Slackware startet nicht in KDM

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von Macyver, 07.07.2007.

  1. #1 Macyver, 07.07.2007
    Macyver

    Macyver Jungspund

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hoi

    Meine Hardware: P4 2000mhz , 786 MB, 400 wd platte...

    Ich bin seit 14 Jahren WIndowsler, der jetzt langsam angefressen ist...Daher befasste ich mich seit geraumer Zeit mit SUSE...(Das Buch von koffler ist echt super^^):rtfm: : Der Umstieg auf Linux / Unix ist zwar hart , aber machbar...

    Ich habe zur Zeit Slackware 12 , allerdings mit dem Problem , dass er mir keine grafische Benutzeroberfläche gibt...

    Mit dem Befehl xwmconfig , habe ich einen Deskop ausgewählt..lässt sich zwar mit dem Befehl startx auch starten , jedoch erscheint nach n paar sekunden ein neuer schwarzer Bildschirm, wo der cursor oben links stehen bleibt...:hilfe2:

    Ich dachte dann, dass es vllt an der datei inittab liegt, daher hab sie gleich auch mal den runlevel von 3 auf 4 gesetzt, jetzt wird zwar startx automatisch geladen jedoch das gleiche symtom.

    Danke für die Hilfe, ich erwarte auch keinen vollstänidigen Lösungsansatz, ein paar Tipps würden vollauf genügen...:)

    Bitte um Rat..Besten Dank

    Gruß Macyver
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 07.07.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Du musst noch die /etc/X11/xorg.conf anpassen. Per Hand oder über die entsprechenden Tools (xorgconfig/xorgsetup), welches davon sei dir überlassen.

    Ansonsten verweise ich an dieser Stelle auch nochmal auf das Handbuch: http://www.slackbook.org/html/x-window-system.html
     
  4. Dackel

    Dackel Tripel-As

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich mache esbei slackware immer so, dass ich Knoppix starte und dessen xorg.conf zu der slackware-partition kopiere. Das funkioniert immer. Ist aber "The bad way"!
     
Thema:

Slackware startet nicht in KDM

Die Seite wird geladen...

Slackware startet nicht in KDM - Ähnliche Themen

  1. Slackware 14.2 als Veröffentlichungskandidat

    Slackware 14.2 als Veröffentlichungskandidat: Patrick Volkerding hat bekanntgegeben, dass Slackware 14.2 jetzt als erster Veröffentlichungskandidat bereitsteht. Damit ist mit einer baldigen...
  2. Betaversion von Slackware 14.2

    Betaversion von Slackware 14.2: Patrick Volkerding hat den aktuellen Entwicklungsstand zur Betaversion von Slackware 14.2 erklärt. Damit ist nun nach langer Wartezeit in...
  3. Auto-Login auf Slackware

    Auto-Login auf Slackware: Hi, Ist gegen ein Auto-login auf einem nur privat zugänglichem Rechner (SL-13.37) grundsätzlich etwas einzuwenden? Und (falls nicht), wie am...
  4. Slackware 14.1 erschienen

    Slackware 14.1 erschienen: Patrick Volkerding hat die Linux-Distribution Slackware 14.1 mit Kernel 3.10.17 und den Desktopumgebungen Xfce 4.10.1 und KDE SC 4.10.5...
  5. Betaversion von Slackware 14.1

    Betaversion von Slackware 14.1: Patrick Volkerding hat den aktuellen Entwicklungsstand zur Betaversion von Slackware 14.1 erklärt. Damit ist ein Jahr nach Slackware 14.0 bald mit...