sobald verschlüsselung keine verbindung mehr

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von crimson, 25.03.2007.

  1. #1 crimson, 25.03.2007
    crimson

    crimson blinded by fear of life

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    habe es nun endlich geschafft meinen wlanstick einzurichten
    habe nun folgendes problem:
    habe auf meinem panel einen netzwerkbutton wenn ich auf ihn klicke denn finde er drahtlose netzwerke auch meins.
    unverschlüsselt kann ich es sogar connecten ;)

    nun aber zum problem sobald ich das netzwerk verschlüssel kann er den router nicht mehr verbinden.
    habe WPA 128bit verschlüsselung


    was muss ich tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Hast du die Codecs fuer WPA installiert?
     
  4. #3 crimson, 25.03.2007
    crimson

    crimson blinded by fear of life

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    sieht dannac aus...
     
  5. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Hmm? Wie meinst du?
    Die WPA-Codecs sind normalerweise nicht per Default dabei, ohne diese zu installieren kannst du keine Verbindung zu einem WPA-Verschluesselten Netzwerk herstellen.
     
  6. #5 crimson, 25.03.2007
    crimson

    crimson blinded by fear of life

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich bei software installieren nach wpa suche sind überall haken
     
  7. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Hast du irgendwelche Auffaelligkeiten in deinen Logs?
    Falls ja, am Besten einfach mal mitschicken.
     
  8. #7 crimson, 25.03.2007
    crimson

    crimson blinded by fear of life

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ääm achtung anfänger!!

    ich hab quasi keine ahnung was ich mache also langsam bitte ;)
     
  9. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Okay, schau mal was in die Log-Datei /var/log/syslog bzw. /varl/log/messages geschrieben wird wenn du versuchst zu verbinden. Was hast du eigentlich fuer ein System?

    EDIT: Zum Beispiel: 'tail -f /var/log/syslog'
     
  10. #9 crimson, 25.03.2007
    crimson

    crimson blinded by fear of life

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    linux-q5fe:/var/log # tail -f messages
    Mar 25 22:07:05 linux-q5fe zmd: NetworkStatus (WARN): Network has been disconnected
    Mar 25 22:07:08 linux-q5fe dhclient: DHCPDISCOVER on eth0 to 255.255.255.255 port 67 interval 2
    Mar 25 22:07:08 linux-q5fe dhclient: DHCPOFFER from 192.168.2.1
    Mar 25 22:07:13 linux-q5fe dhclient: DHCPREQUEST on eth0 to 255.255.255.255 port 67
    Mar 25 22:07:13 linux-q5fe dhclient: DHCPACK from 192.168.2.1
    Mar 25 22:07:13 linux-q5fe dhcdbd: dhco_input_option: Value -1 cannot be converted to type L
    Mar 25 22:07:13 linux-q5fe dhcdbd: dhco_parse_option_settings: bad option setting: new_dhcp_lease_time = -1
    Mar 25 22:07:13 linux-q5fe dhcdbd: dhco_input_option: Value -1 cannot be converted to type L
    Mar 25 22:07:13 linux-q5fe dhcdbd: dhco_parse_option_settings: bad option setting: old_dhcp_lease_time = -1
    Mar 25 22:07:13 linux-q5fe dhclient: bound to 192.168.2.105 -- renewal in 972630414 seconds.
    Mar 25 22:07:25 linux-q5fe kernel: eth0: no IPv6 routers present
    
    
    mm.. also für mich sieht das nach einigen fehlern aus...

    und stützt ab also musste mit strg c beenden :-/
     
  11. #10 hades, 25.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2007
    hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Ja, das sieht aber mehr nach Fehlern aus die nicht mir der Verschluesselung zusammenhaengen. Irgendwie scheinen die DHCP-Einstellungen nicht ganz zu passen.

    EDIT: Das ist kein Absturz sondern das Programm laeuft solange bis du es (bei dir eben Ctrl+C) beendest. Siehe auch 'man tail'.
     
