Sitzungssperre eines Benutzer aufheben

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von camperwolf, 16.02.2006.

  1. #1 camperwolf, 16.02.2006
    camperwolf

    camperwolf Linux-Newbie

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie kann man eine Sperrung der Benutzeroberfläche (Sitzung) aufheben???

    Das ist doch bestimmt mit root :oldman möglich, oder?

    Vielen Dank

    Benny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 17.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Mit dem Passwort des Benutzers :)

    MFG

    Dennis
     
  4. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Kommt auf die Sperre an. Wenn zum Beispiel xlock sperrt, kann, wenn mit der Option "+allowroot" gestartet wurde, auch die root entsperren.

    Gruss, Phorus
     
  5. #4 camperwolf, 17.02.2006
    camperwolf

    camperwolf Linux-Newbie

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kann man denn nicht mit root den Bildschirm entsperen, also irgendein Befehl eingeben und dann das Passwort von der root eingeben?

    Gruß
     
  6. #5 DennisM, 17.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Und was soll das bringen? Du kannst auch genauso gut mit dem User den Bildschirm sperren.

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 SkyFlash, 17.02.2006
    SkyFlash

    SkyFlash Eroberer

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Klar.

    $ /etc/init.d/$DM restart

    :D
     
  8. #7 camperwolf, 20.02.2006
    camperwolf

    camperwolf Linux-Newbie

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    moin SkyFlash,

    ich habe den Befehl $ /etc/init.d/$DM restart versucht aber es geht nicht, tut sich nichts.

    @DennisM, ich will ja nicht mit root den Bildschirm sperren, sondern entsperren nachdem ein Benutzer die Sitzung gesperrt hat.
     
  9. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Rechner jetzt seit 4 Tagen gesperrt?
     
  10. #9 Bâshgob, 20.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ctrl + Alt + Backspace? :devil:
     
  11. #10 damager, 20.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    @camperwolf:
    es gibt keinen befehl der exakt /etc/init.d/$DM sich nennt!
    das "$" ist an dieser stelle als platzhalter gedacht da du nicht gesagt hast welchen loginmanager du benutzt.

    genau wie die tastenkombination die dir Bâshgob vorgeschlagen hat setzt das den gesammten X-server zurück. bedeutet das alle offenen x-programme ohne speicherung geschlossen werden. also vorsichtig!

    edit:
    falls die sperrung und kde erfolgt ist hast du evtl die möglichkeit den prozess "kdesktop_lock" (des gesperrten users) als root zu killen.
    das sollte die sperrung "aufheben"
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 camperwolf, 20.02.2006
    camperwolf

    camperwolf Linux-Newbie

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    @ Phorus, nene der PC ist zum Glück nicht seit 4 Tagen gespertt (*lol*)

    Ok danke euch. Ich werde erst gleich erstmal probieren.
     
  14. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn Du in Zukunft die Option der root-Entsperrung haben willst,solltest Du Dir die Einstellungen Deines Screensavers anschauen. Per Default ist es glaube ich nicht eingestellt.
     
Thema:

Sitzungssperre eines Benutzer aufheben

Die Seite wird geladen...

Sitzungssperre eines Benutzer aufheben - Ähnliche Themen

  1. Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen

    Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen: Hallo, ich habe ein Verzeichnis, darin enthalten sind mehrere Dateien. Nun möchte ich alle Dateien (Parameter $1) gegen eine konstante Datei...
  2. Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen

    Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen: Hallo zusammen, eine Bekannte war mit dem Zwangsupdate auf Windows 10 bei Ihrem Notebook (Toshiba Satellite mit AMD-Prozessor und AMD Radeon...
  3. Artikel: Modifizieren eines Biblatex-Stils

    Artikel: Modifizieren eines Biblatex-Stils: Dieser Artikel richtet sich an Nutzer von LaTeX, die sich erstmals damit konfrontiert sehen, besondere Vorgaben bei der Bibliografie umsetzen zu...
  4. Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt

    Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt: Die Linux-Varianten basieren auf dem Trojaner Turla, den Forscher der Sicherheitsunternehmen Kaspersky Labs und Symantec im Jahresverlauf...
  5. Suche kleines Live OS

    Suche kleines Live OS: Hallo, Ich suche ein kleines Live OS um zu sehen ob der Prozessor hochtaktet. Wie ist das zu realisieren? Hintergrund: Bei einem Dell Vostro...