Shell Script zum Exportieren eines Logfile in eine Oracle Datenbank

Dieses Thema: "Shell Script zum Exportieren eines Logfile in eine Oracle Datenbank" im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von grechos, 28.04.2006.

  1. #1 grechos, 28.04.2006
    grechos

    grechos Eroberer

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Moin an alle
    Ich will ein Shell script bauen was mir eine Log dateien von einer HP-Ux Maschine in eine Oracle datenbank absaved
    Mein Log wird automatisch über die mailx application aufgebaut
    das heißt wenn mailx eine MAil raussendet speichere ich diese Meldung parallel in ein Log
    Das Log ist ist ein Datenstring der mit ; trennt
    Dieses Log will ich in die Datenbank einfügen lassen

    Hat jemand eine Idee??



    gruß an Alle
     
  2. #2 supersucker, 28.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Kuck dir mal

    Code:
    Load data infile
    an.

    Der Rest dürfte wohl klar sein.

    EDIT: vllt. hilft dir das hier weiter.
     
  3. #3 grechos, 28.04.2006
    grechos

    grechos Eroberer

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hmm...
    nicht so so wirklich ich mache das zum ersten mal
    ein wenig mehr könnete hilfreich sein
     
  4. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
  5. #5 sniffer, 17.05.2006
    sniffer

    sniffer Jungspund

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    beispiel: schreib den ganzen quargl in ein file und führ es dann aus. den teil in den <> nach deinen wünschen ändern.

    # dein logfile angeben
    LOGFILE=</tmp/log>

    # sqlscript zusammenbauen
    SQLSCRIPT=</tmp/tmpsql>
    echo "update <table>" > ${SQLSCRIPT}
    echo "set <zeile> = '${LOGFILE}'," >> ${SQLSCRIPT}
    echo "commit;" >> ${SQLSCRIPT}
    echo "exit" >> ${SQLSCRIPT}


    # berechtigung und owner ändern
    chown <oracleuser:oraclegroup> ${SQLSCRIPT}
    chmod 777 ${SQLSCRIPT}


    # script ausführen
    DB=<dein db connect string>
    USER=<dein ora user>
    PASSWORT=<passwort vom user>
    sqlplus ${USER}/${PASSWORT}@${DB}@${SQLSCRIPT}
    # hier kann es sein das du den connectstring noch mal in eine eigene variable schreiben und das script das script danach ausführen musst - weiß ich jetzt nicht genau.

    #löschen der temp. files damit du beim nächsten lauf nicht alles doppelt in der db hast.
    rm ${SQLSCRIPT}
    rm ${LOGFILE}


    gruß
    roland
     
Thema:

Shell Script zum Exportieren eines Logfile in eine Oracle Datenbank

Die Seite wird geladen...

Shell Script zum Exportieren eines Logfile in eine Oracle Datenbank - Ähnliche Themen

  1. Shellscript für rotierende Datensicherung

    Shellscript für rotierende Datensicherung: Hallo, ich beschäftige mich erst seit ein paar Wochen mit der Shell und habe mich entschlossen meine ersten Scripterfahrungen in diesem kleinen...
  2. Shellscript unerwartetes Dateiende

    Shellscript unerwartetes Dateiende: Hallo zusammen, folgendes Script führe ich in einer .bat via cygwin und curl aus. Beim Ausführen erhalte ich die einen Syntaxfehler:...
  3. shell-script mit plink starten

    shell-script mit plink starten: Hallo, auf meinem kleinen QNAP-Backupserver möchte ich von meinem Windows 7 PC mittels Windows-Batch ein kleines shell script starten. So sieht...
  4. Einfaches Shellscript - dateinamen ändern

    Einfaches Shellscript - dateinamen ändern: Hey, kann mir jemand vielleicht bei diesem miniscript helfen? ich habe dateien die folgendermaßen aussehen MM-DD-YY-dateiname und...
  5. Variable aus ShellScript in Latexvorlage einfügen

    Variable aus ShellScript in Latexvorlage einfügen: Hallo, wie kann ich Variablen aus einem Shellscript an bestimmte Stellen in eine Vorlage einfügen. Sollte ich dafür spezielle Platzhalter in...