  12. #11 crimson, 25.03.2007
    crimson

    crimson blinded by fear of life

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    aua ich seh grad da steht überall nur was von WEP also doch evt des mit den wpa codecs
     
  13. #12 Hello World, 26.03.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    So etwas wie "WPA Codecs" gibt es überhaupt nicht. Meint ihr vielleicht den wpa_supplicant? In jedem Fall ist es sinnvoll, 1. den network-manager zu installieren (networkmanager-gnome für Gnome, networkmanager-kde für Nutzer des besseren Desktops) und uns 2. zu verraten, welchen Treiber Du nutzt.
     
  14. #13 Athur Dent, 26.03.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mach nochmal ein
    Code:
    su
    tail -f /var/log/messages
    
    lass das Fenster offen (auch kein STRG - C)
    ziehe den Stick heraus und steck ihn wieder ein (ist ja Hotplug)
    versuche die Verbindung aufzubauen
    wenn Verbindung fertig ist oder wenn nichts mehr passiert
    und jetzt zu dem Fenster von tail -f ... wechseln
    STRG - C
    und den Inhalt posten.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 hades, 26.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2007
    hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Und was sind das anderes als Regeln zur Verschluesselung (also Codecs)?
    Ganz genau ist der Supplicant dafuer zustaendig, dass die Schluessel (die ja bei WPA staendig gewechselt werden) richtig uebertragen und ersetzt werden. Dazu muss sich der Supplicant aber korrekt authentifizieren koennen, sonst wird der neue Schluessel nicht uebertragen.
     
  17. #15 crimson, 26.03.2007
    crimson

    crimson blinded by fear of life

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    es liegt daran des er nie ne verbindung bekommt meine ich.. also können auch keine zuweisungen von dhcp kommen

    wenn ich connecten will sagt er mir schlüssel benötigt gibt mir aber nur die auswahl zwischen WEP Passwort WEP Schlüssel Hex/Ascii und LEAP

    habe eine WPA 128 hex verschlüsselung er kann also gar net connecten aber wie kann ich ihm des beibringen?

