sinnvolle swap grösse

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Nemesis, 03.07.2008.

  1. #1 Nemesis, 03.07.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    wie bestimmt man eine sinvolle grösse für swap ?
    ich habe 4gb ram, aber ich kann doch keine 8gb swap machen, oder ?

    was ist sinnvoll und warum ?

    das ram x 2 kommt soweit ich weiss aus zeiten in denen die rams noch recht teuer waren.

    gibt es da ne "neue" regel?

    thx!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. L0s3r

    L0s3r Tripel-As

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Wenn du suspend nutzen willst, dann Größe des RAMs als swap und wenn nicht dann kannst du swap schon fast weglassen bzw recht klein halten.
    Ich habe bei 768MB RAM ne swap Partition die 256MB groß ist und die wird so gut wie nie benutzt und wenn dann nur minimal.
     
  4. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi,

    Kommt drauf an. Läuft ein Server oder ein normaler Client?
    Beim Client sollten 4GB eigentlich mehr als reichen, und ich würde die SWAP - Partition nicht über 1 GB groß machen.

    MfG,
    Buchi
     
  5. #4 Nemesis, 03.07.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    am besten wies bei nem client gehandhabt wird und wie es bei nem server gehandhabt wird
     
  6. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Also ich glaub, wenn du genug Speicher hast, ist die Größe der swap Partition nicht wirklich wichtig. Und Normalerweiße sind Computer in Rechenzentren mit genügend RAM ausgestattet, sodass nicht mehr viel an swap Speicher zur Verfügung stehen muss.

    Ich bin mir bei diesen Angaben jedoch nicht sicher. Am besten du suchst einfach mal ein bischen bei Google.

    Hoffe geholfen zu haben,
    Buchi
     
  7. #6 Nemesis, 03.07.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist, mein lehrer will mir hier weiss machen, dass die regel ram x 2 gilt, ich bin der meinung dass diese regel überholt ist.
    ich weigere mich bei 4gb ram 8gb swap zu reservieren, meiner meinung nach genügen 500mb voll auf.
    ich brauche nun nur noch schlagkräftige argumente ;)
     
  8. P17

    P17 Schandensbegrenzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
  9. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    In dem Fall hast du sicher Recht! Weil du die 4 GB nie richtig voll bekommen wirst und du den SWAP wie von "loser" bereits gesagt, eher für Suspend etc. brauchst, und dabei ist die Größe auf nicht mehr als die RAM Größe festzulegen.
     
  10. #9 Nemesis, 03.07.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    die seite ist gut, danke ! :)
     
  11. Gast1

    Gast1 Guest

    Ich verstehe diese ·2 - regel irgendwie nicht...

    Ja mehr RAM man hat, desto weniger swap-speicher braucht man.
    wenn man 32MB RAM hat, muss wesentlich mehr ausgelagert werden, als bei 512MB

    Und 4GB RAM sollten für linux mehr als genug sein.

    Ich würde mit folgender Formel arbeiten:
    Code:
    Swap = Max - RAM
    Wobei Max abhängig von den Aufgaben des Systems ist (und natürlich des systems selber).

    Unter openSuSE11 bei normalen office-/i-net-/dev.- Anwendungen währe Max z.B. 1GB
    Wenn du viel mit Videobearbeitung machst sind es vieleicht 2GB oder 3GB
    Und wenn man ne 10GB Ramdisk hat... :D


    !! Ich beziehe mich auf eine normale Heimanwendung, also kein Server o.ä.
    So "besondere" spielerein wie Suspend habe ich außer acht gelassen... Das müsste dann ggf in der Summe berücksichtigt werden
     
  12. #11 Libexec, 03.07.2008
    Libexec

    Libexec Unix Fan

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Diese Regel stammt einfach aus einer Zeit in der noch keiner so viel Ram hatte ;)
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast1

    Gast1 Guest

    Aber jemand mit 32KB RAM braucht muss doch mehr auslagern, als jemand mit 64KB!?
     
  15. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ja, von daher finde ich diese Formel auch absolut bescheuert...

    Deutlich sinnvoller wäre es eben, wie du sagst den swap je nach Anwendungsbereich zu dimensionieren...

    Ich hab mir z.b. gerade die Aufzeichnungen von munin über meinen RAM-Verbrauch angeschaut: ich habe noch nie mehr als 1,4GB von meinem 2GB RAM gebraucht und daher noch nie mehr als 3MB von meinen swap belegt gehabt. Wäre also bei mir kompletter Unsinn gewesen 4GB swap zu haben ;)
     
Thema:

sinnvolle swap grösse

Die Seite wird geladen...

sinnvolle swap grösse - Ähnliche Themen

  1. Sinnvolle größe für Partitionen unter Debian Etch

    Sinnvolle größe für Partitionen unter Debian Etch: Auf meinem Notebook geht mir der Speicher aus (60 GB Win XP und Debian Etch) Nun will ich mir 120 GB spendieren. 50 GB sollen für Vista...
  2. Sinnvolle Firewall für Webserver

    Sinnvolle Firewall für Webserver: Ich möchte meine Firewall auf dem Webserver auf die minimalen Ports beschwänken, ist nur die Frage welche ich unbedingt brauche. ;) Also nötig...
  3. sinnvolles partitionieren

    sinnvolles partitionieren: Hallo @ all Ich gehe ab september zur berufsschule, und möchte dort mit meinem Laptop, mit linux und windows arbeiten (zwangsweise...). Ich hatte...
  4. Sinnvolles Arbeiten mit Glade

    Sinnvolles Arbeiten mit Glade: Hallo, ich würde gerne ein wenig mit Glade (-2mm) arbeiten. Weiß zufällig jemand, ob es eine sinnvolle Lösung dafür gibt, an einem Projekt an...
  5. swap wird nicht gemountet

    swap wird nicht gemountet: Hallo ist mit erst jetzt so richtig aufgefallen, als Debian-Sid auf systemd umgestellt hat. swap ist veschlüsselt und auch in der...