing file '/etc/modules.conf')
    (only with 2.4 kernels)

    6. Config modem country.

    Use AT+GCI=<T.35 country code> command to setup country.

    Also you can setup default modem country by passing command line
    parameter '--country=MY_COUNTRY' to program 'slmodemd'.

    See output of 'slmodemd --countrylist' for a list of supported
    country names and T.35 country codes (see also 'slmodemd --help').

    Note: Command ATI7 shows currently installed country setting.

    8. Uninstallation.

    In package directory just type:

    # make uninstall
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    um so etwas zu installieren, benoetigst Du ein paar Pakete (rpm's), die Entwickler haeufig brauchen: compiler, und eben make. Bei SuSE sind diese Pakete nicht in der Standardinstallation.
    make findest Du im Paket 'make', der Compiler - den Du sicherlich auch benoetigen wirst - heisst gcc. Wenn Du einen Treiber installierst, wirst Du sehr wahrscheinlich auch die Kernelquellen benotigen, suche mal mit yast nach
    kernel-source und installiere das auch gleich mit. Wenn Du das gemacht hast, kannst Du Dir mit grosser Wahrscheinlichkeit den 3. Schritt sparen und gleich von 2. zu 4. uebergehen.
    Viel Glueck
     
  4. #3 Mr_White, 03.11.2005
    Mr_White

    Mr_White Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    thx, kann mich schon mal einwählen jedenfalls wählt das Modem.(über kInternt)
    Nur wenn die Verbindung steht wird wieder aufgelegt. Was kann das sein?

    Muss mein Modem (die Treiber) so starten:

    Yellox@linux:~> /usr/sbin/slmodemd --country=GERMANY /dev/slamr0
    SmartLink Soft Modem: version 2.9.10 Nov 3 2005 13:39:25
    error: cannot create symbolink link `/dev/ttySL0' -> `/dev/pts/2': Permission denied
    modem `slamr0' created. TTY is `/dev/pts/2'
    error: mlockall: Operation not permitted
    error: sched_setscheduler: Operation not permitted
    Use `/dev/pts/2' as modem device, Ctrl+C for termination.

    Gehe dann über den Desktop (KDE 3.1.4) mit kInternt auf Einwählen habe Provider und Schnittstelle (ppp0) eingestellt auf verbinden.
    Das Modem wählt und nach dem es sich eingewählt hat legt es wieder auf.

    Habe die Firewall eingestllt das sie HTTP usw öffnet (hatte sie auch schon deaktiviert).

    hier die Konfiguration:
    [​IMG]

    Hoffe das hilft bei der Problem suche, und jemand kann mir weiterhelfen.
     
Thema:

Software mit make installieren

Die Seite wird geladen...

Software mit make installieren - Ähnliche Themen

  1. Installieren von Software

    Installieren von Software: Hi leute hab folgendes Problem und werde es anhand eines Beispiels erklären: Lade mir eine Beliebige tar.gz Quellcode datei runter nach sagen...
  2. gscan2pdf (sehr gute Software!) installieren auf 10.2

    gscan2pdf (sehr gute Software!) installieren auf 10.2: Ich habe ausführlich das obige Programm auf SuSe 10.1 genutzt. Ich brauche es alltäglich. Nun bin ich auf SuSe 10.2 umgestiegen und zwar per...
  3. Software bei Anmeldung am Client automatisch installieren

    Software bei Anmeldung am Client automatisch installieren: Hallo! Ich habe einen Sambaserver, der wie ein NT4 Server fungiert und als PDC konfiguriert ist. Nun würde ich gerne folgendes machen:...
  4. [openSuse10.2] WineTools 0.9 - Software installieren

    [openSuse10.2] WineTools 0.9 - Software installieren: Hi, ich habe ein Problem: ich habe WineTools drauf und hab damit schonmal so ein paar Abhängigkeiten installiert wie die Schriftarten etc....
  5. software installieren per konsole unter suse 10.2

    software installieren per konsole unter suse 10.2: ich bins mal wieder.. :) ich würde gerne einige netzwerkdiagnose tools installieren aber hab keinen plan wie das geht. habe bis jetzt...