Slackware: Tatstatur einrichten?

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von mrhatch, 29.01.2004.

  1. #1 mrhatch, 29.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hm... mir ist grad aufgefallen, dass ich die eckigen Klammern unten neben der Spacebar nicht nutzen kann.

    Hat jemand eine Idee, wie ich da die xf86config editieren muss, damit das passt?

    Hier mal mein Keyboard-Abschnitt:

    PHP:
    Section "InputDevice"

        
    Identifier    "Keyboard1"
        
    Driver    "Keyboard"

        
    Option "AutoRepeat" "500 30"

        
    Option "XkbRules"    "xfree86"
        
    Option "XkbModel"    "pc104"
        
    Option "XkbLayout"    "de"
        
    Option "XkbVariant"    "nodeadkeys"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 29.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also bei mir klappen die dafür klappen bei mir die < und > dasten net.
     
  4. #3 mrhatch, 29.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Die mein ich ja, und die brauch ich... *verzweifel

    Da fällt mir grad noch was ein. Ich boote jetzt mal Slax und schau mir das dort mal an. Wenn ich was hab, schreib ich's hier hin, damit die Taste auch bei dir funktioniert.
     
  5. #4 qmasterrr, 29.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also generell klappt es bei meinem frisch instalierten slackware hatt es noch geklappt dann hab ich irgendwann das falsch gemacht und dann hat er mich nicht mehr gemocht aber wenn du diese tasten nur ab und zu benötigst kannst du auch [Ctrl]+[Shift]+[3]-[3]+[e]-[e] machen

    ohne x klappen die noch bei mir
     
  6. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Bist du dir sicher das du nur 104 tasten hast?

    Code:
    Option "XkbModel"    "pc105"
    
    BTW: Bitte das nächste mal die config ohne kommentare.
     
  7. #6 mrhatch, 29.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ich hab's jetzt mal auf 105 hochgesetzt, aber nix is'.
    Das ging doch bei allen anderen Distris...
     
  8. #7 mrhatch, 29.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    So, ich hab's.

    Unter /usr/share/kdb/i386 sind die Keymaps gespeichert.

    Ich habe bei der Installation angegeben, dass Slackware bitte "de-latin1-nodeadkeys" als Tastaturlayout nutzen soll. Ich habe aber gerade auf einer Webseite gelesen, dass eben dieses Layout noch buggy sein soll, also habe ich die mal umbenannt in de-latin1-nodeadkeys_orig.map.gz und die de-latin1.map-gz in de-...-nodeadkeys.map.gz umbenannt. Neustart, zack, alle Zeichen funktionieren.

    ><@ÄÖöä+*#'###`~

    et voila. :D
     
  9. #8 mrhatch, 29.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Kein Lob dafür?... menno.
     
  10. #9 DaRaven, 29.01.2004
    DaRaven

    DaRaven Tripel-As

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Doch... ich lobe Dich dafür! :respekt:
     
  11. #10 qmasterrr, 29.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    oh das ist ja interessant du hast also die dateien ausgetauscht?
    thx
    und du bekommst natürlich auch nen lob *aufdieschulterklopf* :respekt:
     
  12. #11 mrhatch, 30.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Genau, mehr war es nicht.
     
  13. #12 qmasterrr, 30.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    klappt aber leider net
     
  14. #13 mrhatch, 31.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Also, ich weiß nicht, wo man das generell ändert, weil die Keymap ja schon beim booten geladen wird. Ich hab die beiden wirklich nur umbenannt, und es funktioniert... bei mir.

    Ich habe heute Abend Slackware noch einmal installiert und sofort die de-latin1 ohne deadkeys ausgewählt, und keine Probleme mehr.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 LinuxSchwedy, 31.01.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, komisch ...

    Ich habe Slackware 9.1 am Laufen mit den no-dead-keys (105 Tasten) und habe keinerlei Probleme. ?(
     
  17. #15 qmasterrr, 31.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ich glaube ich werde mal die tasten meiner laptoptastatur zählen
     
Thema:

Slackware: Tatstatur einrichten?

Die Seite wird geladen...

Slackware: Tatstatur einrichten? - Ähnliche Themen

  1. Slackware 14.2 als Veröffentlichungskandidat

    Slackware 14.2 als Veröffentlichungskandidat: Patrick Volkerding hat bekanntgegeben, dass Slackware 14.2 jetzt als erster Veröffentlichungskandidat bereitsteht. Damit ist mit einer baldigen...
  2. Betaversion von Slackware 14.2

    Betaversion von Slackware 14.2: Patrick Volkerding hat den aktuellen Entwicklungsstand zur Betaversion von Slackware 14.2 erklärt. Damit ist nun nach langer Wartezeit in...
  3. Auto-Login auf Slackware

    Auto-Login auf Slackware: Hi, Ist gegen ein Auto-login auf einem nur privat zugänglichem Rechner (SL-13.37) grundsätzlich etwas einzuwenden? Und (falls nicht), wie am...
  4. Slackware 14.1 erschienen

    Slackware 14.1 erschienen: Patrick Volkerding hat die Linux-Distribution Slackware 14.1 mit Kernel 3.10.17 und den Desktopumgebungen Xfce 4.10.1 und KDE SC 4.10.5...
  5. Betaversion von Slackware 14.1

    Betaversion von Slackware 14.1: Patrick Volkerding hat den aktuellen Entwicklungsstand zur Betaversion von Slackware 14.1 erklärt. Damit ist ein Jahr nach Slackware 14.0 bald mit...