    networkmanager ist installiert

    treiber: win98 netgear wg111v2 treiber über ndiswrapper installiert

    Code:
    tail -f /var/log/messages
    Mar 26 15:19:23 linux-q5fe dhclient: DHCPOFFER from 192.168.2.1
    Mar 26 15:19:28 linux-q5fe dhclient: DHCPREQUEST on eth0 to 255.255.255.255 port 67
    Mar 26 15:19:28 linux-q5fe dhclient: DHCPACK from 192.168.2.1
    Mar 26 15:19:28 linux-q5fe dhcdbd: dhco_input_option: Value -1 cannot be converted to type L
    Mar 26 15:19:28 linux-q5fe dhcdbd: dhco_parse_option_settings: bad option setting: new_dhcp_lease_time = -1
    Mar 26 15:19:28 linux-q5fe dhcdbd: dhco_input_option: Value -1 cannot be converted to type L
    Mar 26 15:19:28 linux-q5fe dhcdbd: dhco_parse_option_settings: bad option setting: old_dhcp_lease_time = -1
    Mar 26 15:19:28 linux-q5fe dhclient: bound to 192.168.2.105 -- renewal in 972568479 seconds.
    Mar 26 15:19:39 linux-q5fe kernel: eth0: no IPv6 routers present
    Mar 26 15:20:35 linux-q5fe su: (to root) crimson on /dev/pts/0
    Mar 26 15:20:42 linux-q5fe kernel: usb 3-2: USB disconnect, address 3
    Mar 26 15:20:42 linux-q5fe kernel: ndiswrapper: device wlan1 removed
    Mar 26 15:20:43 linux-q5fe ifdown: Network interface is managed from NetworkManager
    Mar 26 15:20:43 linux-q5fe ifdown: NetworkManager cannot be advised to take down an interface. 
    Mar 26 15:20:43 linux-q5fe ifdown: Set up another interface instead.
    Mar 26 15:20:51 linux-q5fe kernel: usb 3-2: new high speed USB device using ehci_hcd and address 4
    Mar 26 15:20:52 linux-q5fe kernel: usb 3-2: new device found, idVendor=0846, idProduct=6a00
    Mar 26 15:20:52 linux-q5fe kernel: usb 3-2: new device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
    Mar 26 15:20:52 linux-q5fe kernel: usb 3-2: Product: NETGEAR WG111v2
    Mar 26 15:20:52 linux-q5fe kernel: usb 3-2: Manufacturer: NETGEAR WG111v2
    Mar 26 15:20:52 linux-q5fe kernel: usb 3-2: SerialNumber: 00184DB7754D
    Mar 26 15:20:52 linux-q5fe kernel: usb 3-2: configuration #1 chosen from 1 choice
    Mar 26 15:20:52 linux-q5fe kernel: usb 3-2: reset high speed USB device using ehci_hcd and address 4
    Mar 26 15:20:52 linux-q5fe kernel: ndiswrapper: driver net111v2 (NETGEAR Inc.,3/16/2006,5.1213.06.0316) loaded
    Mar 26 15:20:55 linux-q5fe kernel: wlan0: ethernet device 00:18:4d:b7:75:4d using NDIS driver: net111v2, version: 0x1, NDIS version: 0x500, vendor: 'Realtek RTL8187 Wireless LAN USB NIC                                     ', 0846:6A00.F.conf
    Mar 26 15:20:55 linux-q5fe kernel: wlan0: encryption modes supported: WEP; TKIP with WPA, WPA2, WPA2PSK; AES/CCMP with WPA, WPA2, WPA2PSK
    Mar 26 15:20:55 linux-q5fe kernel: wlan0 renamed to wlan1
    Mar 26 15:20:55 linux-q5fe kernel: ndiswrapper: changing interface name from 'wlan0' to 'wlan1'
    Mar 26 15:20:55 linux-q5fe ifup: Network interface is managed from NetworkManager
    Mar 26 15:20:55 linux-q5fe ifup: NetworkManager will be advised to set up wlan1 
    Mar 26 15:20:55 linux-q5fe ifup: but it cannot be assured from here.
    
    
    
     
Thema:

sobald verschlüsselung keine verbindung mehr

Die Seite wird geladen...

sobald verschlüsselung keine verbindung mehr - Ähnliche Themen

  1. mysql control center crasht sobald ich zu einem server verbinden möchte...

    mysql control center crasht sobald ich zu einem server verbinden möchte...: hi, hab mir gerade das mysql-controlcenter (mysqlcc-0.9.2-linux-glibc23 auf FC 4) installiert. nach der installation hab ich die...
  2. Cryptomator: Transparente Verschlüsselung für Cloud-Verzeichnisse

    Cryptomator: Transparente Verschlüsselung für Cloud-Verzeichnisse: Das freie Programm Cryptomator, dessen Version 1.0 kurz bevorsteht, soll für eine einfache, sichere und transparente Verschlüsselung von...
  3. Mozilla setzt Kampagne über Verschlüsselung fort

    Mozilla setzt Kampagne über Verschlüsselung fort: Mozilla hat ein zweites Video zum Thema Verschlüsselung freigegeben, das zur Aufklärung und als Diskussionsgrundlage dienen soll. Weiterlesen...
  4. Mozilla startet Kampagne zu Verschlüsselung

    Mozilla startet Kampagne zu Verschlüsselung: Die Mozilla Foundation startet eine Kampagne, um Internetnutzer über Verschlüsselung aufzuklären. Weiterlesen...
  5. Niederlande setzen sich für die Stärkung von Verschlüsselung ein

    Niederlande setzen sich für die Stärkung von Verschlüsselung ein: Im Gegensatz zu Bestrebungen in den USA und andernorts, Verschlüsselung in der IT auszuhebeln, stärken die Niederlande diese Technik. Weiterlesen...