Shell Editor ?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von jenny79, 19.05.2006.

  1. #1 jenny79, 19.05.2006
    jenny79

    jenny79 Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ein Problem würde gerne die php.ini Datei verändern und den safe mode ausschalten.
    Kann mir jemand sagen wie ich die datei per SSH editieren/speichern kann.
    Komme mit der Shell in die Verzeichnisse, aber mit dem Befehl 'mc' geht nichts.


    1000 Dank
    Lg
    Jenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 19.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    nano, joe, easyedit, vi, echo, sed, cat :).
     
  4. #3 DennisM, 19.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    ex der Vollständigkeit halber :P

    MFG

    Dennis
     
  5. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Wie willst du das mit cat anstellen?

    -K-
     
  6. #5 hoernchen, 19.05.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    emacs fehlt !
     
  7. #6 jenny79, 19.05.2006
    jenny79

    jenny79 Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    vi sieht noch am freundlichsten aus.. nano, joe, easyedit scheinen nicht zu gehen.

    Kannst du mir vielleicht noch sagen wie ich am besten vorgehen soll...
    bin etwas überfordert/verwirrt :headup:

    Lg
    Jenny
     
  8. #7 slasher, 19.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    cat $diedatei | grep 'catchmeifyoucan' > ichbineineneuedateimiteinerbestimmtenzeile
     
  9. #8 jenny79, 19.05.2006
    jenny79

    jenny79 Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Na Klasse...
    Ich meine im Vi kann ich die Datei ja mit vi php.ini öffnen, dann in den Modus zum editieren mit i.
    aber wie speichert der denn und geschweige sehen ob er speichert... Grrrrrr

    Danke für die Antworten..
    lg
    Jenny
     
  10. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Speichern:
    1. bearbeitungsmodus verlassen: "<ESC><ESC>"
    2. Speichern: ":w<enter>"
    3. vi schliessen: ":q<enter>"

    Muss es nicht "... | grep -v ..." heissen? *verwirrt*


    -K-
     
  11. #10 jenny79, 19.05.2006
    jenny79

    jenny79 Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ah Klasse..
    Danke
    Sagt mal jetzt muss ich doch nur den Server neustarten mit apache2ctl restart

    Oder?
    Lg Jenny
     
  12. #11 supersucker, 19.05.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    1.

    Ja.

    Code:
    /etc/init.d/apache2ctl restart
    2.

    Warum probierst du sowas nicht einfach aus?
     
  13. #12 jenny79, 19.05.2006
    jenny79

    jenny79 Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    nicht das mir da irgendwas um die Ohren schiesst );

    Vielen Vielen Dank
     
  14. #13 DennisM, 19.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    BTW vimtutor ist sehr nützlich.

    MFG

    Dennis
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 jenny79, 19.05.2006
    jenny79

    jenny79 Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    bei mir kommt die Fehlermeldung : No such file or directory
    bei /etc/init.d/apache2ctl restart
     
  17. #15 Wolfgang, 19.05.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Der Volldtändigkeit halber:
    Alles direkt in der Datei:
    Code:
    perl -pi -e 's/savemode = on/savemode = off/ig' php.ini
    
    Gruß Wolfgang
     
Thema:

Shell Editor ?

Die Seite wird geladen...

Shell Editor ? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen

    [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich entwerfe im Moment ein Skript, welches den Callmonitor (Telnet) auf meiner FritzBox abfragt und wenn...
  2. Shell-Skript Datum in einer Datai suchen

    Shell-Skript Datum in einer Datai suchen: Hallo zusammen Ich komm eigentlich aus der Klicki-Bunti-Welt von Windows. Seit geraumer Zeit versuche ich meine Künste mit verschiedenen...
  3. Shell Script Problem

    Shell Script Problem: Hallo zusammen, ich arbeite momentan mit einem Plagiat Tool, die ich über Git Bash ausführe. Es wird im Endeffekt ein Link generiert, die ich...
  4. Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell

    Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell: Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist in Version 2.0 erschienen und bringt als Dektopoberfläche eine Gnome-Shell im Classic-Modus mit....
  5. Artikel: Shell Command Injection - Wie fremder Text in das Terminal gelangt

    Artikel: Shell Command Injection - Wie fremder Text in das Terminal gelangt: Man möchte sicher nicht, dass ein Fremder einen Befehl in das Terminal eingibt. Und doch kann es genau dazu kommen, wenn Skripte auf dem System...