Skript startet nicht - Fehler im Skript???

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von _Michael_, 06.03.2006.

  1. #1 _Michael_, 06.03.2006
    _Michael_

    _Michael_ Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Guten Morgen zusammen,

    Hab mal wieder ein kleines Problem:

    Ein Skript was ich schrieb, start nicht. Immer kommt der Fehler:: bad interpreter: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    trotz dass in der ersten Zeile #!/bin/sh steht.
    Habe SuSE 10.0 installiert. Das merkwürdige ist aber, wenn ich das Skript dann mit sh skriptname starte, startet es zwar, aber es erkennt diverse Kommandos bzw. Konstruktionen mit der Pipe nicht
    (z.B. cat textdatei.txt | wc -l) Fehler: wc: Ungültige Option --

    Hat dazu jemand eine Idee?

    Schöne Grüße,

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allesmueller, 06.03.2006
    allesmueller

    allesmueller Eroberer

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    hi
    fuer mich hoert sich das an, als haettest du das File unter Windows editiert,
    dann macht das am Zeilenende CRLF .... nicht gut :)

    mach das File mal mit "vi -b" unter linux auf ...
    wennst dann ^M am Zeilenende siehst, war es das ....
    sonst weisz ich momentan auch nicht was das sein koennte.

    sers,
    allesmueller
     
  4. Cappy

    Cappy Eroberer

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Kann es sein, das dein Script keine Ausführungsrechte hat?
    chmod +x scriptname----

    Gruß Cappy
     
  5. #4 _Michael_, 06.03.2006
    _Michael_

    _Michael_ Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ihr,

    Danke für die schnelle Reaktion!
    @allesmueller: Du hattest sehr recht mit der Vermutung!
    Danke.
    Hatte zwar die Datei unter Win editiert und auch als Zeilenendezeichen LineFeed eingestellt...aber dann die Datei via FTP auf den Server gespielt. FTP lief im ASCII Mode und nicht im BINARY. Da hat der einfach aus dem LF ein CRLF gemacht.
    Beeindruckend :-)
    @cappy hat sich erledigt. Danke trotzdem!

    Beste Grüße,

    Michael
     
  6. #5 Wolfgang, 06.03.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Kleiner Hinweis noch zum useless use of cat
    Code:
    cat textdatei.txt | wc -l  # bad
    wc -l textdatei.txt #good
    
    Gruß Wolfgang
     
Thema:

Skript startet nicht - Fehler im Skript???

Die Seite wird geladen...

Skript startet nicht - Fehler im Skript??? - Ähnliche Themen

  1. dead.letter, wenn php Shell Skript startet

    dead.letter, wenn php Shell Skript startet: Hallo, auf unserm Server lassen sich keine Cronjobs einrichten, darum startet jetzt eine php datei ein Shellskript, welche Mails versenden sollte....
  2. Firewall Skript erstellt und startet nicht

    Firewall Skript erstellt und startet nicht: Hallo! Hab mir ein Firewall Skript für SuSE 9.0 erstellt und unter /etc/init.d/firewall gespeichert mit chmod 755 ausgeführt anschliessend einen...
  3. Shell Skript beschleunigen

    Shell Skript beschleunigen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab gerade angefangen mich an Schell Skripte zu wagen. Nun hab eine Frage ich hab ein Skript geschrieben und...
  4. Kontextmenü mit einem Skript verbinden

    Kontextmenü mit einem Skript verbinden: Abend, wenn ich z. B. eine simple Umwandlung eines Bildformates in ein anderes über das KDE-Kontextmenü (Servicemenü nennt es sich im KDE oder...
  5. [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen

    [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich entwerfe im Moment ein Skript, welches den Callmonitor (Telnet) auf meiner FritzBox abfragt und wenn...