smart + zmd quellen

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von quinon, 09.12.2006.

  1. #1 quinon, 09.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2006
    quinon

    quinon Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi leute, normalerweise sind die probs die ich habe hier schon aufgetaucht und gelöst, aber entweder verkalke ich nun mit meinen 52 jahren oder hab nicht aufgepasst..

    ..folgendes: habe suse 10.2 runtergeladen und alles läuft !! aber... keine installationsquellen im zmd ( ausser die cd/dvd ) eingetragen, wo finde ich die und wie werden diese dann korrekt eingetragen oder kopiert ??

    ..wäre nett wenn mir jemand hilft, so'n crack bin nun mal nicht, leider !!:think: ?(

    p.s. pardon ...gleiches gilt für smart inkl. 3rd party quellen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 09.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Einfach per yum oder smart die Updates herunterladen.
    Die Server, auf denen sich die Isoimages befinden, dort sind auch die Updates erhältlich.
     
  4. quinon

    quinon Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    smart + zmd

    @Keruskerfürst

    ..danke für hilfe zmd hat geklappt, leider habe ich fehlermeldungen wenn ich smart channels einbinden will. hatte vor immer nur die smart packets manager benutzt da brauch man nicht mehr linken..o.k. bekomme ich dann auch noch hin.

    servus, quinon
     
Thema:

smart + zmd quellen

Die Seite wird geladen...

smart + zmd quellen - Ähnliche Themen

  1. Maru verwandelt Smartphones zu Desktop-Rechnern

    Maru verwandelt Smartphones zu Desktop-Rechnern: Mit Maru sollen auch Android-Anwender ihre Geräte einfach mit einem Display verbinden können und sie als vollwertige Desktop-Systeme nutzen....
  2. SmartGit 7.1 vorgestellt

    SmartGit 7.1 vorgestellt: Der Freilassinger Hersteller Syntevo hat die Version 7.1 seines proprietären Git-, Mercurial- und Subversion-Clients veröffentlicht. Neu ist unter...
  3. Linux-Server im Smartphone-Format

    Linux-Server im Smartphone-Format: Die amerikanische Firma iCracked stellt einen Linux-Server für die Hosentasche vor, der im Bedarfsfall auch als Powerpack das Smartphone aufladen...
  4. Mozilla stellt Firefox OS für Smartphones ein

    Mozilla stellt Firefox OS für Smartphones ein: Firefox OS hat sich als gigantischer Flop herausgestellt. Das von Mozilla entwickelte freie Betriebssystem für mobile und andere eingebettete...
  5. Android beherrscht 81,2 Prozent des Smartphone-Marktes

    Android beherrscht 81,2 Prozent des Smartphone-Marktes: Laut einem Report der International Data Corporation (IDC) konnte Android seinen Marktanteil verbessern, während insgesamt der Absatz von...