sinnvolles partitionieren

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von sim4000, 11.08.2006.

  1. #1 sim4000, 11.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Hallo @ all

    Ich gehe ab september zur berufsschule, und möchte dort mit meinem Laptop, mit linux und windows arbeiten (zwangsweise...).
    Ich hatte mir das so vorgestellt.

    Code:
    [B]Partitionierung[/B]
    
    15GB      RFS     /
    15GB      Fat32   /media/windows
    29,5GB   Fat32   /home
    0,5GB     swap
    Ich nutze SuSE Linux und WinXP Home. Und hatte mir gedacht, das ich die /home in Fat32 formatieren kann, so das ich auf die mit beiden Systemen zugreifen kann.
    Jetzt ist bloß die Frage ob das möglich ist. Also ob SuSE seine /home als FAT32 haben darf. So könnte ich /home als zentralen Speicher nutzen.

    Schon mal danke für eure Antworten.
    Mfg, sim4000.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Windows auf keinen Fall auf eine FAT32 Partition! Nimm NTFS! Ansonsten müsste es eigentlich so klappen!

    mfg hex
     
  4. #3 sim4000, 11.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Das Problem is bloß das ich da keinen einfluss drauf hab. Weil das eine RecoveryCD erledigt die beim Lappie dabei war. Und andere Windowscds hab ich nicht.

    Mfg, sim4000.

    //edit
    Warum denn kein FAT32 für win?
     
Thema:

sinnvolles partitionieren

Die Seite wird geladen...

sinnvolles partitionieren - Ähnliche Themen

  1. Sinnvolles Arbeiten mit Glade

    Sinnvolles Arbeiten mit Glade: Hallo, ich würde gerne ein wenig mit Glade (-2mm) arbeiten. Weiß zufällig jemand, ob es eine sinnvolle Lösung dafür gibt, an einem Projekt an...
  2. Kurztipp: Linux optimal partitionieren

    Kurztipp: Linux optimal partitionieren: Linux bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Festplatten zu partitionieren. Hier ein Schema, das sich für einfache Desktop- und Server-Systeme...
  3. Wie am Besten 2 TB externe HD partitionieren und formatieren?

    Wie am Besten 2 TB externe HD partitionieren und formatieren?: Hallo, mich würde interessieren wie ihr eine 2 TB große externe Festplatte Partitionieren und formatieren würdet. Die HD ist über USB2.0...
  4. Warum noch partitionieren?

    Warum noch partitionieren?: Hallo Board, in meinen 2 Jahren, die ich mittlerweile im Rechenzentrum arbeite, habe ich bei jeder Serverinstalltion immer brav partitioniert,...
  5. Partitionieren in openSuse 11.0

    Partitionieren in openSuse 11.0: Hallo, ich will openSuse 11.0 zweck Schulung installieren auf meinen Test PC, wo schon Debian Sid darauf ist. Daraus resultiert sich auch mein...