Shutdown nach xx Std. idle time

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von thleh, 12.03.2007.

  1. thleh

    thleh Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte gern meinen Unix-Rechner automatisch herunterfahren lassen. Das kriterium soll dabei die Rechner IDLE TIME sein (z.b. nach 30 Minuten idle time --> shutdown). Hat jemand eine Idee, wie man so etwas konfigurieren kann ?

    Danke.

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ich stelle mir das nicht einfach vor - was meinst Du mit idle-time? Auf einem Rechner laufen ja viele Dienste, entweder als root oder unter anderen (pseudo-)Nutzernamen, so dass das System nie voellig untaetig ist.

    Wenn Du die "meschlichen" user testen willst, koenntest Du ein Skript schreiben, das, unter root ausgefuehrt, z.B. 'finger' benutzt, um die kuerzeste 'idle-time' im System rauszufinden und dann mit Deinem Zielwert vergleicht. Allerdings bezieht die sich, soweit ich weiss, nur auf dem Konsoleninput.

    Meinem Verstaendnis nach muesstest Du Dir erst genauer ueberlegen, was Du unter idle verstehst, bevor man eine Loesung findet.

    Du koenntest zum Beispiel auch mit 'uptime' die Systemauslastung auzeichnen und das System herunterfahren, wenn es eine bestimmte Zeit lang eine bestimmte Grenze nicht ueberschritten hat. Ich weiss aber nicht, ob 'uptime' empfindlich genug ist, weil ja zum Beispiel Text tippen nicht sehr CPU-belastend ist.
     
  4. thleh

    thleh Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    danke für deine Antwort.
    Na uptime ist nicht wirklich das was ich brauche.

    Ich will einen Fileserver aufsetzen, der mit Wake-On-Lan hochefahren wird, dann passieren irgendwelche Zugriffe auf die Platten dort. Die Idee ist halt, dass der Rechner dann automatisch runterfährt, wenn nix mehr passiert.

    Kann man sich evtl. an powersave hängen um den rechner runterzufahren ?

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 tastenklopfer, 12.03.2007
    tastenklopfer

    tastenklopfer Solaris & Gentoo

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    wenn es ein Fileserver werden soll, dann würde ich mich an die IO-Last des Filesystems halten. Überwache die Festplattenaktivität mittels iostat und Du kannst nach einem Zeitintervall selbst festlegen, ob der Server weiterlaufen soll oder nicht.
    Bedenke aber das Du genug Hauptspeicher haben solltest, denn wenn der Server permanent swapt, dann hast Du immer IO-Aktivität.
    Besser wäre es noch das Verhalten am Protokoll festzumachen. Je nachdem welches Du einsetzt (samba, nfs, ...) ermittle die aktiven Verbindungen (evt. auch Logfileüberwachung) über einen Zeitraum und wenn sich nichts tut ...

    CU
    Tastenklopfer
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Shutdown nach xx Std. idle time

Die Seite wird geladen...

Shutdown nach xx Std. idle time - Ähnliche Themen

  1. Auomatisches Ausschalten nach Shutdown

    Auomatisches Ausschalten nach Shutdown: Hallo ich hab mal wieder ein Problem! System: Gentoo Kernel 2.6.23-r2 Und zwar funktioniert nachdem ich von Kernel 2.6.18 auf 2.6.23-r2...
  2. Kein booten nach shutdown -F now möglich

    Kein booten nach shutdown -F now möglich: Hallo liebe Linux User Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Nachdem ich bei einem meiner Server diesen mittels shutdown -F now (forced fsck)...
  3. PowerOff nach shutdown

    PowerOff nach shutdown: Hi, Ich habe nun schon länger Ubuntu installiert und bis jetzt hat es mich nicht gestört, dass ich nach dem Shutdown den PC Manuell beenden...
  4. Maus/Tastatur nach Shutdown aktiv

    Maus/Tastatur nach Shutdown aktiv: Tach Leute, das ist jetzt das dritte Forum in das ich Hoffnung setze und hoffe hier ist jemand dabei der mir helfen kann. Folgendes Problem:...
  5. Shutdown aus Mate

    Shutdown aus Mate: Hallo, ich nutze XDM und Mate unter einem Debian stable. Ich kann aber aus der GUI heraus das System nicht herunterfahren. Ich habe diesbezüglich...