service not avail

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von juan_, 10.07.2006.

  1. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo zusammen, gemäß diser anleitung habe ich versuch meinen vsftpd aufzusetzten.

    fast mit erfolg.
    als ich versucht habe gestern darauf zu connecten, sagte er mir, das nur ein anonymous login moeglich waere, heute meckert er, das der server off ist.

    ich habe alles 100%ig so gemacht, wie es die anleitung "vorgeschrieben" hat.. /etc/vsftpd.conf genau wie das Bsp unten,server auch mit dem befehl gestartet. achso, die Ip-adresse ist die, die mein router dem pc zugeteilt hat, stimmt doch oder? (also gestern war ich damit jedenfalls nah dran). mit meiner "richtigen" ipadresse geht garnichts.

    ein frage hab ich zu den tutorial aber auch noch, ich verstehe den punkt mit der "/etc/vsftpd.user_list" nicht, soll ich da einfach ne leere txt datei so nennen und in /etc packen oder watt? (so hab ichs bis jetzt)

    ok, ich bedanke mich schonmal fuer die hilfe und wuensche allen einen schoenen tag!

    ciao
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Dein Router muss den Port auch noch forwarden. Ich hoffe, dass du daran gedacht hast und dann ist auch die IP auf die du von aussen verbindest, die deines Routers. Wenn du nur im LAN darauf zugreifen willst, solltest du einfach dafuer sorgen, dass der Router im LAN alle Verbindungen zulaesst. In die vsftpd.user_list musst du eine Liste der System-Benutzer eintragen, die FTP-Zugriff bekommen sollen. Jeder Benutzer in eine extra Zeile.
     
  4. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Code:
    Could not connect to host 192.168.0.153 / bzw 192.168.0.1
    port 21 wurde "geforwarded".

    zu connecten geht trotzdem nisch..:(

    ciao
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn du die Verbindung nicht aus deinem LAN aufbaust, musst du die IP deines Routers nutzen, die dieser im Internet verwendet und nicht seine LAN-IP. Deine Fehlermeldung weist darauf hin, dass du dich nicht in deinem LAN befindest, wenn du die Verbindung aufbaust und im Internet benutzt dein Router eine andere IP als im LAN. Vielleicht einfach mal ein paar Grundlagen zu Netzwerken und Internet lernen? :devil:
     
  6. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja,das waere mal hilfreich.. aber sollte auch so klappen ;)

    nachdem ich die ports freigeschaltet habe, und ich versuche mit meiner internetipadresse auf den server zu connecten, kommt die meldung, dass er nicht connecten kann Oo ("could not connect to 84.190.137.242).. bei meiner lanip gehts ebenso nicht.

    ciao
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nein, es wird so sicherlich nicht klappen. 'Nen Motor kannst du auch nicht reparieren, wenn du nicht weisst wie er funktioniert.
    Ganz offensichtlich laeuft entweder dein SSH-Server nicht korrekt (entsprechende Meldungen sind dann in der syslog zu finden) oder dein Portforwarding funktioniert nicht richtig.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

service not avail

Die Seite wird geladen...

service not avail - Ähnliche Themen

  1. System XVI: Neuer Servicemanager als Alternative zu Systemd

    System XVI: Neuer Servicemanager als Alternative zu Systemd: Eine Gruppe von Entwicklern hat die Arbeit an einem neuen Servicemanager begonnen. Er soll einige moderne, über Init hinausgehende Funktionen...
  2. AllSeen Alliance entwickelt Service-Framework zur Kontrolle von Smart-Home-Geräten

    AllSeen Alliance entwickelt Service-Framework zur Kontrolle von Smart-Home-Geräten: Die AllSeen Alliance, ein Projekt unter dem Dach der Linux Foundation, hat das »Home Appliances and Entertainment Service-Framework« angekündigt,...
  3. Service oder Screen überwachen und ggf. Neustarten?!

    Service oder Screen überwachen und ggf. Neustarten?!: Hallo liebe Community. Leider habe ich nichts passendes gefunden, weshalb ich nun diesen Thread aufmache. Ich habe einen Gameserver den...
  4. FreedomBox 0.2 mit neuen Services

    FreedomBox 0.2 mit neuen Services: Das Freedom Box Project hat seine FreedomBox in der Version .02 veröffentlicht. FreedomBox ist ein persönlicher Server, den Anwender für...
  5. Open Build Service 2.5 erschienen

    Open Build Service 2.5 erschienen: Das Opensuse-Projekt hat den Open Build Service in der Version 2.5 veröffentlicht, die mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen kommt....