Siemens SX1 unter Linux ?

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von Yaddi, 05.07.2004.

  1. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Hallo !

    Wollte mal wissen ob jemand mal mit dem Datenkabel vom SX1 und Linux rumgefummelt hat, um evtl das Handy zu mounten ?
    Ich habs bis jetzt jedesmal per Bluetooth oder IrDA und P3NFS gemacht, allerdings wärs ja ne schönere Massnahme das Datenkabel zu benutzen ...
    Hat da einer Erfahrungen mit ?

    Benni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Leider nein :/
    Aber funktioniert das SX1 ohne Probleme mit Bluetooth und IRDA ?
     
  4. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Also das funktioniert bei mir ohne Probleme mit Bluetooth und IrDA ...
    Entweder einzelner Datei austausch mit irobex_palm3 oder halt bluetooth oder wenn man aufs gesamte Handy zugreifen will, ohne das alles in der Inbox landet mit p3nfs ...
    NFS Server auf dem Handy starten und unter Linux mounten klappt auch prima. nur das der datendurchsatz da manchmal bei bluetooth ein wenig lahmt.
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Und wie schauts mit der Synchronisation Adressen / Termine aus ?
    Unterstütz das SX1 auch SyncML ?
     
  6. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Also Adressen und Termine hab ich noch nich syncronisiert.
    Aber SyncML hat das SX1 auch ...
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. apos

    apos Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    schade das fast alle Threads zum Thema Linux/SX-1 scheinbar eingefroren sind. :(

    Jedenfalls habe ich mehrfach versucht, das SX-1 zu syncen (mit multisync). Keine der möglichen Varianten (IrMC als irda Verbindung und als /dev/ttyACM0) haben gefruchtet. Es kann keine Verbindung aufgebaut werden.

    Es ist mir nur einmal gelungen via Irda und Xgnokii eine Verbindung herzustellen. Dies ist aber angesichts des beta Stadiums der Software und der Langsamkeit der Verbindung keine Option. Ziel sollte es sein, mit Evolution zu syncen!

    Hat jemand schon mal Bluetooth und in Verbindung mit "multisync" ausprobiert und Erfolg gehabt (bevor ich mir 'nen Adapter zulege und er hinterher in der Schublade verschimmel)?

    Meine dmesg Ausgabe (mit USB-Kabel):
    usb 2-1: new full speed USB device using address 5
    cdc_acm 2-1:1.0: ttyACM0: USB ACM device


    Gruss Axel
    www.apos.de
     
  9. #7 blablabla, 28.10.2004
    blablabla

    blablabla Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Siemens SX1 unter Linux ?

Die Seite wird geladen...

Siemens SX1 unter Linux ? - Ähnliche Themen

  1. Siemens Notebook Treiber

    Siemens Notebook Treiber: Hallo Leute, Also mal vorne weg, ich bin ein totaler Anfänger was Linux betrifft. Bis vor einer Woche nuzte ich noch Win XP und Vista also...
  2. Welches Linux auf alten Laptop Siemens Lifebook S-4542

    Welches Linux auf alten Laptop Siemens Lifebook S-4542: Hallo alle zusammen, Eine Freundin hat eine etwas betagten Laptop mit win 2k daruf. Das läuft aber eher schlecht als recht. Viel zu langsam....
  3. Fujitsu Siemens Computers und Univention bringen Linux für den Mittelstand

    Fujitsu Siemens Computers und Univention bringen Linux für den Mittelstand: Fujitsu Siemens Computers und Univention bieten mittelständischen Unternehmens-Kunden ab sofort eine einsatzfertige IT-Komplettlösung an....
  4. Siemens bringt Profinet-IO-Software-Controller für Linux

    Siemens bringt Profinet-IO-Software-Controller für Linux: Siemens hat für die Industrie einen vollständig in Software implementiertren Profinet-Controller auf Linux-Basis herausgebracht. Weiterlesen...
  5. Siemens IT Solutions and Services setzt auf SUSE Linux Enterprise Server

    Siemens IT Solutions and Services setzt auf SUSE Linux Enterprise Server: Siemens IT Solutions and Services will mit Linux mehr Flexibilität erreichen und die Kosten gegenüber UNIX um 25% senken. Weiterlesen...