SMTP Mail Versand funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Lightstorm, 13.09.2010.

  1. #1 Lightstorm, 13.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
    Lightstorm

    Lightstorm Foren As

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Seit heute funktioniert der SMTP Versand nicht mehr auf meinem Server. Ich habe echt keine Ahnung woran es liegt.

    In der Syslog gibt es nur diese Meldung ständig wenn ich versuche Email zu senden:

    Das sagt mir leider nichts, wieso kommt die Verbindung nicht zustande?
    Es läuft über SSL aber auch ohne geht es nicht. IMAP funktioniert dagegen weiterhin.

    Habt ihr eine Idee oder hilfreiche Anhaltspunkte wo ich nachschauen könnte?

    Was ich gestern und heute verändert habe war nur das virtual_alias Datei in postfix, die Zuordnung von Benutzern und Email Namen. Habe auch postmap drüber laufen lassen und postfix neu gestartet, auch den ganzen Server neu gestartet.
    Weiß nur nicht ob dieser Fehler durch diese Veränderung entstanden ist oder schon vorher da war.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Setz doch mal den Loglevel sowohl beim Server als auch beim Klienten hoch und schau dann in den Log-Dateien beider Rechner nach, was dort steht.
    Kannst Du die Veraenderung nicht rueckgaengig machen, um rauszufinden, ob sie die Ursache dieses Fehlers ist?
     
  4. #3 Lightstorm, 13.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
    Lightstorm

    Lightstorm Foren As

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hier smtpd läuft im verbose Modus, in der Sylog gibs dann diese Meldungen:

    Das einzige was mir komisch wirkt ist das dick unterstrichene, die Error Meldung, sagt mir aber leider auch nichts.
     
  5. #4 saeckereier, 13.09.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Was bekommste denn für eine Fehlermeldung? Verbinde dich mal mit telnet server 25 auf deinen Server und sende eine Mail per Hand:
    Code:
    EHLO xxx
    MAIL FROM: <quell-adresse>
    RCPT TO: <ziel-adresse>
    DATA
    Subject: test
    
    testmail
    .
    QUIT
    
    hierbei quell- und ziel-adresse ersetzen, die spitzen Klammern gehören mit zur Syntax, nicht entfernen. Poste mal den Mitschnitt.
     
  6. #5 Lightstorm, 13.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
    Lightstorm

    Lightstorm Foren As

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Edit: Ich habe das Problem jetzt gelöst. Es lag doch an der SSL Verbindung, in der main.cf von Postfix musste ich TLS aktivieren und die Pfade zum Zertifikat und privaten Schlüssel angeben. Jetzt funktioniert alles wieder.
    Ein hilfreicher Link: http://www.postfix.org/TLS_README.html
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 saeckereier, 14.09.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Ich wollte gerade sagen, nach deiner Log sah es so aus, als ob dein Mailclient es mit SSL versucht hat, aber TLS erwartet wurde..
     
  9. #7 saeckereier, 14.09.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Für die Zukunft, im Logfile stehen die Kommandos, die Server und Client miteinander austauschen. Das entscheidende waren diese Zeilen, die hab ich aber leider übersehen:
    Code:
    Sep 13 16:02:55 vs000000 postfix/smtpd[23729]: [B]>[/B] p548744AA.dip.t-dialin.net[84.135.68.170]: 220 vs000000.vserver.de ESMTP Postfix (Debian/GNU)
    Sep 13 16:02:55 vs000000 postfix/smtpd[23729]: [B]<[/B] p548744AA.dip.t-dialin.net[84.135.68.170]: ?U??
    
    Hier sendet ( > ) der Server seine Standard-Begrüßung (220 ist sowas wie Hallo bei SMTP) und er empfängt ( < ) ?U??. Wie du bei dem Telnetbeispiel gesehen hast, ist das nicht das was kommen sollte, ein Client würde mit EHLO oder HELO antworten. So sieht es das Protokoll vor. Dieses Kauderwelsch siehst du aber, wenn jemand versucht eine SSL-Verschlüsselung aufzubauen. Das bietet Postfix aber nur auf einem separaten Port an. (Nicht zu verwechseln mit TLS)
     
Thema:

SMTP Mail Versand funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

SMTP Mail Versand funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Eine Email von Script versenden (über SMTP)

    Eine Email von Script versenden (über SMTP): Hallo, ich würde gern eine Email vom Shell-Script verschicken. Ich habe mail und mailx auf dem Rechner installiert. Intern innerhalb des...
  2. sendmail/php an externen SMTP weiterleiten

    sendmail/php an externen SMTP weiterleiten: Hallo, wir haben bei uns an der Uni einen kleinen Server stehen. Leider hat unser Admin alle Ports gesperrt also auch kein SMTP über sendmail....
  3. msmtp und web.de - mails versenden

    msmtp und web.de - mails versenden: Hi, mir ist aufgefallen, dass man mit msmtp bei web nur mails verschicken kann, wenn man zuvor die emails abgeholt hat. Kann man das umstellen?...
  4. sendmail smtp protocol output

    sendmail smtp protocol output: Hallo zusammen, ich möchte den smtp output von sendmail bekommen? in einem Perlskript verwende ich sendmail....
  5. KMail: Problem mit SMTP Authentifizierung

    KMail: Problem mit SMTP Authentifizierung: No problem - SMTP Authentifizierung lief nicht, weil ich das neue PW nicht unter "Versand" eingetragen hatte ... :rtfm: >> sniff <<