skript beim hochfahren automatisch starten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Bugget, 03.01.2007.

  1. Bugget

    Bugget Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi an alle,
    da ich mich jetzt nach langer Zeit endlich zu Linux umentschieden habe und von opensuse sehr positiv überrascht bin, da es mir ermöglicht hat meine Hardware recht schnell und unkompliziert zu konfigurieren, bin ich recht froh drüber endlich die Probleme mit Windows endlich los zu sein...

    Aber so ein paar einstiegs Schwirigkeiten bleiben ja leider auch nicht aus....

    Ich habe mein integrieten Kartenleser nach einiger Zeit zum laufen bekommen und zwar hier mit ...

    Code:
    modprobe mmc_core
    modprobe sdhci
    modprobe mmc_block
    
    setpci -s 02:04.2 4c=0x22
    es hat auch alles geklapt und er funktioniert auch 1a...

    Mein Problem ist ich habe natürlich keine Lust nach jedem reboot alles wirder neu ein zu tippen.
    Also giebt es eine Möglich keit das dies ein skript für mich übernimmt ???

    Danke für eure Hilfe ...

    mfg Bugget
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 theton, 03.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2007
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Code:
    #!/bin/bash
    
    case "$1" in
    start)
        [hier die gewuenschten Befehle rein]
        ;;
    stop)
        [hier die gewuenschten Befehle zum Entladen rein]
        ;;
    *)
        echo "Usage: `basename $0` {start|stop}" >&2
        exit 64
        ;;
    esac
    
    exit 0
    
    Das ganze als Skript unter /etc/init.d/ abspeichern, ausführbar machen und mit einem Runlevel-Editor (z.B. 'yast runlevel') in die gewünschten Runlevel verlinken.
     
  4. Bugget

    Bugget Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Habs direkt auch mal ausprobiert, aber wenn ich die verlinkung
    in den runlevel editor vornehmen möcht giebt der mir aus, das etc/init.d/... 126 (fehler nicht spezifieziert) zurück gegeben hat

    Was kann ich da tun ???

    Ps: hab das alles auch mit root rechten gemacht ...

    mfg malte
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hmm, klingt nach einem Fehler im Runlevel-Editor. Du kannst die Verlinkung aber auch per Hand machen:
    Code:
    ln -s /etc/init.d/deinskript /etc/init.d/rc3.d/S99deinskript
    ln -s /etc/init.d/deinskript /etc/init.d/rc5.d/S99deinskript
    
    'deinskript' muss hier natürlich entsprechend deiner Gegebenheiten ausgetauscht werden. Und schau dir mal ein paar Dokus zum Init-System an (SysV-Init).
     
  6. Bugget

    Bugget Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für deine Antworten und Mühen ....

    Hat bis jetzt noch nicht funktioniert, werde mich weiter in den Bereich informieren und irgend wann wirs schon klappen ...

    mfg Bugget
     
  7. #6 damager, 04.01.2007
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    suse hat dafür bereits ein skript vorbereitet :oldman
    man muss nur in der /etc/sysconfig/kernel die module unter MODULES_LOADED_ON_BOOT eintragen.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: skript beim hochfahren automatisch starten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux skript beim hochfahren ausführen

Die Seite wird geladen...

skript beim hochfahren automatisch starten - Ähnliche Themen

  1. Skripte beim Logout ausführen

    Skripte beim Logout ausführen: Hallo Linuxer, ich suche nach einer Möglichkeit, Skripte beim Logout automatisch ausführen zu lassen - also im Prinzip das Gegenstück zu...
  2. Guter Stil beim Skripten

    Guter Stil beim Skripten: Ich habe Shellscripting per "try and error" und man page lesen gelernt. Das reicht zwar meisstens aus um ein funktionsfähiges Skript zu...
  3. Shell Skript beschleunigen

    Shell Skript beschleunigen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab gerade angefangen mich an Schell Skripte zu wagen. Nun hab eine Frage ich hab ein Skript geschrieben und...
  4. Kontextmenü mit einem Skript verbinden

    Kontextmenü mit einem Skript verbinden: Abend, wenn ich z. B. eine simple Umwandlung eines Bildformates in ein anderes über das KDE-Kontextmenü (Servicemenü nennt es sich im KDE oder...
  5. [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen

    [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich entwerfe im Moment ein Skript, welches den Callmonitor (Telnet) auf meiner FritzBox abfragt und wenn...