Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 15.04.2016.

  1. #1 newsbot, 15.04.2016
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Canonical in wenigen Tagen Ubuntu 16.04 veröffentlicht, wird mit Snap ein neues Paketformat an Bord sein, das mit dem herkömmlichen DEB-Format im gleichen Dateisystem koexistieren kann.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«

Die Seite wird geladen...

Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« - Ähnliche Themen

  1. Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat

    Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat: Snaps sind das neue Paketformat, das neben herkömmlichen DEB-Paketen in Ubuntu koexistieren kann. Jetzt wurde eine Sicherheitslücke geschlossen,...
  2. Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps

    Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps: Snaps als neues Paketformat sind eines der Highlights von Ubuntu 16.04. Linux-Entwickler Matthew Garrett hat sie unter dem Gesichtspunt der...
  3. Artikel: Das neue Paketformat Snappy in Ubuntu

    Artikel: Das neue Paketformat Snappy in Ubuntu: Die Installation von Programmen und deren Bibliotheken soll einfacher werden. Canonical experimentiert in Ubuntu Core mit dem neuen Paketformat...
  4. Snappy Ubuntu 15.04 für RPi 2 freigegeben

    Snappy Ubuntu 15.04 für RPi 2 freigegeben: Die Entwickler der freien Distribution Ubuntu haben ihr Internet of Things-Produkt »Snappy Ubuntu« in der Version 15.04 für den Kleinstrechner...
  5. Erste Drohne mit Ubuntus Snappy Core vorgestellt

    Erste Drohne mit Ubuntus Snappy Core vorgestellt: Die spanische Firma Erle Robotics hat eine Version ihrer Drohne Erle-Copter mit Ubuntu Snappy Core anstatt Debian als Betriebssystem...