seti@home

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von foexle, 22.02.2010.

  1. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hi Leute,
    ich wollte mal ne bisschen breitere Masse fragen, ob wer von euch schon mal dran teilgenommen hat, wie die Erfahrungen sind usw.

    Erzählt einfach mal :) denke ist ein interessantes Thema auf das ich nach Jahren wieder gestoßen bin.

    Greetz
    foexle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Früher mal aktiv bei diversen Projekten (PEOM, SHA-1, NQueens, LHC, MilyWay) gecruncht, aber seit einem guten Jahr mach ich nichts mehr.
     
  4. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    so wie ich das doch verstanden habe,
    stellst du nur die rechenleistung deines rechners zur verfügung oder ?
     
  5. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Richtig.
     
  6. #5 sim4000, 23.02.2010
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Ich rechne auf worldcommunitygrid.org bei einigen Projekten mit.
    • Nutritious Rice for the World
    • Help Conquer Cancer
    • FightAIDS@Home
    Das Teil läuft schon seid einigen Jahren immer dann, wenn mein Rechner nix zu tun hat. Bis jetzt sind allerdings erst 50 Tage und 20 Stunden zusammen gekommen. Ich denke meistens einfach nicht daran den BOINC-Client zu starten. :D
     
  7. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
  8. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    die frage ist nun wenn ich diesen client unter linux installiere, mit welchen rechten arbeitet der. Ich hab nämlich kein bock, das der irgendwie an root rechte ran kommt ....
     
  9. #8 sim4000, 23.02.2010
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Code:
    <11:52:45> [~] ps aux | grep boinc
    sim4000  17191  0.2  0.4  41656 15892 ?        Sl   09:33   0:19 ./boincmgr
    sim4000  17219  0.2  0.1   7044  4400 ?        S    09:33   0:22 /home/sim4000/bin/BOINC/boinc --redirectio --launched_by_manager
    Das ist nur runterladen, entpacken, starten. ;)
    Kannst den natürlich auch mit einem separaten User starten.
     
  10. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    ok danke für die infos :)
    ich denke ich werde das mal testen
     
  11. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Crunche seit 4 Jahren gar nicht mehr, liegt wohl daran, dass ich die Stromrechnung seitdem selber zahle.

    Ansonsten gibt es den Boinc auch in eigentlich jeder Paketverwaltung deiner $Distribution.
     
  12. #11 Blender3D, 24.02.2010
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    Bin seit einigen Wochen dabei und bei mir läufts super. Ursprünglich war ich bei Folding@Home, aber als der SMP-Client bei mir mit dem ständigen an- und abschalten des Rechners nicht zurecht kan muste ich mir ne Alternative suchen. Da hab ich dann zu BOINC gewechselt, was ich als sehr viel besser empfinde, da ich Projekte pausieren kann und deutlich besser über meine Leistung Rechnung erhalte.

    Grüße, Blender3D
     
  13. #12 Ritschie, 25.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2010
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    @ Blender: und welche Projekte?

    Also ich rechne mit drei PCs an insgesamt vier Projekten mit:
    1. SIMAP (TU München)
    2. POEM (Karlsruher Institut für Technologie)
    3. Spinhenge (FH Bielefeld)
    4. QMC (Uni Münster)

    Alles seriöse, deutsche, nichtkommerzielle Projekte.

    Eine ganz interessante Site, um sich über DC schlau zu machen ist übrigens www.rechenkraft.net. Dort gibt's auch ein gutes Forum, in dem ein freundlicher Umgangston herrscht.

    Gruß,
    Ritschie

    P.S. schade übrigens, dass seti@home als Überschrift für diesen Thread gewählt wurde. Denn DC ist mehr, als nur seti@home
     
  14. #13 Blender3D, 26.02.2010
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    Das ist zwar richtig, soweit ich allerdings weiss ist SETI@Home das Projekt, mit dem BOINC angefangen hat.

    BTW: Meine Projekte sind:
    rosetta@home (Proteine falten)
    Einstein@home (Suche nach binären Pulsaren)
    Climateprediction.net (Klimaberechnungen)
    SETI@Home (Ausserirdischensuche)
    Milkyway@Home (Darstellung der Milchstrasse in 3D)
    Cosmology@home (Physikalische Modelle)
    LHCAT@Home (CERN)

    Grüße, Blender3D
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Ritschie, 26.02.2010
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Stimmt meiner Erinnerung nach so nicht ganz. Mit seti@home fing das verteilte Rechnen an. War aber eine Einzelanwendung, mit der auch nur seti@home gerechnet werden konnte.

    Später kam dann BOINC welches ja die Möglichkeit gibt, sich mittels einem Clientprogramm an mehreren Projekte gleichzeitig zu beteiligen und diese zu verwalten. Deshalb wäre meiner Meinung nach eine Überschrift "Distributed Computing" besser, weil neutraler gewesen.

    @ Blender: unter welchem Namen crunchst Du denn?

    Gruß,
    Ritschie
     
  17. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Richtig.
     
Thema:

seti@home

Die Seite wird geladen...

seti@home - Ähnliche Themen

  1. seti@home Problem

    seti@home Problem: Hallo Ich habe mir Seti@home geladen. Wenn ich jetzt ./xsetiathome mache öffnet sich das setifenster und eine Fehlermeldung kommt: Warning:...