Serveranwendung unter Linux

Dieses Thema: "Serveranwendung unter Linux" im Forum "Java/Mono/dotGNU" wurde erstellt von lars.eulitz, 25.06.2007.

  1. #1 lars.eulitz, 25.06.2007
    lars.eulitz

    lars.eulitz Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie bekomme ich es hin, eine Windows Client-/Server-Anwendung bzw. den Server unter Linux zum laufen zu bringen?

    Ich soll nämlich so was in meiner firma machen für einen Kunden. Wir haben nämlich eine Personalplanungssoftware entwickelt, die als Dienst auf einem Server läuft und von clients aus von einem Netzlaufwerk gestartet werden kann. Nun soll der Server halt ein Linix-Server sein (Debian).

    Hab schon alles mögliche ausprobiert (mono, samba, ...) kann auch mit dem linux-server kommunizieren - hab halt nur absolut keine ahnung wie ich die Windows-Software (also denn Dienst) unter Linux installiere.

    mfg lars
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ähm, was für eine Hilfe erwartest du jetzt hier?
    1. Wir kennen die Software nicht (hast du nicht näher erwähnt!).
    2. Es ist dein Job ....
    3. Warum soll es denn nun unter Linux laufen? - Wer denkt sich denn sowas aus?
     
Thema:

Serveranwendung unter Linux

Die Seite wird geladen...

Serveranwendung unter Linux - Ähnliche Themen

  1. VMware-Image für Serveranwendung erstellen, was muss da alles rein?

    VMware-Image für Serveranwendung erstellen, was muss da alles rein?: Hi, ich habe hier eine Serveranwendung (Tomcat). Weil einige Leute aber keinen extra Server (physikalisch) bzw. keine Lust auf die Einrichtung...
  2. interessante Serveranwendungen?

    interessante Serveranwendungen?: Hallo, da ich immer auf der Suche nach irgendwelchen interessanten Experimenten bin, eröffne ich hier einfach mal nen Thread, in dem man seine...
  3. Owncloud-Gründer Karlitschek verlässt sein Unternehmen

    Owncloud-Gründer Karlitschek verlässt sein Unternehmen: Frank Karlitschek, Entwickler von Owncloud und Gründer der Firma Owncloud Inc. verlässt mit sofortiger Wirkung sein eigenes Unternehmen...
  4. LibreELEC 7.0 unterstützt Kodi 16.1

    LibreELEC 7.0 unterstützt Kodi 16.1: LibreELEC ist eine Weiterentwicklung von OpenELEC, die erst im März bekannt wurde und viele Entwickler von OpenELEC abzog. Jetzt ist LibreELEC...
  5. LTS-Unterstützung von Debian 7 beginnt

    LTS-Unterstützung von Debian 7 beginnt: Fast drei Jahre nach der Veröffentlichung wird der reguläre Support für Debian 7 (»Wheezy«) planmäßig eingestellt. Die weitere Pflege wird fortan...